Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Ihr kommt in Eurem Adventure nicht weiter?
Yano
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 257
Registriert: 07.06.2004, 10:59

Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Yano » 02.08.2018, 20:36

Ich spiele gerade Jack Orlando die gog Version und scheitere direkt am Anfang im Gefängnis.
Habe alle Sprach Themen durch und die Info wer dahinter steckt raus gekriegt.
Klopfe wie ein irrer gegen die Tür doch nichts passiert. Hänge auf ewig im Knast fest.

Also neu gestartet und am Anfang versucht durch die Dialoge nicht ins Gefängnis zu kommen sondern mit dem Inspektor zu reden.
Doch egal welchen Dialog ich einschlage, auch die die in den Komplettlösungen stehen, ich werde immer eingebuchtet.
Also lets plays geguckt, und die haben da sogar andere Dialog Bäume am Anfang die bei mir gar nicht auftauchen xD

Was ist da los?
Ist das Gefängnis eine offizielle Sackgasse?
Warum erscheint zu Anfang nie der Inspektor?

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6095
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: Plantage neben FireOrange

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon JohnLemon » 02.08.2018, 20:45

Du kannst das Gefängnis nicht umgehen.
Dies ist der Ort, um spielerisch zu testen, was für ein knallharter Kerl du bist! :-"
Vielleicht bist du im Gefängnis (!) zu freundlich? :P :wink:
Rechte Maustaste auf Orlando, Faust auswählen...

Yano
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 257
Registriert: 07.06.2004, 10:59

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Yano » 02.08.2018, 20:58

Das hab ich natürlich getan, deshalb schrieb ich die Info wer dahinter steckt rausgekriegt^^

Aber wie gesagt dann geht's einfach nicht weiter, sämtliche Dialoge wiederholen sich nur noch und ich laufe schon Gräben in den Gefängnis Boden

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6095
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: Plantage neben FireOrange

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon JohnLemon » 02.08.2018, 21:53

Und den Löffel hast du auch schon vom Tisch genommen?

Yano
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 257
Registriert: 07.06.2004, 10:59

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Yano » 03.08.2018, 12:19

Daran lags!

Zu meiner Verteidigung muss man sagen das man den Löffel nur bei einem ganz bestimmten Pixel mitnehmen kann.
Ich hatte es natürlich schon vorher versucht, die Hand hat sich auch beweget als Zeichen das Interaktion möglich ist, ihn wirklich nehmen tut sie aber nur wenn man leicht über den Löffel klickt.

Aufjedenfall danke :)

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6095
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: Plantage neben FireOrange

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon JohnLemon » 03.08.2018, 15:22

Na, dann viel Spaß bei diesem manchmal zum Verzweifeln linearen Adventure; ich liebe es und helfe gern!
Es gibt nur höchstens eine Handvoll von Adventures, die ich so oft gespielt habe - nicht zuletzt wegen der Musik. :D

Yano
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 257
Registriert: 07.06.2004, 10:59

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Yano » 03.08.2018, 17:18

Dann habe ich direkt noch ne Frage :)

Das Spiel hat ja einige items die rote Herringe sind.
Kann man auch items verlieren die man später brauchen würde?

Frage das weil ich meiner Nachbarin ganz am Anfang den Löffel geben kann und der ist dann natürlich einfach weg :P

Yano
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 257
Registriert: 07.06.2004, 10:59

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Yano » 03.08.2018, 18:50

Noch eine Frage, der DC soll ja zwei unterschiedliche Schwierigkeitsgrade anbieten, bei mir wurde aber keine Auswahl anzeigt ist die irgendwo gut versteckt?

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6806
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Loma » 03.08.2018, 18:56

Zu meiner Schande habe ich das Spiel heuer noch nicht gespielt (einmal pro Jahr muss das eigentlich mindestens sein), aber wenn ich mich trotzdem halbwegs richtig erinnere, ist die Schwierigkeit vor Start des Spiels auszuwählen.

Der Nachbarin kann man schon mal mit einem Löffel helfen. Würde sie wissen, woher der kommt, nähme sie ihn vermutlich gar nicht an. ;)

Ansonsten kann man im Spiel Probleme bekommen, wenn man mal etwas nicht einsammelt, das man später unbedingt benötigt. Also am besten alles einstecken und somit die Straßen ein bisserl sauberer machen. ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
agentbauer
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1086
Registriert: 04.04.2010, 17:39
Wohnort: verwunschene Villa

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon agentbauer » 03.08.2018, 20:22

Es ist zwar schon ewig her, aber soviel ich weiß, wurden die Sackgassen im Directors Cut entfernt.

Den Schwierigkeitsgrad einstellen geht aber glaube ich nur in den Einstellungen, nicht vor Spielstart, da müsstest Du mal schauen.

Und der DC hat ein paar Scenen mehr als die normale Dos Version.

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6806
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Loma » 03.08.2018, 20:29

Habe nun kurz nachgeschaut.
Die Schwierigkeit kann man in diesem, dem Start vorgelagerten Menü einstellen:

Bild

Und dass es im DC keine Sackgassen mehr gibt, scheint mir ein übles Gerücht zu sein, mit dem man ahnungslose Menschen ins Verderben führen will. ;)
Dateianhänge
Orlando-Start.JPG
(30.76 KiB) Noch nie heruntergeladen
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Yano
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 257
Registriert: 07.06.2004, 10:59

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Yano » 04.08.2018, 00:39

Wobei man dieses vorgelagerte Menü bei der GOG Version nicht hat, trotzdem danke :)

Benutzeravatar
agentbauer
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1086
Registriert: 04.04.2010, 17:39
Wohnort: verwunschene Villa

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon agentbauer » 04.08.2018, 13:19

@Loma ich habe es nie mehr im Directors Cut gespielt, es stand nur mal irgendwo. Aber ich weiß nicht mehr wo...

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6095
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: Plantage neben FireOrange

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon JohnLemon » 04.08.2018, 14:03

Auch im Director's Cut gibt es tatsächlich einige "Sackgassen" in dem Sinne, dass Fehlentscheidungen unerwartet und gnadenlos zum frühen Spieltod führen können. Deshalb ist häufiges Speichern angesagt.

Der Unterschied zwischen der leichten und der schweren Version besteht vor allem (oder sogar einzig) darin, dass man in der leichten Version keine Waffe benötigte. Hatte man diese in der schweren Version zu Beginn des Spieles einzustecken vergessen, war man eine Spielstunde später in einer Schießerei nicht nur der Dumme, sondern auch der einzige Tote. :twisted:

Etwas anderes Nerviges, worauf Loma schon hinwies, was man aber erst bei wiederholtem Spielen umgehen kann, ist das Auffüllen des Inventars mit unendlich vielem, überflüssigen Krempel, der keine andere Funktion hat, als unseren coolen Protagonisten zu einem völlig uncoolen Walking Mülleimer zu degradieren.
Ich führe mal die 27 (!) Objekte im Spoiler an, ohne die ich problemlos das reguläre Spielende erreicht habe #-o :wink: :
Flaschenhals, Apfelrest, Nagelset, Bananenschale, zerbrochenes Bierglas, Parfümflakon, Zigarre, Maurerkelle, alter Schuh, Zigarettenstümmel, Hosen, chinesischer Fächer, leerer Flachmann
im Hafen: Draht, Muschel, Frachtzettel, Fasskorken, Farbeimer, Pinsel, Hammer
bei der Armee: Ölkanne, 2 Patronen, Zigarettenschachtel, Eimer, Helm, Flasche

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6806
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Jack Orlando - Sackgasse nach 5 Minuten

Beitragvon Loma » 05.08.2018, 16:30

Ich glaube, man kann auch noch ein zusätzliches volles Bier einsammeln, welches man später nicht mehr los wird. ;)
Yano hat geschrieben:
04.08.2018, 00:39
Wobei man dieses vorgelagerte Menü bei der GOG Version nicht hat, trotzdem danke :)
Hast du in deinem Spieleordner keine "JackStart.exe"?
Ich habe nämlich eigentlich auch selbst die GOG-Version installiert (möchte aber nicht ganz ausschließen, dass sie sich mit Resten der ursprünglichen Version vermischt hat...)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente


Zurück zu „Spieleberater“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast