The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Sherlock
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 239
Registriert: 21.07.2014, 18:25
Wohnort: Dillenburg

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Sherlock » 11.01.2018, 16:33

Esmeralda hat geschrieben:
11.01.2018, 16:26
Ich kann nicht behaupten, dass mir die neue Version besser gefällt. Im zweiten Screenshot finde ich z.B. das Meer deutlich gelungener und die Farbgebung der Holzelemente realistischer. Da verzichte ich auf ein Update meiner Version.
Nicht nur das. Auch die Schatten auf den Tischen fehlen komplett. Aber du hast recht. Das Meer ist mir auch als erstes negativ ins Auge gefallen. Mir gefällt die alte Version auch deutlich besser. Nichtsdestotrotz freue ich mich über eine Veröffentlichung auf der PS4.
Vorsicht, hinter dir! Ein dreiköpfiger Affe! (TM)

Benutzeravatar
Neptin
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1604
Registriert: 22.09.2009, 17:57

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Neptin » 11.01.2018, 19:06

Da hat jemand die Bilder vertauscht, das untere ist ganz eindeutig aus der Remastered-Version.

Hier noch ein paar Screens:

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
kanedat
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1349
Registriert: 16.11.2011, 16:35

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon kanedat » 11.01.2018, 19:13

Sherlock hat geschrieben:
11.01.2018, 16:33
[..]Auch die Schatten auf den Tischen fehlen komplett.[..]
Der Sonnenstand ist nicht der gleiche.

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 14186
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Möwe » 11.01.2018, 20:39

uwero hat geschrieben:
11.01.2018, 09:57
Möwe hat geschrieben:
11.01.2018, 09:46
Was soll der Sinn sein?
Läuft das Spiel ansonsten nicht auf anderen Plattformen? Erhofft man sich einen völligen Run auf das Spiel, der die Kosten mehrfach eintreibt?
Für die PS4 und die Xbox One war The Raven bis jetzt noch nicht erhältlich.
Und bei den PC Spielern erhofft man sich halt auch noch ein paar Euros.
Danke für die Erklärung. Es ist also eher eine Portierung als eine Remasterung (falls es das Wort überhaupt gibt).

Benutzeravatar
Vainamoinen
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2883
Registriert: 30.04.2006, 13:26

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Vainamoinen » 11.01.2018, 21:06

unwichtig hat geschrieben:
11.01.2018, 16:02
ich fand die alte version lustig...

http://www.adventure-treff.de/forum/1/1 ... 42#p607142
Ich nicht. ;)

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9747
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon k0SH » 11.01.2018, 22:45

Irgendwie bin ich irritiert, da ich das Original stimmiger als das "Remake" finde :?

Hochauflösende Bilder:

http://www.adventurecorner.de/staff/ind ... iginal.jpg

http://www.adventurecorner.de/staff/ind ... _02_HD.jpg
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5224
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Cohen » 14.01.2018, 13:57

Mir gefällt (zumindest auf dem Screenshot-Vergleich) auch die alte Version besser.

Aber wenn das Schlagwort "Remastered" neben der PS4- und Xbox One-Version auch bei der PC-Version noch für ein paar zusätzliche Verkäufe sorgt, warum nicht?
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5224
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Cohen » 14.01.2018, 16:40

Neptin hat geschrieben:
11.01.2018, 19:06
Da hat jemand die Bilder vertauscht, das untere ist ganz eindeutig aus der Remastered-Version.

Hier noch ein paar Screens:
Bild

Bild

Bild

Bild
Okay, da sieht die Remastered in der Tat besser aus als das Original. Hier ein Screenshot meiner bisherigen Version im Vergleich zu dem Remastered-Screenshot:

Bild

Feinere Texturen, Kleidungsstücke haben mehr Struktur, bessere Ausleuchtung, spiegelnde Brillengläser (beim Original könnte er auch ein Gestell ohne Gläser aufhaben), Verwischeffekte bei der Landschaft durch die Zugbewegung...
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5224
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Cohen » 14.01.2018, 17:04

Neptin hat geschrieben:
11.01.2018, 19:06
Da hat jemand die Bilder vertauscht, das untere ist ganz eindeutig aus der Remastered-Version.
Nee, vertauscht ist da nix, das untere Bild ist eindeutig aus der alten Version. Ich hab just noch mal einen Screenshot gemacht, der genau so aussieht:

Bild

Aber der Remastered-Screenshot ist vermutlich aus einer anderen Phase des Spiels (später am Tag mit tieferem Sonnenstand und ruhigerem Seegang; eventuell steht das Schiff auch still).

Die Schiffswand der Remastered hat jetzt auch ein Muster, das dem Original fehlt:

Bild
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9747
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon k0SH » 14.01.2018, 18:12

Die Schiffswand der Remastered hat jetzt auch ein Muster
Sind das Fliesen? Praktisch - kann man sicher besser sauber halten ;-)
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Seb
Frischling
Frischling
Beiträge: 2
Registriert: 16.01.2018, 07:55

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon Seb » 16.01.2018, 08:30

Ich finde, die neue Version sieht flauer und grauer aus, bis auf den Hafen vielleicht.
Als ob eine Schicht Staub über dem Bild liegt. Oder vergilbt. Ist das ein Filter, den man als Spieler abschalten kann?
Vielleicht soll das an die alten Detektivfilme erinnern. Ich finde das aber nicht so gut.
Manches ist besser (Closeups, Material!), aber ich finde auch, dass die alte Version stimmiger wirkt und mehr Atmosphäre hat!

Ich habe zum direkten Vergleich Screenshots von einem Youtube-Letsplay der alten Version gemacht, weshalb die alte Version besonders unscharf wirkt. Sorry! Es ging mir aber vor allem um die Atmosphäre und ging schneller so.

Links alt, rechts remastered.

Bild

Der Sonnenuntergang am Hafen sieht besser aus und auch der Zug vor der Brücke am Anfang vom Spiel und der Zug innen wirkt etwas übersichtlicher, aber schöner war es vorher! Nicht um Welten, aber trotzdem strange für ein Remaster.
Das Deck ist auch ein gutes Beispiel. Die Closeups sind wie gesagt aber besser und auch die Effekte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1594
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon uwero » 22.01.2018, 15:26

Bei Gameware kann man die Box der Remastered Version von The Raven vorbestellen http://www.gameware.at/info/space/The+R ... =MS-RAVENH
Die Box kostet 19,99€ für den PC und jeweils 29,99€ für PS4 bzw. Xbox One.

Bild

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8734
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon axelkothe » 24.01.2018, 13:46

Ich könnte mir übrigens sehr gut Vorstellen, dass Besitzer auf Steam (und evtl. gog) die Remastered Version automatisch umsonst bekommen (wie es zB auch bei den Darksiders-Spielen von THQ war). Ich würde also eher mal abwarten ;)
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1594
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon uwero » 24.01.2018, 14:46

axelkothe hat geschrieben:
24.01.2018, 13:46
Ich könnte mir übrigens sehr gut Vorstellen, dass Besitzer auf Steam (und evtl. gog) die Remastered Version automatisch umsonst bekommen (wie es zB auch bei den Darksiders-Spielen von THQ war). Ich würde also eher mal abwarten ;)
So eine Remastered Box schaut aber schöner aus im Sammlerregal als ein kostenloses update :wink:

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9747
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: The Raven - Vermächtnis eines Meisterdiebes

Beitragvon k0SH » 25.01.2018, 10:20

ja, nur sehe ich bisher leider keine Box.
nur langweillige DVD–Hüllen..
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 39 Gäste