Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13302
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Möwe » 17.06.2018, 16:54

Ich habe gerade zwei Spiele beendet, die mich beide nicht begeistert haben.

Zuert Gray Dawn, über einen Priester mit Gewissensbissen. Anfangs war es noch interessant, dann wurde es immer unzusammenhängender. Oder vielleicht habe ich es bloß nicht verstanden.
Bin mal auf den Test von Das Vieh gespannt.

Dann Lust for Darkness. Eine Art Spiel mit Erotik und Lovecraft. So wurde es jedenfalls angekündigt. Ist auf beiden Parketten gescheitert, finde ich. Ich habe es aus Neugier gekickstarter, mir aber schon gedacht, dass es wohl nur etwas Plumpes werden wird.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Anke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4256
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Anke » 17.06.2018, 19:19

Möwe hat geschrieben:
17.06.2018, 16:54
Dann Lust for Darkness. Eine Art Spiel mit Erotik und Lovecraft. So wurde es jedenfalls angekündigt. Ist auf beiden Parketten gescheitert, finde ich. Ich habe es aus Neugier gekickstarter, mir aber schon gedacht, dass es wohl nur etwas Plumpes werden wird.
Schade. Der Kickstarter hatte mich nicht völlig überzeugt, aber Grundidee und Optik machten einen guten Eindruck, weshalb es auf meiner Mal-im-Auge-Behalten-Liste stand.

Was genau hat dir nicht gefallen? Gameplay, Story, einfach alles?


Mit meinem letzten Adventure hatte ich definitiv mehr Glück. Nachdem mir "Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper" so überhaupt nicht zusagte, hatte ich "Das Testament des Sherlock Holmes" gar nicht erst begonnen. Habe es mir aber im aktuellen Sale gekauft und nicht bereut. Ja, auch dieser Teil ist nicht frei von kleinen Ärgernissen und Logikfehlern. Aber optisch und rätseltechnisch ist das Spiel dem Vorgänger um Meilen überlegen. Hat mir durchaus gefallen.

Als nächstes stehen Dracula 4 & 5 auf dem Programm. Da die im Vergleich zum (gelungenem) 3. Teil schwach sein sollen, ist die Skepsis recht groß. Vielleicht reicht es ja trotzdem zu einem positiven Eindruck.

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 16148
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sven » 17.06.2018, 19:43

Ich bin seit gestern fertig mit Kathy Rain. Hat mir gefallen. Ich mochte den Soundtrack! :D Einfach nur geil. Pixel und 2D. =P~
Ich denke als nächstes ist Unforseen Incidents dran.

Möwe hat geschrieben:
17.06.2018, 16:54
Dann Lust for Darkness. Eine Art Spiel mit Erotik und Lovecraft. So wurde es jedenfalls angekündigt.
Also hast du es doch gebackt. :) Weil du mal in die News-Kommentare geschrieben hast du findest es interessant aber nicht so sehr wie versprochen.
Ich habe es auch gebackt aber bin noch net so weit gekommen es zu spielen nachdem es sich auch in der 1. Betaphase absolut nicht spielen lies...
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13302
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Möwe » 17.06.2018, 20:28

Ich habe schon deinen Namen im Spiel entdeckt, Sven.
Ich dagegen habe meinen Namen mal ganz dezent zurück gehalten.

@ Anke: Mir hat schon mal nicht gefallen, dass man wegrennen und kämpfen musste.
Dann hat mit die Story nicht gefallen. Auch die Charaktere und ihr Verhalten war für mich nicht wirklich nachvollziehbar. Was daran psychologisch sein soll, ist mir völlig schleierhaft, außer: der Held bekommt in bestimmten Situationen Beklemmungen, die man als Spieler "spürt".
Das Spiel sollte etwas mit Lovecraft-Horror zu tun haben: hat es aber nur, wenn man sich ganz ganz viel Mühe gibt, den zu sehen.
Die Erotik oder Begierde (englisch "Lust"): Nee, kommt gar nicht drin vor.
Schade, das war der Part, der mich besonders interessiert hätte.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 16148
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Sven » 17.06.2018, 20:29

Mh, ok klingt ja nicht so gut. :(
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13302
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Möwe » 17.06.2018, 20:31

Denk dran: ich bin eine alte Frau. Ich sehe Erotik sicher anders als du.
Vielleicht gefällt es dir ja.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6806
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Loma » 17.06.2018, 21:03

Anke hat geschrieben:
17.06.2018, 19:19
Als nächstes stehen Dracula 4 & 5 auf dem Programm. Da die im Vergleich zum (gelungenem) 3. Teil schwach sein sollen, ist die Skepsis recht groß. Vielleicht reicht es ja trotzdem zu einem positiven Eindruck.
Wenn du idealerweise mit der Grundeinstellung an die Sache herangehst, dass es sich nicht nur um schwache, sondern gänzlich zum Kübeln geeignete Spiele handelt, die mit dem tollen dritten Teil so überhaupt nichts zu tun haben, magst du eventuell tatsächlich hauchdünn positiv überrascht sein... (oder du spielst alternativ mit Alkohol...) ;)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Loma
Ultimatives Flascherl
Ultimatives Flascherl
Beiträge: 6806
Registriert: 21.07.2006, 16:47
Wohnort: Flascherl
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Loma » 18.06.2018, 20:32

Ich habe nun gerade mit The Darkside Detective begonnen.
Ein Spiel, das mich, kaum dass ich es gestartet habe, schon herzlich zum Lachen bringt, ist definitiv vielversprechend. Da rennt der Schmäh, wie man so schön sagt. :)
Ich denke, also spinn' ich.
Ich spinne, also mal' ich.
Ich male, also denk' ich.

