The Silver Lining Kapitel 5?

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10205
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Sternchen » 04.10.2017, 23:02

Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 22:36
Sternchen hat geschrieben:
04.10.2017, 22:10
Keiner der Links zeigt etwas von 2016...
Ähh bitte was?
Dann hier nochmal die Postings (Juli 2017 & August 2017) als Screenshots aus dem Forum von TSL Team Mitgliedern:
posforum_tsl_update_20160725.png
posforum_tsl_update_20170810.png[


Und was ist mit dem Podcast von Ende August 2017?
Wo Team Mitglied Katie Hallahan noch angibt, dass sie noch auf einen Release Ende 2017 hofft?
Klar - einen Podcast durchhören, der einen zu großen Teilen nicht interessiert, ist anstrengend.

http://www.postudios.com/blog/forum/ind ... =14520.360


Glaub eine Antwort von September 2017 die eine Diskussion im Forum zeigt zu The Silver Lining ist wohl das aktuellste was es an NEWS zum Spiel derzeit gibt. Falls man eine Diskussion, die fast eskalierte dort, als Neuigkeiten ansehen kann
Ich habe mir von dir alles durchgelesen, und auch versucht darauf ein zu gehen.
Das selbe kann ich hier nicht behaupten, das man auf das was ich hier postete einging..


Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 22:36
Es gibt immer einen Unterschied zwischen dem, was man gerne haben würde und dem, was jemand anderes einem schuldet. Natürlich würde auch ich als Kings Quest Fan gerne wissen, ob und wann genau ich TSL spielen kann. Aber das Team entwickelt in der Freizeit und for-free. Ich habe einfach keinen Anspruch darauf, auf dem Laufenden gehalten zu werden. Denn auch das kostet Zeit. Und zwar deren Freizeit.
Sie schulden uns es nicht im geringsten das Spiel fertig zu stellen, aber verdrehe hier weiter alles gegen mich....
Aber sie schulden uns eine offizielle Antwort, ob das Spiel je fertig wird, oder nicht.

Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 22:36
Sie geben von Zeit zu Zeit Updates und haben gesagt, dass noch ein Release 2017 geplant ist. Genauer können sie es vermutlich nicht sagen. Verständlich, wenn man an die Freizeit Arbeit denkt. Entsprechend kann man einige Anfragen nicht beantworten. Und irgendwann ist man es auch mal leid...
Ja Die Fans sind es auch leid, das man nur vertröstet wird und keine ehrliche Antwort bekommt, oder dann so behandelt wird
wie von dir,wenn man eine Antwort will von Phoenix Studios.


Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 22:36
Wenn man eine Meinung vertritt muss man nunmal damit rechnen, dass andere eine andere Meinung haben und dies kund tun. Damit muss man leben. Du teilst meine Meinung ja auch nicht. Kein Grund sich als Opfer zu gerieren.

Ich kann mit einer anderen Meinung wunderbar leben, nur nicht damit das ich hier mich von dich hier angeklagt fühle, weil ich eine Antwort von Studio Phoenix will, ob das Spiel je mal fertig werden wird, oder eben nie.
Du willst mir hier unterjubeln ich mache mich zum Opfer,,,,,Entschuldigung ganz ernst gefragt was soll das von dir?
Du hast deine Meinung ich die meine, lerne mal die Meinung von anderen vielleicht auch mal zu akzeptieren?
Statt dessen darf ich mich nur ständig weiter rechtfertigen....

Ich glaube erst dann daran das The Silver Lining je zum Abschluss kommt, wenn ich das komplette Spiel sehe vorher nicht.
Wem das nun nicht passt, und das ich eine offizielle Antwort von Phoenix Studios gerne hätte, soll das mit sich selber ausmachen.
Ich halte es nicht für sehr klug wenn ich sie nun explizit höflich fragen würde, ob das Spiel fertig gestellt wird, oder nicht, nicht nachdem ich die Diskussion September 2017 da mitverfolgt habe.
Vielleicht kriege ich aber auf diesen Wege, so endlich eine offizielle Antwort.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1932
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Bakhtosh » 04.10.2017, 23:32

Sternchen hat geschrieben:
04.10.2017, 23:02
Muss ja wohl auch anstrengend sein meine Beiträge zu zerpflücken, und auf das gesagte von mir nicht ein zu gehen, statt dessen ignorierst du lieber.
Wenn dann nicht absichtlich. Sag mir, was ich ignoriert habe, und ich hole es flugs nach.
Sternchen hat geschrieben:
04.10.2017, 23:02
Glaub eine Antwort 2017 die eine Disskussion im Forum zeigt zu The Silver Lining ist wohl das akuestellste was es an NEWS zum Spiel derzeit gibt.
Dein Link ging auf die letzte Seite des "TSL Updates!" Threads im Phoenix Online Studio Forum. Da fragten zwei User nach Updates und einer sagte, dass er es schade fände, dass Release 2017 nicht klappen würde (ohne dass dies je vom Team gesagt worden wäre). Daraufhin gab es mehrere Beiträge, die die Fragen auf die Schippe nehmen. Aber soweit ich sehe war keine der Antworten direkt von einem Team Mitglied. Somit ist dies alles keineswegs eine "NEWS zum Spiel".

Die letzte News zum Spiel, die ich gesehen habe, ist der Podcast, den ich verlinkt habe. Der ist vom 25.08.2017, also nicht wirklich alt. Und da sagt Team Mitglied Katie Hallahan, dass man noch auf Release 2017 hofft.

Sternchen hat geschrieben:
04.10.2017, 23:02
Aber sie schulden uns eine offizielle Antwort, ob wir hoffen dürfen das Spiel je fertig wird oder nicht...
Und warum schulden sie uns eine Antwort?
Haben wir für irgendwas bezahlt?
Haben sie uns versprochen, uns über jede Änderung am Projekt unmittelbar zu informieren?

Reichen denn die Aussagen der Vergangenheit, dass sie das Spiel fertig stellen wollen, die Postings, die dann und wann Fortschritte berichten (das letzte vom 10.08.2017 - Screenshot siehe mein letztes Posting), und der Podcast, in dem vom erhofften Release Zeitraum berichtet wird, nicht?

Sternchen hat geschrieben:
04.10.2017, 23:02
Ja Die Fans sind es auch leid, das man nur vertröstet wird und keine ehrliche Antwort bekommt, oder dann so behandelt wirdd wie von dir,wenn man eine Antwort will..
Wer sind denn "die Fans". Ich dachte ich bin auch einer. Aber ich empfinde ihre Updates und Postings nicht als Vertröstung und ihre Antworten nicht als unehrlich. Ich sehe einfach nur die Entwicklung eines Fan-Adventures, dass den typischen Schwierigkeiten einer langen Entwicklungszeit zu kämpfen hat.

Das was Du als "die Fans" bezeichnest sind die, die dort im Forum Antworten fordern und enttäuscht sind. Aber es liegt in der Natur der Sache, dass sich gerade solche User im Forum melden. Das bedeutet nicht, dass sie die Mehrheit der Fans widerspiegeln.

Sternchen hat geschrieben:
04.10.2017, 23:02
Ich kann mit einer anderen Meinung wunderbar leben, nur nicht damit das ich hier mich von dich hier angeklagt fühle, weil ich eine Antwort von Studio Phoenix will, ob das Spiel je mal fertig werden wird, oder eben nie>_<
Du willst mir hier unterjubeln ich mache mich zum Opfer,,,,,Entschuldigung ganz ernst gefragt was soll das von dir?
Wenn Du schreibst, dass man "hier nicht diskutieren kann", weil andere Deine Meinung nicht teilen, und schreibst andere würden nach Art "Gott was ist Sternchen nicht böse" schreiben, dann gerierst Du Dich als Opfer der anderen Diskutanten. Sachliche Feststellung.

Sternchen hat geschrieben:
04.10.2017, 23:02
Du hast deine Meinung ich die meine, lern mal die Meinung von anderen vielleicht auch mal zu akzeptieren?`
Ich und auch die anderen hier Beteiligten akzeptieren mit Sicherheit Deine Meinung. Die Sache war nur die, dass die Dinge, mit denen Du Deine Meinung begründet hast, eben teilweise so nicht richtig waren (es gab schlicht jüngere Aussagen zum Entwicklungsfortschritt/Release Zeitraum als von Dir gefunden) bzw. nicht das ganze Bild wiedergaben. Und in so einem Fall beteiligen sich eben andere User und versuchen dies aufzuzeigen.
Zuletzt geändert von Bakhtosh am 04.10.2017, 23:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1932
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Bakhtosh » 04.10.2017, 23:35

Doppelpost (zitieren statt editieren). Ich Depp :mrgreen: :roll:

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10205
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Sternchen » 05.10.2017, 00:32

Re: TSL Updates!
« Reply #365 on: September 03, 2017, 07:32:51 PM »
Quote from: Shalkar on September 03, 2017, 11:46:11 AM
I thought the game was going to be finished this year ??? That's what it says in the news section The Silver Lining: Haunted Castle Experience Available Now! And Episode 5 Coming in 2017!

Aww. Poor you. What a rough life you have.

I could use a Lamborghini, but you don't hear me whining about it.


Ist das echt die Art wie man jemand antworten sollte, nur weil sie einen Smiley nutzte der die Augen verdrehte, und feststellte lediglich das 2017 the Silver Lining nicht mehr fertig gestellt wird?
Finde ich nicht wirklich fair ihr gegenüber so eine Anwort und nicht sehr sachlich.
Man hätte ihr einfach sagen können das Spiel fertig gestellt wird voraussichtlich, in so oder soviel Jahren, oder das man das ganze abgeblasen hat.
Nur den Leuten dort sarkastisch oder zynisch zu kommen, wenn Sie immer noch nach der langen Zeit Enthusiasmus. Interesse, Liebe, Begeisterung für das Spiel zeigen.
Nein das verdienen sie nicht, tut mir leid.
Zumal ich gern wissen möchte.. ist er ein offizieles Teammitglied von Phoenix Studios?
Ist er an der Mitarbeit von the Silver Lining beschäftigt?
So ganz wohl fühle ich mich dabei nicht einfach seinen Beitrag zu posten, weil man das eig nicht wirklich darf. :-|

Ich bekam auch damals mit das er diese Thema verfasste, wieso darf er erst sich benehmen wie als hätte ER ein Recht darauf zu wissen,was mit dem Spiel und der Entwicklung nun ist, aber andere werden so in Grund und Boden gestampft?
Finde ich nicht richtig..


http://www.postudios.com/blog/forum/ind ... ic=14394.0

Da stellt sich mir wieder die Frage ist er ein Mitglied des Teams und benimmt sich darum so?
Zum Glück haben die anderen relativ neutral geantwortet, aber sind immer stiller geworden was die Entwicklung zu The Silver Lining angeht.
Bekam dort auch mit das eine Mitarbeiterin die am Projekt involviert war leider verstarb, und eine andere noch wohl freiwillig ging.
http://www.postudios.com/blog/forum/ind ... ic=13858.0

Das zweite Thema wo sie sich offiziell vom Team und dem Forum verabschiedete, finde ich im Moment nicht.

Inwiefern nun ihr gehen, damit nun eine Rolle spielt, das the Silver Linining nicht fertig gestellt wird weiß ich nicht.
Nur kein Wunder das es nie zum Abschluss kommt, wenn immer mehr Leute im Team fehlen die helfen.
Hab selbst überlegt ob ich versuchen soll Hilfe an zu bieten.
Problem ist nur folgendes:
All die Programme wo sie Leute für brauchen die Kenntnisse habe ich nicht, hatte mit den Programmen nicht wirklich vorher was zu tun gehabt oder nur flüchtig.
Sprich ohne eine Einschulung, wäre ich da eher ein Klotz am Bein als wie eine Hilfe.
Mein Englisch ist fortgeschritten bis sehr gut, die Kommunikation mit ihnen wäre nicht das Problem außer in Skype Konferenzen.
Amerikaner und Engländer können irre schnell sprechen, und wenn dann die meisten Wörter untergehen wäre das nur problematisch und für keinen hilfreich.
Ich würde gerne ihnen helfen wenn ich könnte, nur ich fürchte einfach das kann ich leider nicht.
Hab mit Spielen zum programmieren und machen, absolut gar keine Erfahrung zum vorweisen.




Also ist er wohl niemand offiziellies vom Team was mal meine Frage klärt aber nicht ganz, denn bis auf Kathy, und die mit den Avatar als Eule, macht dort kaum jemand den Eindruck als wäre er jemand von den Machern von The Silver Lining O_o

Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 23:32
Die letzte News zum Spiel, die ich gesehen habe, ist der Podcast, den ich verlinkt habe. Der ist vom 25.08.2017, also nicht wirklich alt. Und da sagt Team Mitglied Katie Hallahan, dass man noch auf Release 2017 hofft.
Alles gut und schön, nur 2017 ist bald vorbei.

Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 23:32
Und warum schulden sie uns eine Antwort?
Haben wir für irgendwas bezahlt?
Haben sie uns versprochen, uns über jede Änderung am Projekt unmittelbar zu informieren?
Das ist hier keine Geldfrage, du hast selbst gesagt sie machen diese Arbeit for free.
Was heißt umsonst gratis.
Ich bleibe dabei wenn man etwas beginnt, sollte man es zu Ende bringen, oder bei einen Abbruch zumindest allen Bescheid geben.
Das ist einfach nur fair und gerecht.
Also haben laut dir nur zahlende Kunden ein Anrecht auf eine Antwort?
Nun wenn du zu solchen Mitteln greifst, dann hat wohl jeder ein Recht auf eine Antwort der Phoenix Studios mit den Kauf von Spielen von ihnen unterstützt hat.
Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 23:32
Reichen denn die Aussagen der Vergangenheit, dass sie das Spiel fertig stellen wollen, die Postings, die dann und wann Fortschritte berichten (das letzte vom 10.08.2017 - Screenshot siehe mein letztes Posting), und der Podcast, in dem vom erhofften Release Zeitraum berichtet wird, nicht?
Die Bilder sind von 2013...die paar kurzen Beiträge die von Leuten kommen dort, die sich fast nicht mehr fragen trauen..sry das ist eher traurig und nicht mehr in Ordnung. Es ist kein Verbrechen wenn die Leute sich ein offizielles Statement wünschen, das besagt:
Spiel wird fertig gestellt bitte habt Geduld.
Oder: Nein das Spiel wird nicht mehr fertig.



Weder das eine noch das andere erfolgt, man wird nur weiter hingehalten, und ja da haben die Leute inklusive mir ein Recht deswegen frustiert zu sein. Aber weil du gerne auf den rum reitest das die Leute in der Mehrheit sind.
Egal ob nur eine Person, eine Handvoll oder nur 10 Leute wissen wollen würden was mit den Spiel ist, sie sollen froh sein das sie FANS haben, die The Silver Lining lieben und andere Spiele von ihnen lieben, sollten sie nicht gerade weil die Leute sicher versuchen sie zu unterstützen wo es nur geht, allein darum versuchen das Spiel fertig zu stellen?
Aus Liebe zu den Fans? Weil die Fans das Spiel lieben? Wenn das nicht Argument genug ist..traurig.
Also zählt scheinbar nur noch wenn man deiner Argumentation schlussfolgert: Wer was bezahlt hätte ein Recht mit zu reden, der Rest soll lieber ruhig sein? :shock:
Sry so eine Denkweise regt mich auf, und sie ist nicht gerade fair.
Die Leute haben selbst in einen Thema gefragt was sie tun können.

http://www.postudios.com/blog/forum/ind ... ic=14065.0

http://www.postudios.com/blog/forum/ind ... ic=13989.0

http://www.postudios.com/blog/forum/ind ... ic=11507.0

http://www.postudios.com/blog/forum/ind ... ic=13911.0

Wenn das nicht Antrieb genug für sie ist, weiter zu machen, frag ich mich warum sie das ganze erst begonnen haben.




Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 23:32
Wer sind denn "die Fans". Ich dachte ich bin auch einer. Aber ich empfinde ihre Updates und Postings nicht als Vertröstung und ihre Antworten nicht als unehrlich. Ich sehe einfach nur die Entwicklung eines Fan-Adventures, dass den typischen Schwierigkeiten einer langen Entwicklungszeit zu kämpfen hat.

Das was Du als "die Fans" bezeichnest sind die, die dort im Forum Antworten fordern und enttäuscht sind. Aber es liegt in der Natur der Sache, dass sich gerade solche User im Forum melden. Das bedeutet nicht, dass sie die Mehrheit der Fans widerspiegeln.
Ich du, sind Fans, die Leute auf ihrer Facebook Seite sind alles Fans, genug Leute im Forum.
Vermutlich haben sie noch weltweit zig Fans die alle einfach nicht aktiv im Forum sind, aber auf das Spiel sehnsüchtig warten.
Doch es ist etwas unehrlich ständig Antworten zu posten wie sie arbeiten am Spiel aber es ist nie ein Abschluss zu sehen.
Das erweckt den Eindruck wie sie wollen nicht mehr,trauen sich aber nicht das zu sagen, weil es genug Leute traurig machen würde, würden sie das offiziell zu geben
Nur dann wüsste man endlich was Sache ist, und diese ewige Warterei hätte endlich ein Ende.

Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 23:32
weil andere Deine Meinung nicht teilen, und schreibst andere würden nach Art "Gott was ist Sternchen nicht böse" schreiben, dann gerierst Du Dich als Opfer der anderen Diskutanten. Sachliche Feststellung.

Es geht hier nicht darum wer meine Meinung teilt oder nicht, sondern das es von Anfang unsachlich hier zu ging, und die Diskussion bis ins endlose gezerrt wird, und langsam echt den Eindruck erweckt wird, wie ich soll deiner Meinung sein, und die von Joeys.
Und das es am meisten dir sauer aufstößt was ich hier in den Thema sagte: Beispiele wie: "Wer sind denn die Fans?
Wieso gedreht. Selbstverständlich zeigst Du mit Deinen Forderungen eine Erwartungshaltung
" oder von Rasenmäher Mann: Patience is a Virtue.

Ich habe keine Erwartungshaltung und fordere rein gar nichts von den Machern von The Silver Linining.
Das ist eine Unterstellung nichts weiter, eine Antwort zu wollen, ob das Spiel je mal fertig wird, oder ob es zu einen Ende kommt, das hat nichts mit einer Forderung zu tun.
Wenn man etwas beginnt was soviel Verantwortung mit sich bringt, dann muss man sich dieser Verantwortung einfach auch stellen, als jeden der das kritisiert dann als Ankläger, fordernd oder mit einer Erwartungshaltung dar zu stellen.
Natürlich können sie nun einfach auch uns nie wieder eine Antwort geben,was dann aber zur Folge haben wird, das sie ihren eigenen Ruf als Firma sich selbst damit am meisten schaden werden.
Weil sich dann automatisch die Frage stellt, mit wievielen Spielen werden sie das noch tun..es einfach abblasen, wenn ihnen danach ist?
Ich bin kaum noch bereit Adventures mit ständigen Episoden zu finanzieren, wo man Jahre warten darf bis die nächste Epiode erscheint.
Wenns einer mal genau wissen will, und denke da sicher nicht als einziges so.


Man soll Geduld haben nach über 4 Jahren? Ehm das ist Beweis genug dafür das alle Fans mehr als genug Geduld bewiesen haben
Es geht um ein Projekt, dass Leute in ihrer Freizeit kostenlos für Fans machen. Mir ist unverständlich, wie einige Leute vor diesem Hintergrund eine unglaubliche Erwartungshaltung entwickeln
Ganz einfach, wenn man weiß das ein Spiel eine riesen Fan Gemeinde hat, man dann ein Spiel macht in einen derart großen Stil wie sie es getan haben, mit der tollen Grafik natürlich hat das genug Wünsche, Hoffnungen in den Herzen von vielen KqFans wachsen lassen, es ist einfach nicht richtig erst damit alle zu ködern, ihnen damit Hoffnung zu machen und sie jetzt einfach fallen zu lassen.
Als ob sie keine Einnahmen gehabt hätten, durch die Spiele die Geld kosten, ich bitte dich.
Sie werden die ganze Zeit als die Leute hingestellt die ihre Zeit/Energie/Arbeit/Geld in das Spiel stecken, wobei ich mir den Geld da nicht mal wirklich sicher bin, ob sie da eigenes Geld in das ganze mit rein investiert haben.
Jeder andere der ein Fanadventure, auf die Beine stellte investierte seine Zeit/Geld/Energie/Freizeit in das Spiel, aber machte nicht nebenbei noch ständig Werbung für käufliche Spiele von ihm/ihr, und schaffte es aber das Fanadventure fertig zu stellen.
Wenn sie es nicht mehr machen können, oder nicht mehr wollen, warum auch immer, wäre eine kleine Infos an ihre Fans, das mindeste, was die Fans als Antwort verdienen würden.
Daran ist nicht unfaires, und es dreht sich nicht darum wer verdient diese Antwort, komm mir nicht auf die Tour,
Verdienst du es denn noch, das ich dir hier antworte?


Bakhtosh hat geschrieben:
04.10.2017, 23:32
Ich und auch die anderen hier Beteiligten akzeptieren mit Sicherheit Deine Meinung. Die Sache war nur die, dass die Dinge, mit denen Du Deine Meinung begründet hast, eben teilweise so nicht richtig waren (es gab schlicht jüngere Aussagen zum Entwicklungsfortschritt/Release Zeitraum als von Dir gefunden) bzw. nicht das ganze Bild wiedergaben. Und in so einem Fall beteiligen sich eben andere User und versuchen dies aufzuzeigen.
Ich bin froh über jeden der hier geantwortet hat, und auch für die Links und die Bilder von dir, die zumindest zeigen das sie am Projekt arbeiten dürften, wenn auch schon seit Jahren, nur was ich mir einfach gewünscht habe..wäre mal neue Bilder zu sehen, eine neue Antwort von Phoenix Studios zu kriegen, vielleicht mit einen Datum damit man weiß wann Episode 5 fertig wird..
Oder zumindest das sie einen sagen: Tut uns leid wir stellen das Spiel nicht mehr fertig, uns fehlt die Zeit/Geld/Kraft, dafür oder andere private Dinge haben Vorrang und sie es einfach nicht mehr schaffen.
Das alles wäre...fairer gewesen, den Fans mir gegenüber Uns allen..als uns einfach so in der Luft hängen zu lassen :(
Mir als Kings Quest Fan bedeutet es enorm viel das sie damit versucht haben Kings Quest weiter leben zu lassen, und was noch umso toller ist, es ist gratis.
Wer macht heutzutage noch Gratis Spiele/Adventures?
So gut wie kaum Wer :(
Die Episoden sind grafisch und Storytechnisch, Sprachmässig/Soundmässig in allen Aspekten toll gemacht.
Es ist einfach schade das es vielleicht nie mehr zum Abschluss kommen wird, und ganz schön traurig und frustend.
Und nein mir geht es da sicher nicht als einziges so die so denkt und fühlt, nur es werden halt mit der Zeit immer weniger Leute geworden sein, die dazu noch etwas geäußert haben, oder dazu etwas sagen werden.. :?
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10205
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Sternchen » 07.10.2017, 18:10

So Doppelpost ist in den Fall leider nicht verhinderbar denn ich habe Phoenix Studios per Facebook angeschrieben und auch relativ flott eine Antwort erhalten, hoffe das die kein Problem damit haben das ich das hier allen nun zeige, aber so wissen eben auch die restlichen The Silver Linings Fans was mit dem Spiel ist und wann es fertig gestellt werden wird hoffentlich:


Hi Susanne, thanks for your message! We are working on Ep 5 right now and aiming to release it before the end of the year. So glad you like the game and thanks for your support and patience!


Das ist die Antwort, die ich bekommen habe, dachte es ist nur fair keinen hier die Information vor zu enthalten. :)
Wäre schade wenn The Silver Lining nie einen Abschluss findet... So ich will damit keine erneute Diskussion entfachen, ich habe die Info an alle weitergeben und damit meinen Job erledigt. :wink:
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
Rasenmäher78
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2209
Registriert: 14.01.2013, 08:55

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Rasenmäher78 » 07.10.2017, 21:47

Also im Prinzip genau das, was sie bisher auch kommuniziert haben.
2017 ist ja auch noch nicht vorbei.
Ich mag meine Familie kochen und meine Katze.
Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10205
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Sternchen » 07.10.2017, 23:09

Rasenmäher78 hat geschrieben:
07.10.2017, 21:47
Also im Prinzip genau das, was sie bisher auch kommuniziert haben.
2017 ist ja auch noch nicht vorbei.
Jnein, aber bin froh das sie mir geantwortet haben, und das so schnell.
Die schienen sich zu freuen das jemand ihre Arbeit zu schätzen weiß, und waren recht freundlich.
Hoffe mal bis Ende 2017 wirds wirklich fertig, das wäre toll. :D
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5023
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Cohen » 30.12.2017, 15:49

Laut diesem Jahreswechsel-Video von Phoenix Online wird es wohl dieses Jahr nichts mehr mit TSL Episode 5: https://www.youtube.com/watch?v=JNxaVRGQQdw

Im Januar wollen sie aber mehr von ihren 2018-Plänen verraten. Es bleibt spannend.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10205
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: The Silver Lining Kapitel 5?

Beitragvon Sternchen » 30.12.2017, 20:01

Cohen hat geschrieben:
30.12.2017, 15:49
Laut diesem Jahreswechsel-Video von Phoenix Online wird es wohl dieses Jahr nichts mehr mit TSL Episode 5: https://www.youtube.com/watch?v=JNxaVRGQQdw

Im Januar wollen sie aber mehr von ihren 2018-Plänen verraten. Es bleibt spannend.
Bleibt dann nur zu hoffen sie werden das letzte Kapitel wirklich mal je fertig stellen :(
Zumindest haben sie sich die Mühe gemacht ein nettes Video zu machen,mit Weihnachtsgrüßen und sie sind sich drüber im klaren das es viele Leute gibt die langsam immer enttäuschter sind,und noch sehr drauf hoffen das die letzte Episode mal raus kommen wird.
Sie scheinen die Leute die ihre Spiele lieben wirklich zu schätzen..hoffen wir mal sie lassen uns dann nicht. komplett hängen. :|
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste