126 - 150 (von 8079)  
« 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... »  
Reihenfolge 
 
neon   17 März 2017  

Attribute News

Kategorie
SONST: Websites

Die französische Online-Distributionsplattform DotEmu schließt zum 1. Juni seine Webseite. Der Online-Shop hatte, wie auch GoG, seit 6 Jahren DRM-freie Spiele zum kostenpflichtigen Download angeboten, darunter auch einige Klassiker für aktuelle Betriebssysteme.

Die Betreiber empfehlen, die gekaufen Spiele bis Ende Mai herunterzuladen und zu archivieren.

Gold Rush! 2 erscheint am 28. April, Box folgt im Juni
neon   17 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

2014 erhielt der Sierra-Klassiker Gold Rush! eine überarbeitete Version durch den deutschen Entwickler Sunlight Games. Mit Beteiligung der Autoren dieses Titels enstand nun ein Nachfolger. Gold Rush! 2 erscheint am 28. April für Windows. Versionen für Linux, Mac, iOS und Android sollen folgen. Außerdem erscheint am 23. Juni eine Box-Version im Handel.

Auf der Webseite des Entwicklers kann das Spiel bereits zum Preis von 14,99 Euro vorbestellt werden.

Anamorphine erscheint Ende des Jahres
neon   17 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -
Das narrative First-Person-Spiel Anamorphine des kanadischen Entwicklerstudios Architect 5 erscheint Ende des Jahres für PC und Xbox One und soll VR-Systeme unterstützen. 
 
Der Spieler erlebt dabei durch Träume die Vergangenheit des posttraumatisch erkrankten Tyler und seine Erinnerung an seine Frau Elena, die seit einem Unfall in Depressionen verfällt.
 
Einen Teaser-Trailer findet ihr auf unserem YouTube-Kanal.
Conarium-Entwickler morgen im Live-Stream
neon   15 März 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Iceberg

Das First-Person-Adventure Conarium des türkischen Entwicklers Zoetrope Interactive (Darkness Within) wurde während der letzten Tage auf der PAX East zum ersten Mal dem Publikum vorgestellt. Das Spiel ist weiterhin für das erste Quartal 2017 angekündigt, sollte also bald erscheinen.

Die Entwickler sind morgen ab 17 Uhr in einem Live-Stream bei Twitch TV zu sehen.

Update: Die Aufzeichnung gibt es jetzt hier. Los geht es ab ca. 8:00.

Full Throttle Remastered kommt am 18. April, Vorbestellung möglich
neon   14 März 2017  

Attribute News

Kategorie
SPIEL: Vollgas

Das Remake des LucasArts-Klassikers Vollgas, Full Throttle Remastered, erscheint am 18. April. Bei GoG ist der Titel bereits mit einem Rabatt von 20 Prozent vorbestellbar. Das Spiel aus dem Jahr 1995 erhält überarbeitete Grafiken. Auch am Sound wurde einiges verbessert. Laut GoG-Produktseite ist allerdings die deutsche Version nicht enthalten.

Auf der EGX Rezzed in London vom 30. März bis 1. April wird der Titel für die Öffentlichkeit anspielbar sein. Wir sind vor Ort und berichten.

Bei den Kollegen von Adventure Gamers gibt es übrigens fünfmal Full Throttle Remastered und zehnmal Grim Fandango Remastered zu gewinnen.

Update: GoG hat inzwischen die Informationen zu den verfügbaren Sprachversionen aktualisiert. Das Spiel ist vollständig in deutscher Sprache verfügbar. Außerdem ist es im Playstation Store nun auch für Playstation 4 und Vita vorbestellbar. PS+ Kunden erhalten 20 Prozent Ermäßigung.

Paradigm erscheint am 5. April
neon   13 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Das durchgeknallte Comic-Adventure Paradigm erscheint am 5. April bei Steam. Wie Entwickler Jacob Janerka in einem öffentlichen Kickstarter-Update anmerkt, wird sich die Linux-Version noch ein wenig verzögern. Zum Veröffentlichungsdatum sind die Versionen für Windows und Mac verfügbar. Bei YouTube gibt es zudem seit heute einen neuen Release-Trailer.