"Never leave for the last minute what you can get away with not doing at all." (Pepe the King Prawn)


Textperimente

Benutzeravatar
Anke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4256
Registriert: 13.03.2008, 12:53
Kontaktdaten:

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Anke » 18.06.2018, 20:51

Loma hat geschrieben:
17.06.2018, 21:03
Wenn du idealerweise mit der Grundeinstellung an die Sache herangehst, dass es sich nicht nur um schwache, sondern gänzlich zum Kübeln geeignete Spiele handelt, die mit dem tollen dritten Teil so überhaupt nichts zu tun haben, magst du eventuell tatsächlich hauchdünn positiv überrascht sein... (oder du spielst alternativ mit Alkohol...) ;)
Das sind ja schöne Aussichten. :lol:

Zum Glück erfolgte der Erwerb der Spiele zum Schnäppchenpreis im schon erwähnten Sale. Frei nch dem Motto: Da kann man nichts falsch machen. Das war wohl ein etwas voreiliger Rückschluss. Immerhin bietet sich so die Gelegenheit, eine Flasche Wein zum Hinwegspülen des bitteren Beigeschmacks zu nutzen. :wink:


@Möwe:

Danke für deine Ausführungen. Klingt alles nicht besonders prickelnd. Spätestens die nicht nachvollziehbaren Charakterhandlungen sind der Tod jeder Immersion und (für mich) ein schwerwiegendes Ausschlusskriterium.
Möwe hat geschrieben:
17.06.2018, 20:28

Die Erotik oder Begierde (englisch "Lust"): Nee, kommt gar nicht drin vor.
Schade, das war der Part, der mich besonders interessiert hätte.
Dito. Andererseits nicht wirklich überraschend. Erotik wird oft genug einfach mit Anzüglichkeit, Nacktheit und/oder Sex gleichgesetzt. Warum sollte da gerade ein Lovecraft-Horror-Adventure ohne Lovecraft-Horror eine Ausnahme sein?

Für eine ordentliche Portion Lovecraft werde ich wohl auf Altbewährtes zurückgreifen und "Shadow of the Comet" mal wieder entstauben. Da gibt es auch viel, das mir nicht gefällt (und guten Grund für viele graue Haare), aber eben nicht nur.

Muss nur vorher noch eine Komplettlösung raussuchen ...

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13302
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Möwe » 19.06.2018, 13:25

Shadow of the Comet! Ich beneide dich um deinen guten Geschmack. :mrgreen:
Ein super lovecraftsches Spiel.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 225
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon DavidMcNamara » 19.06.2018, 14:04

Bei "Shadow of the Comet" wäre ich sogar bei einem Playthrough vorbei! Habe es mal angespielt, aber nach einer Weile aufgegeben...
Bisher sind "Darkness Within" (1. Teil) und "Dark Corners of the Earth" (eher Action) meine Lovecraft-Favorites!

Benutzeravatar
Zoë Maya Castillo
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 934
Registriert: 01.03.2017, 02:11

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 19.06.2018, 14:15

Ich habe noch gar keines von diesen Spielen gespielt dabei liebe ich Horror.

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13302
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon Möwe » 19.06.2018, 14:33

DavidMcNamara hat geschrieben:
19.06.2018, 14:04
Bisher sind "Darkness Within" (1. Teil) und "Dark Corners of the Earth" (eher Action) meine Lovecraft-Favorites!
Kennst du Conarium? Das ist auch ziemlich lovecraftig, finde ich. Und ziemlich neu. Hat mir sehr gut gefallen.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 225
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon DavidMcNamara » 19.06.2018, 17:49

Möwe hat geschrieben:
19.06.2018, 14:33
Kennst du Conarium? Das ist auch ziemlich lovecraftig, finde ich. Und ziemlich neu. Hat mir sehr gut gefallen.
Yep - habe ich vor einer Weile durchgespielt, hatte großartige Momente!
Besonders der Shoggoth hat mir gefallen :D

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Welche(s) Adventure spielt ihr zur Zeit?

Beitragvon LittleRose » 22.06.2018, 16:46

Snail Trek. Das Spiel ist echt witzig, und ohne den AT hätte ich es glatt verpasst. Wie gut, dass es diese Seite gibt. :D
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste