2064: Read Only Memories ist erschienen

2064: Read Only Memories ist erschienen

  • 22.01.2017   |  
  • 15:56   |  
  • Von Michael Stein    
Seit einigen Tagen ist 2064: Read Only Memories, die überarbeitete Version des 2015 erschienen Cypberpunk-Adventures Read Only Memories von Entwickler Midboss erhältlich. Neu hinzugekommen ist eine Version für Playstation 4, alle anderen Versionen wurden in vielen Bereichen aufgewertet.

Inzwischen umfasst die englische Sprachausgabe über 30 Sprecher, darunter Melissa Hutchinson (Clementine aus The Walking Dead) oder Adam Harrington (Bigby Wolf aus The Wolf Among Us). Außerdem gibt es neue Rätsel, Animationen, Charaktere und das Zusatzspiel Endless Christmas.

Steam-Kunden des Originals erhalten automatisch ein kostenloses Update. PC-Kunden, welche die Erstausgabe auf GoG, itch.io oder im Humble Store erworben haben, können sich die aktuelle Version kostenlos herunterladen. Desweiteren wird an Versionen für Xbox One, iOS, Android und PS Vita gearbeitet. Einen aktuellen Trailer gibt es bei YouTube.

Benutzer-Kommentare

Bei mir führt der zum Playstore. Das ist auch exakt der Link aus der Pressemitteilung.
neon
  • 27.01.17    
  • 19:32   

Bei mir führt der zum Playstore. Das ist auch exakt der Link aus der Pressemitteilung.

 
Der Link für PS4 führt zu nichts und selber danach suchen liefert auch keine Ergebnisse. Was los?
Adven
  • 27.01.17    
  • 11:56   

Der Link für PS4 führt zu nichts und selber danach suchen liefert auch keine Ergebnisse. Was los?

 
Read Only Memories fande ich damals etwas enttäuschend. Viel zu wenig Gameplay für meinen Geschmack. Werde trotzdem mal in '2064: Read Only Memories' reinschnuppern.
Frankie Teardrop
  • 23.01.17    
  • 00:20   

Read Only Memories fande ich damals etwas enttäuschend. Viel zu wenig Gameplay für meinen Geschmack. Werde trotzdem mal in '2064: Read Only Memories' reinschnuppern.

 
 
Schon registriert? oder Registrieren