Im Oktober 2014 hatte das Projekt rund 36.000 australische Dollar bei Kickstarter erwirtschaftet. Über die Kickstarter-Seite ist eine Alpha-Version für Windows erhältlich.

Jacob Janerka arbeitet zudem derzeit an einem Nebenprojekt. Dabei handelt es sich um ein Adventure zur Sitcom Seinfeld.

Zwei Indie-Adventures beim deutschen Computerspielpreis
basti007   13 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Scheinbar wenige deutsche Adventures stachen 2016 so richtig heraus und wenn, dann waren es eher die Independent-Studios, die Eindruck machten. Mit den großen Daedalic-Titeln erst in 2017 (von Deponia 4 und Silence abgesehen) sind somit diesmal zwei kleinere Adventure-Spiele beim Deutschen Computerspielpreis nominiert:

Das überwachungskritische Orwell von dem Hamburger Osmotic Studios schafft es in die Kategorie Bestes Serious Game und die durchaus nervenaufreibende erste Episode von Code 7 der Goodwolf Studios aus Bonn ist als Bestes Jugendspiel nominiert. Die Preise sind mit 40.000 und 75.000 Euro dotiert.

Desweiteren wird auch noch ein Publikumspreis vergeben, für den aber erst in einer Woche das Voting startet. Vergeben wird der Deutsche Computerspielpreis am 26. April in Berlin.

The Dream Machine: Release-Termin für die letzte Episode
neon   12 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Was lange währt, wird endlich gut. Die Entwickler hinter dem episodischen Adventure The Dream Machine haben die Veröffentlichung der sechsten und letzen Episode für den 11. Mai 2017 angekündigt.

Das aus Pappe und Kleber gemachte Stop-Motion-Adventure ist seit mehreren Jahren in Entwicklung. In der Zwischenzeit wurde das Konzept mehrmals angepasst. Ursprünglich waren fünf Episoden geplant, dann wurde auf sechs Episoden gestreckt. Verfügbar ist es für Windows und Mac. Eine deutsche Version ist bisher nicht in Planung.

The Low Road kommt am 20. April
neon   12 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Der kanadische Entwickler XGen Studios veröffentlicht am 20.April sein Point-and-Click-Adventure The Low Road auf Steam. Das Spiel erscheint für Windows und Mac. Es enthält englische Sprachausgabe und französische Untertitel. Eine deutsche Übersetzung scheint derzeit nicht geplant zu sein.

The Low Road entführt den Spieler in die 1970er Jahre und handelt von Industriespionage in der Automobilindustrie. Versprochen werden klassische Rätsel, verzweigende Dialoge und ein von Sierra- und LucasArts-Adventures inspiriertes Gameplay.

Bad Dream: Coma jetzt bei Steam
neon   12 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Mit Bad Dream: Coma ist ein surreales First-Person-Adventure bei Steam erschienen. Das Spiel ist der erste kommerzielle Ableger einer Reihe von Freeware-Spielen, die über die Indie DB heruntergeladen werden können. Es erscheint für Windows und Mac und ist derzeit auf 7,19 Euro reduziert.

Das Spiel enthält englische Sprachausgabe und deutsche Untertitel. Versprochen werden eigenartige Charaktere und ein einzigartiger Soundtrack. Inhaltlich befasst sich der Titel mit Traumwelten, das Gameplay soll sich stark auf die Entscheidungen des Spielers stützen.

The Westerner: HD-Version erschienen
neon   12 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Zum 20. Jubiläum des ersten Adventures von Fenimore Fillmore, 3 Skulls of the Toltec, ist eine HD-Version des Cowboy-Adventures The Westerner aus dem Jahr 2004 erschienen. Das Spiel kann ab sofort für ermäßigte 7,99 Euro bei Steam gekauft werden.

Wie auch das Original enthält das Remake komplette deutsche und englische Sprachausgabe.

Das Vieh   12 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- Das war die Woche -

Zur zweiten Episode von Doris and the Dragon ist ein erster Trailer verfügbar. Das Spiel setzt die Geschichte des ersten Teils fort, in dem die titelgebende Heldin im Jenseits nach ihrem verschwundenen Ehemann sucht. Veröffentlicht werden soll das Adventure im Sommer, derzeit hoffen die Entwickler auf grünes Licht bei Steam. Für das in einer Traumwelt spielende Blackwood Crossing, das die Geschichte von zwei jungen, getrennt voneinander aufgezogenen Geschwistern erzählt. gibt es einen Veröffentlichungstermin: Der Titel kommt am 4. April für PS4 und am 5. April für Steam und XBox One

Um die Wartezeit auf die Fortsetzung von The Inner World zu verkürzen, können Fans ab dem 29. März den ersten Teil auf der PS4 und ab dem 31. März auf der XBox One genießen. Bei beiden Versionen wurde eine Gamepad-Steuerung implementiert. Und noch ein Titel erhält eine Portierung: Vor exakt einem Jahr erschien das post-apokalyptische Shardlight (unser Test) für den PC. Nun ist die Version für iOS verfügbar.

Das satirische Advenure Demetrios gibt es unter diesem Link derzeit für die Play Station Vita mit 35 Prozent Rabatt.

Zum Abschluss hier noch zwei interessante Interviews: Mit Games Industry hat Tim Schafer anhand der Beispiele von Day of the Tentacle und Full Throttle darüber gesprochen, wie wichtig es für die Spieleindustrie ist, ihre Vergangenheit besser zu bewahren und warum dies wohl weiterhin nicht passieren wird. Wer mehr über Milkmaid of the Milkyway erfahren will, wird in diesem Interview mit dem Entwickler Mattis Folkestad fündig.

Ihr habt Hinweise und Themen für unsere Nachrichten und die "Das war die Woche"-Rubrik? Immer her damit!
Schreibt uns einfach eine Nachricht mit 1-3 erklärenden Sätzen und den entsprechenden Links. Sollten wir die Neuigkeit verarbeiten, werdet ihr selbstverständlich genannt.

Einsamer Geselle: Projector Face im Test
neon   11 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -
Im Juni 2016 erschien Projector Face, ein kleines mit AGS erstelltes Point-and-Click-Adventure des unabhängigen Studios Fluik Entertainment. Wie uns der recht kurze Titel gefallen hat, erfahrt ihr in unserem Test.
The Room: Old Sins für 2017 geplant
neon   10 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Entwickler Fireproof Games hat eine Webseite für sein neues Puzzle-Adventure The Room: Old Sins online gestellt. Das Spiel soll Ende 2017 für iOS und Android erscheinen. Dabei handelt es sich bereits um den vierten Teil der Rätseladventure-Serie.

Das Spiel wird zum ersten Mal auf der Indie-Spielemesse EGX Rezzed spielbar sein, welche vom 30. März bis 1. April in den Londoner Tobacco Docks stattfindet. Wir werden ebenfalls vor Ort sein und berichten.

Release-Trailer zu The Crow's Eye, Veröffentlichung am 20. März
neon   10 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Zum Horror-Adventure The Crow's Eye ist gestern ein Release-Trailer erschienen. Das Spiel von 3D2 Entertainment und Publisher Nkidu Games erscheint am 20. März für Windows, Mac und Linux.

Ende 2014 hatten die Macher bei Kickstarter versucht, 35.000 US-Dollar von der Community zu bekommen. Hier kamen jedoch nur 2.500 Dollar zusammen. Eine spielbare Demo-Version für Windows, Mac und Linux kann noch auf der Kickstarter-Seite heruntergeladen werden.

