51 - 75 (von 8079)  
« 1 2 3 4 5 6 7 ... »  
Reihenfolge 
 
Das war die Woche
westernstar   30 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- Das war die Woche -

Das post-apokalyptische 3D-Adventure Kapia des Entwicklers PORT 5 bittet auf Steam Greenlight um Stimmen. Das Spiel soll 2018 für Windows, Mac und Linux erscheinen. Das psychologische Survival-Horror-Adventure Remothered: Tormented Fathers hat dagegen bereits grünes Licht erhalten. Es handelt sich dabei um den ersten Teil einer geplanten Trilogie von Third-Person-Spielen. Das Spiel erscheint für Windows und die Playstation 4. Deutsche Untertitel sollen vorhanden sein. Eine Veröffentlichung ist für dieses Jahr geplant.

Von Scéal: The Irish Folklore Adventure ist eine erweiterte Version erschienen. Unter anderem wurde die Optimierung erhöht und die Grafik verbessert. Das Spiel kann für 4,99 Euro auf Steam erworben werden. Außerdem ist es erstmals für iOS erhältlich (2,99 Euro). Eine Androidversion soll in Kürze folgen. Den Trailer findet ihr auf unserem YouTube-Kanal. Ebenfalls erschienen ist die vierte Episode von The Walking Dead: A New Frontier. Einen Trailer findet ihr bei YouTube.

Zum Zeitschleifenadventure The Sexy Brutale ist nun eine Boxversion für die Playstation 4 erhältlich (24,99 Euro). Die Full House Edition beinhaltet, neben dem Spiel, auch den Soundtrack auf CD sowie ein exklusives Booklet mit Infos zum Spiel.

Das First-Person-Horror-Spiel Get Even soll am 26. Mai für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Ein neuer Trailer wurde bereits veröffentlicht. Auch bei Perception handelt es sich um ein Horror-Adventure. Das Spiel des Entwicklers The Deep End Games (BioShock, Dead Space) hat ebenfalls einen neuen Trailer erhalten und erscheint am 30. Mai für PC, Playstation 4 und Xbox One.

Ihr habt Hinweise und Themen für unsere Nachrichten und die "Das war die Woche"-Rubrik? Immer her damit!
Schreibt uns einfach eine Nachricht mit ein paar erklärenden Sätzen und den entsprechenden Links. Sollten wir die Neuigkeit verarbeiten, werdet ihr selbstverständlich genannt.

Gold Rush! 2 seit dem 28. April erhältlich, Boxversion folgt im Juni
westernstar   30 April 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Sierra

Die Windowsversion von Gold Rush! 2 kann nun bei Steam erworben werden. Das Spiel ist der Nachfolger von Gold Rush! Anniversary, einer überarbeitete Version des Sierra-Klassikers Gold Rush! Der Preis beläuft sich auf 14,99 Euro. Aktuell ist das Spiel noch im Angebot (12,74 Euro).

Die Geschichte handelt von den Brüdern Jake und Jerrod, die ihre Mine verkaufen und mit der neuerbauten, transkontinentalen Eisenbahn die Reise zurück nach Brooklyn antreten. Sie wollen Beweise vorlegen, um den Anführer einer Bande von Dieben ins Gefängnis zu bringen. Tweed, der Anführer, erfährt davon und ein Kampf gegen ihn und seine Bande beginnt.

Die Versionen für Mac, Linux, iOS und Android sollen zeitnah folgen. Die Veröffentlichung der Boxversion im Handel ist für den 23. Juni geplant. Vorbesteller im Onlineshop von Sunlight Games erhalten das Spiel früher!

Unserer Galerie haben wir aktuelle Screenshots hinzugefügt.

Dr. Doyle & The Mystery of the Cloche Hat erschienen
westernstar   30 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Bereits seit dem 27. April ist auf Steam das mysteriöse Detektivadventure Dr. Doyle & The Mystery of the Cloche Hat des Entwicklers PnC Narratives erhältlich (Preis: 9,99 Euro). Das Spiel hat lediglich englische Texte, eine Sprachausgabe gibt es nicht. Die Handlung spielt in den 1920er Jahren Englands. Der Enwickler verspricht mehr als 80 interaktive Hotspots, das Sammeln von Anhaltspunkten und Kombinieren dieser mit der Umgebung und den zu treffenden Charakteren, die Möglichkeit Methoden bei Begegnungen zu wählen und das Aufstellen eigener Vermutungen sowie daraus resultierender Schlussfolgerungen, um letztendlich den Schuldigen ausfindig zu machen.

Ewige Erinnerungen: Soul Axiom im Test
Das Vieh   29 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

In Soul Axiom werden die Erinnerungen verstorbener Menschen in eine virtuelle Welt übertragen. Wie sich das actionlastige Adventure spielt, erfahrt ihr in unserem Test.

Sandra and Woo in the Cursed Adventure ab 5. Mai bei Steam
neon   28 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Das österrreichische Studio Feline Fuelled Games veröffentlicht am 5. Mai sein Adventure Sandra and Woo in the Cursed Adventure auf Steam. Das klassische Point-and-Click-Adventure verspricht über 10 Stunden Spielzeit mit wechselnden Charakteren, eine Pyromanin, einen burmesischen Freiheitskämpfer und einen Waschbär.

Das Spiel ist komplett englisch und deutsch vertont (auch der Waschbär) und basiert auf einem Webcomic.

Syberia-Test ergänzt
Nomad   27 April 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Microids
Aus zeitlichen Gründen fehlte unserem Test zum französischen Fingerhakel-Adventure Syberia 3 eine Kleinigkeit: Ein Mini-Interview mit Co-Autor und Game Designer Lucas Lagravette. Wir haben die fünf Fragen zur Zukunft des Adventure-Genres im Allgemeinen und von Syberia im Speziellen jetzt nachgetragen; ihr findet sie aus technischen Gründen im Kasten zwischen Galerie und Kommentaren.
Frischfleisch an der Adventure-Theke: Agatha Knife im Test
FireOrange   27 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Vor wenigen Jahren machte der spanische Entwickler Mango Protocol mit seinem Low Budget-Titel MechaNika auf sich aufmerksam. Mit Agatha Knife wurde soeben der offizielle Nachfolger veröffentlicht, der ohne Vorkenntnisse spielbar ist und in erster Linie an Freunde des schwarzen Humors gerichtet ist. Auch unser Test steht bereits in den Startlöchern.

Der Spieler begleitet Titelheldin Agatha auf einer recht merkwürdigen Mission, die in der Gründung einer neuen Religion besteht. Der Karnivorismus (Carnivorism) soll die Schlachttiere, welche in die mütterliche Metzgerei gelangen, zum Glauben bekehren und ihnen die Angst vor dem Tod durch das Fleischermesser nehmen. Damit möchte Agatha, die zugleich ihre Tiere liebt und Fleisch verehrt, ihren inneren Zwiespalt kompensieren. Um den Karnivorismus zum Leben zu erwecken und folgsame Jünger zu gewinnen, müssen zahlreiche Vorbereitungen getroffen und klassische Point and Click-Rätsel bewältigt werden.
Das Spiel umfasst keine Sprachausgabe und ist - im Gegensatz zu MechaNika - bislang nicht in deutscher Sprache verfügbar. Englische sowie spanische Untertitel sind vorhanden.

Agatha Knife lässt sich ab sofort zum Preis von 11,99 Euro (und momentan auf 10,79 Euro reduziert) auf Steam erwerben. Ob das schräge Adventure zu empfehlen ist oder euch eher den Magen umdrehen wird, erfahrt ihr vorab in unserem Test.

Demo zu Bertram Fiddle 2
basti007   27 April 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Deck13

Das "viktorianische Entwicklerstudio" Rumpus Animation und Publisher Deck13 haben eine offizielle "Un-Demo" zu Bertram Fiddle - A Bleaker Predicklement veröffentlicht. Der zweite Teil des irrwitzigen Comic-Adventures soll im Mai erscheinen. Alle Unschlüssigen können sich in der Demo von der Qualität überzeugen.

Daedalic Titel beim ITFS nominiert
basti007   27 April 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Daedalic
Neben dem Deutschen Computerspielpreis erobern Adventures nun auch das Internationalen Trickfilm Festival in Stuttgart. Im neu gegründeten Animated Games Award wird "herausragendes Visuelles Design und graphische Ästhetic" in Computerspielen ausgezeichnet.

Nominiert sind dabei auch Deponia Doomsday und Silence aus dem Hause Daedalic. Danke an unseren Leser Uwe für den Hinweis.
Deutscher Computerspielpreis: Code 7 und Orwell ausgezeichnet
Das Vieh   27 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Beim deutschen Computerspielpreis 2017 konnten sich zwei Adventure-Entwicklerstudios über Auszeichnungen freuen. Die erste Episode des textbasierten Code 7 (Einblicke ins Spiel und Interview in der Adventure-Treff Show) erhielt den Preis Bestes Jugendspiel und damit eine Finanzspritze in Höhe von 75.000 Euro. Der Überwachungsthriller Orwell erhielt den zweiten Rang in der Kategorie Bestes Serious Game. Hier dürfen sich die Macher über 20.000 Euro freuen.

Schlaflos und vergesslich: Memoranda im Test
neon   26 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Im Oktober 2015 veröffentlichte Entwickler Bit Byterz auf Kickstarter eine Kampagne zur Finanzierung seines Point-and-Click-Adventures Memoranda. Mehr als 25.0000 kanadische Dollar wurden eingenommen, erscheinen sollte das Spiel im Dezember des gleichen Jahres. Tatsächlich erschien das Spiel aber erst im Januar 2017. Wir haben einen Blick auf das Ergebnis geworfen.

In einem kürzlichen Update haben die Entwickler übrigens nach Hilfe für eine deutsche Textübersetzung gefragt. Das bisher nur in englischer Sprache erhältliche Spiel könnte also in nächster Zeit zumindest deutsche Untertitel erhalten.

Mit Kate Walker auf Reisen - Syberia 3 im Test
westernstar   26 April 2017  

Attribute News

Kategorie
SPIEL: Syberia

Syberia 3 wurde erstmals 2009 angekündigt. Nach langer Wartezeit gehen die Abenteuer von Kate Walker seit dem 20. April endlich weiter. Diesmal begibt sie sich, zusammen mit dem Volk der Youkol, auf den beschwerlichen Weg der Schneestrauße. Wir berichten in einem Test ausführlich, ob sich die Reise lohnt und die Umsetzungen der PC- und Playstation 4-Versionen gelungen sind.

Daedalics Adventure zu "Die Säulen der Erde" startet im August
westernstar   25 April 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Daedalic

Wie Daedalic Entertainment nun bekannt gegeben hat, wird bereits im August der erste Teil des interaktiven Romans The Pillars of the Earth erscheinen. Dieser basiert auf Ken Folletts Roman Die Säulen der Erde und soll dessen Hauptgeschichte übernehmen, welche im England des 12. Jahrhunderts spielt. Dennoch versprechen Matt Kempke und Kevin Mentz (beide Autoren und Game Designer) nichtlineare Handlungsstränge und die Möglichkeit, das Schicksal der Charaktere zu beeinflussen. Das Spiel umfasst 21 Kapitel, wobei Teil eins die ersten sieben Kapitel enthält. Veröffentlichungstermine der weiteren Teile sind noch nicht bekannt. Erscheinen soll das 2D Point and Click-Adventure für Windows, Mac, Linux, PlayStation 4 und Xbox One. Eine Steam-Seite ist bereits verfügbar.

Pinstripe ist erschienen
neon   25 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Das 2D-Adventure Pinstripe von Atmos Games und Thomas Brush ist ab sofort online bei Steam und GoG erhältlich. Das Spiel erscheint für Windows, Mac und Linux und ist bis zum 1. Mai um 10 Prozent auf 13,49 Euro reduziert.

Eine Kickstarter-Kampagne hatte im März 2016 mehr als 100.000 US-Dollar in die Kasse gespült. Benötigt wurden ursprünglich nur 28.000 Dollar. Das Spiel verfügt über englische Sprachausgabe und deutsche Untertitel.

gm3.jpg
neon   24 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Entwickler Luminy Studios hat angekündigt, das in Zusammenarbeit mit Bad2TheBone entwickelte Horror-Adventure Green Mirror im vierten Quartal 2017 zu veröffentlichen. Das Spiel besitzt bereits eine Steam-Produktseite.

Bereits vor knapp zwei Wochen wurde ein Pre-Alpha-Trailer veröffentlicht, ein weiterer Trailer folgte vorgestern.

Eselmir and the five magical gifts bei Steam Greenlight
neon   24 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Bereits auf der gamescom im August durften wir einen ersten Blick auf das Adventure Eselmir and the five magical gifts des italienischen Studios Stelex Software werfen. Das Fantasy-Abenteuer wirbt inzwischen bei Steam Greenlight um Stimmen und soll im vierten Quartal 2017 erscheinen.

In dem First-Person-Adventure muss der Spieler die fünf verlorenen magischen Artefakte des Königs Theoson finden. Das Spiel umfasst über 170 handgezeichnete Hintergründe, mehr als 140 Charaktere und soll eine Spielzeit von mehr als 15 Stunden bieten.

Versions-Check: Blackwood Crossing auf der Xbox One
axelkothe   23 April 2017  

Attribute News

Kategorie
SONST: Konsolen

Immer mehr Adventures und adventureähnliche Spiele erscheinen in letzter Zeit auch für Konsolen. Eines davon ist Blackwood Crossing von PaperSeven, welches zeitgleich mit der PC-Version auch für Playstation 4 und Xbox One erschienen ist. Letztere haben wir uns für euch angeschaut und den Test der PC-Version mit einem entsprechenden Infokasten erweitert.

 

Das war die Woche
Das Vieh   23 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- Das war die Woche -

Das VR-Weltraumspiel Detached (unsere Vorschau) verlässt am 18. Mai den Early Access auf Steam und im Oculus Store. Nun gibt es einen neuen Trailer zur Hintergrundgeschichte. Die Verkaufszahlen von Her Majesty's SPIFFING haben sich nicht wie geplant entwickelt. Um den nächsten Teil der Geschichte zu finanzieren, bringen die Entwickler den Titel deshalb auf Mobilgeräte mit Android und iOS. Gleichzeitig gibt es auch hier neues Videomaterial. Die Mobilversion des Spiels soll am 4. Mai in die App Stores kommen.

Professor Laytons Nachfolgerin, seine Tochter Katrielle, löst ab dem 20. Juli auf iOS und Android Rätsel. Layton’s Mystery Journey: Katrielle and The Millionaire’s Conspiracy soll später zudem noch für den 3DS erscheinen.

Neu auf Steam ist der Titel Dr. Doyle & The Mystery Of The Cloche Hat. Das Point-and-Click-Adventure verspricht klassische Detektivarbeit im Jahr 1920. Ein Veröffentlichungstermin ist noch nicht bekannt. Ebenfalls auf Valves Plattform findet sich das Pixeladventure Football Game, für das der Entwickler bei Greenlight um Unterstützung bittet. Milkmaid of the Milky Way wurde nicht nur im Preis auf 5,99 Euro reduziert, beim Kauf auf Steam gibt es nun auch den kompletten Soundtrack als .mp3-Album mit dazu. Den handgezeichneten Titel MechaNika gibt es nun auch auf Deutsch.

Fans und Musiksammler können sich über eine auf 1.000 Stück limitierte Vinyl-Version des Soundtracks von 2064: Read Only Memories freuen.

Und zu guter Letzt hat es der Visual-Novel-Titel The Silver Case in seiner überarbeiteten HD-Version auf die Playstation 4 geschafft.

Ihr habt Hinweise und Themen für unsere Nachrichten und die "Das war die Woche"-Rubrik? Immer her damit!
Schreibt uns einfach eine Nachricht mit ein paar erklärenden Sätzen und den entsprechenden Links. Sollten wir die Neuigkeit verarbeiten, werdet ihr selbstverständlich genannt.

Odyssey seit gestern bei Steam erhältlich
neon   20 April 2017  

Attribute News

Kategorie
SONST: Lern-Adventures

Das First-Person-Adventure Odyssey des US-Entwicklers The Young Socratics ist seit gestern bei Steam erhältlich. Der Titel orientiert sich stark an Myst, ist jedoch zusätzlich ein Lern-Adventure, das spielerisch historisches Wissen aus dem Bereich der Physik und Navigation vermitteln soll.

Der Spieler begibt sich dabei auf mehreren Inseln auf der Suche nach der 13jährigen Kai und ihrer Familie, welche sich aus Angst vor Piraten an einem unbekannten Ort verschanzt hat. Ihm steht dabei das Journal der 13jährigen zur Verfügung, in dem Hinweise zur Entschlüsselung von Rätseln enthalten sind, welche dazu dienen, den Aufenthaltsort zu finden.

Derzeit ist das Spiel bei Steam um ein Drittel reduziert und kostet 9,99 Euro. Deutsche Untertitel sind leider nicht enthalten.

Syberia 3 ist jetzt erhältlich!
basti007   20 April 2017  

Attribute News

Kategorie
SPIEL: Syberia

Syberia 3, das neue Adventure der Saga rund um Kate Walker, ist seit heute im Handel zum Kauf erhältlich. Das Spiel gibt es für PC, PS4 und Xbox und außerdem auch in einer Limited und einer Special Edition.

Die New Yorker Anwältin Kate Walker gerät diesmal tief ins verschneite Osteuropa. Beim Verlassen der Insel Syberia gerät sie in einen Sturm und wird vom Nomadenvolk der Youkol halbtot aus dem Meer geborgen. Im Gegensatz zum vorherigen Teil ist Syberia 3 diesmal vollständig in 3D. Wer mehr wissen will kann sich unser Interview mit Schöpfer Benoît Sokal ansehen.

Kaufmöglichkeiten für Syberia 3, mit denen ihr den Adventure-Treff unterstützen könnt, findet ihr unten verlinkt.

Miguel mit neuen Grafiken und Sprecher
neon   19 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Vor einiger Zeit berichteten wir über ein Adventure, das in unserem Forum angekündigt wurde. Miguel - Detektiv auf leisen Pfoten erfährt derzeit ein Update. Alle Hintergründe werden ausgetauscht, die neuen Grafiken basieren auf digital überarbeiteten Aquarell-Gemälden.

Zudem konnte nach langer Suche ein Sprecher für den Hauptcharakter gefunden werden. Mit Stefan Müller Doriat konnte ein Profi gewonnen werden. Wir haben unsere Screenshot-Galerie komplett überarbeitet und die alten Grafiken durch neue ersetzt. Da durch die Änderung des Grafikstils wieder viel Arbeit vor Entwickler Thomas Oelkers liegt, ist ein Veröffentlichungs-Termin bisher nicht in Sicht.

Weltraumgeballer: Unsere Vorschau zu Guardians of the Galaxy
neon   19 April 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Telltale Games

Gestern erschien die erste Episode zu Telltale Games' neuer Science-Fiction-Comedy-Staffel Marvel's Guardian of the Galaxy. Wir haben uns den Auftakt der Serie angesehen und berichten in unserem Vorschaubericht, was von der neuen Serie zu erwarten ist.

basti007   19 April 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Artifex Mundi, eigentlich bekannt als Entwickler zahlreicher populärer Wimmelbildspiele, hat ein neues "game lab" mit dem Namen amLAB gegründet, um Spiele in einem frühen Prototypenstadium zu testen. Tomasz Grudziński, CEO von Artifex Mundi S.A., sagt dazu:

"Wir haben beschlossen, unsere Komfortzone zu verlassen (...) und nach neuen Ideen zu suchen (...) Deswegen will diese Initiative frühe Prototypen einer großen Gruppe an potentiellen Kunden (...) zugänglich machen."

Wie einer unserer Leser berichtet, konnten diese Kunden dabei auch das Adventurespiel Matryoshka antesten. In dem sarkastischem Comic-Spiel geht es um einen Journalisten, der einen fiktiven Staat im Ostblock bereist. Der Titel ist im Showreel der Prototypen kurz zu sehen. Wir verlinken ihn unten.

Auf der Pyrkon Fan-Convention sollen einige Titel detaillierter präsentiert werden.

Horror-Nachschub: Shadow Over Isolation angekündigt
Das Vieh   18 April 2017  

Attribute News

Kategorie
SONST: Steam

Angelehnt an das Horroruniversum von H.P.Lovecraft und den Stil von Stanley Kubrik spielt Shadow Over Isloation im Georgia des Jahres 1984. Nach 17 Jahren Abwesenheit besucht der Protagonist Ryan Kappel erstmals wieder die Farm seiner Tante, die er übergangsweise übernehmen soll. Vor Ort entdeckt Ryan eine geheime Kammer, hinter der sich das Geheimnis einer inzwischen aufgelösten Firma verbirgt. Und diese hat eine dunkle Geschichte ...

Präsentiert wird der Titel aus der Egoperspektive in 3D-Grafik. Mit einem sogenannten "Graue Zellen"-Modus soll der Spieler unter anderem Schlüsse über Geschehnisse ziehen können. Dabei verbindet er Beobachtungen zu Theorien. Die Entwickler versprechen ein nicht-lineares Spielerlebnis mit unterschiedlichen Pfaden. Als Spielzeit werden mehr als vier Stunden angegeben, Nebengeschichten sollen diese Zeit verlängern.

Shadow Over Isolation soll noch in der ersten Jahreshälfte 2017 erscheinen. Die Entwickler haben bereits eine Steam-Seite eingerichtet.

Full Throttle Remastered ab sofort erhältlich
neon   18 April 2017  

Attribute News

Kategorie
SPIEL: Vollgas

Über 20 Jahre nach der Veröffentlichung des Originals von LucasArts haben Double Fine Games heute Full Throttle Remastered veröffentlicht. Verbessert wurden vor allem die Grafiken und die englische Sprachausgabe. Die deutsche Sprachversion ist noch in der ursprünglichen Form enthalten, da die originalen Sounddateien nicht mehr auffindbar waren.

Das Spiel erscheint zur Veröffentlichung um 20 Prozent reduziert und kostet rund 12 Euro. Vor drei Wochen hatten wir in London Gelegenheit, erste Szenen der überarbeiteten Fassung zu spielen. Unsere Mini-Vorschau findet ihr in unserem Feature-Artikel zur EGX Rezzed.

51 - 75 (von 8079)  
« 1 2 3 4 5 6 7 ... »