DasJan im Gespräch mit Ron Gilbert
basti007   09 März 2017  

Attribute News

Kategorie
SONST: Interviews
Unser Redakteur Jan 'DasJan' Schneider hatte Gelegenheit im Rahmen der Talks at Google-Reihe mit Monkey-Island Schöpfer und 'grumpygamer' Ron Gilbert zu sprechen. In dem Rund 50-minütigem Videointerview zeichnet Ron seinen Lebenslauf nach - von der frühen DOS-Ära bis hin zur Kickstarter-Zeit, die ihm sein neuestes Klassik-Adventure, Thimbleweed Park, ermöglichte. Wir wünschen viel Spaß mit dem Interview.

Disclaimer: Unser Redakteur Jan Schneider ist Mitarbeiter bei Google.
Telltales Guardians of the Galaxy startet im Frühjahr
neon   09 März 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Telltale Games
Wie Telltale Games in einer aktuellen Nachricht mitteilt, startet deren neue Serie Guardians of the Galaxy im Frühjahr 2017. Das auf einer Marvel-Comic-Lizenz basierende Spiel kommt für Konsolen, PC und mobile Geräte. Erste Eindrücke wird es morgen auf der PAX East zu sehen geben.

Einen ersten Trailer findet ihr bei YouTube. Mit an Bord sind wieder bekannte Sprecher aus früheren Telltale-Staffeln, wie Scott Porter (The Walking Dead) oder Adam Harrington (The Wof Among Us), aber auch andere bekannte Sprecher wie Nolan North (Uncharted) oder Brandon Paul Eells (Watch Dogs).
Daedalic veröffentlicht The Franz Kafka Videogame
axelkothe   09 März 2017  

Attribute News

Kategorie
FIRMA: Daedalic

Daedalic Entertainment hat sich die Vertriebsrechte an The Franz Kafka Videogame von Designer Denis Galanin (mif2000) gesichert. Das Puzzleadventure wird bereits am 6. April auf digitalen Vertriebsplattformen erhältlich sein (unter anderem Steam und GOG). Der Entwickler, der bereits für das 2010 erschienene Hamlet (In unserer Datenbank) verantwortlich war, verspricht ein Spiel in einer surrealen, absurden Welt mit entsprechenden Puzzles, inspiriert durch die Werke Franz Kafkas.

Laut Pressemitteilung soll das Spiel rund vier Stunden Spielspaß bieten. Erste Screenshots findet ihr bei uns in der Datenbank.

 Danke an unseren Leser uwero für den Hinweis

neon   09 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -
Wie die Pressestelle der gamescom mitteilt, wurden seit der gestrigen Eröffnung des Online-Ticket-Shops bereits mehr als 42.000 Tickets verkauft. Wer in diesem Jahr die Messe besuchen möchte, sollte seine Karten frühzeitig reservieren. Besonders schnell ausverkauft waren im letzten Jahr die Eintrittskarten für den Samstag und Sonntag der Messe.

Da in diesem Jahr die komplette Veranstaltung um einen Tag vorverlegt wird und im öffentlichen Bereich von Mittwoch, 23. August bis Samstag, 26. August geöffnet ist, dürften 2017 besonders die Tickets für den Freitag und den Samstag begehrt sein.

Auch in diesem Jahr veranstaltet Adventure-Treff zur gamescom wieder eine Party, zu der alle Adventure-begeisterten willkommen sind, um zusammen mit uns, Entwicklern und Publishern über ihr Lieblings-Genre zu diskutieren. Ob die Veranstaltung wie gewohnt am Messe-Freitag oder am Donnerstag stattfindet, steht bisher nicht fest. Wir lassen euch den Termin aber sofort wissen, sobald eine Entscheidung gefallen ist.
Testkandidat: Wild Unknown im Test
neon   09 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Recht unerwartet veröffentlichte Entwickler Island Bar Games vor einigen Tagen sein First-Person-Explorations-Adventure Wild Unknown. In dem Titel erwacht der Spieler in der Wildnis und muss herausfinden, wie er dort hingekommen ist. Wir haben uns den Titel näher angesehen und berichten in unserem Test, wie viel Adventure darin steckt und ob sich ein Kauf lohnt.

The Filmmaker ab sofort auf Steam erhältlich
axelkothe   08 März 2017  

Attribute News

Kategorie
SONST: Steam
Das Textadventure-Remake des Point-and-Click-Titels The Filmmaker ist nun auch auf Steam erhältlich und kann nun zum Einführungspreis von 4,24 Euro erworben werden (-15 Prozent). Im Zuge der Veröffentlichung gibt es die ebenfalls als Textadventure neu aufgelegten Vorgänger Shady Brook (Steam - 1,99 Euro) und Lifestream (Steam - 1,49 Euro) 50 Prozent günstiger.

Der Entwickler Christopher Brendel von Unimatrix Productions gab ebenfalls bekannt, dass seine Storycentric Worlds Engine ein Update erfahren hat und er nun an dem nächsten Titel, Stonewall Penitentiary arbeitet. Stonewall Penitentiary ist ebenfalls ein Remake in Form eines Textadventures, doch im Gegensatz zu den anderen Spielen ist das Original nie fertiggestellt und veröffentlicht worden.
RiME erscheint am 26. Mai für PS4, Xbox One und PC, Switch folgt später
neon   08 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Das 3D-Plattform-Adventure RiME von Tequilla Works wird am 26. Mai für PC, Playstation 4 und Xbox One erscheinen. Für alle Versionen sind sowohl Download- als auch Retail-Versionen vorgesehen. Das Spiel erscheint zum Preis von 34,99 Euro, die Konsolen-Versionen sind bereits vorbestellbar.

Kurz darauf soll auch eine Version für Nintendo Switch zum Preis von 39,99 Euro erscheinen, ebenfalls in einer digitalen und einer physischen Ausgabe.

In RiME erlebt der Spieler die Geheimnisse einer Insel aus den Augen eines kleinen Jungen. Versprochen werden Rätsel innerhalb eines Plattform-Adventures, in dem Licht, Klang, Perspektive und sogar Zeit eine Rolle spielen.

Viktor erscheint am 17. März auf Steam
neon   08 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -
Wie uns der unabhängige Entwickler Studio Spektar mitteilt, wird das Comic-Adventure Viktor - A Steampunk Adventure am 17. März auf Steam erscheinen. Erzählt wird die Geschichte des Wildschweins Viktor, das sich als Straßenkehrer seine Brötchen verdient.
 
Das Spiel hatte 2015 auf IndieGogo versucht, 10.000 US-Dollar für die Entwicklung einzunehmen. Die flexible Finanzierung brachte allerdings nur rund 1300 Dollar ein. Dennoch wurde das Spiel weiter entwickelt.
Late Shift kommt für PC, Mac, PS4 und XBox One
basti007   08 März 2017  

Attribute News

Kategorie
SONST: Interaktiver Film

Der interaktive Spielfilm Late Shift der schweizer Firma CtrlMovie, über den wir bereits letztes Jahr auf der gamescom berichtet hatten, erscheint nun nach iOS auch für PC, Mac und Konsolen. Das hoch budgettierte FMV-Adventure mit über 180 Entscheidungspunkten wird von Wales Interactive auf Steam und anderen Online-Märkten gepublished. Wales Interactive hat bereits mit der Veröffentlichung von The Bunker Erfahrungen mit interaktiven Spielfilmen gesammelt.

Seemann mit Gedächtnislücken: Bayou Island im Test
FireOrange   08 März 2017  

Attribute News

Kategorie
- sonstiges -

Das kürzlich auf Steam veröffentlichte Low Budget-Adventure Bayou Island erzählt die Geschichte eines Kapitäns, welcher sich unvermittelt auf einer unbekannten Insel wiederfindet. Dort muss er feststellen, dass zudem sein Schiff und seine Ehefrau verschwunden sind. Folglich obliegt es dem Spieler, den besagten Protagonisten bei der Suche nach Antworten zu unterstützen. Ob Entwickler Andy Howard damit einen ambitionierten Titel in klassischer Point & Click-Manier geschaffen hat oder dieser hingegen keine größere Beachtung verdient, verraten wir euch in unserem Test.

126 - 150 (von 8079)  
« 1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... »