State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5936
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon Uncoolman » 06.08.2018, 01:35

Offenbar wieder kein Adventure-Spiel, sondern eher ein interaktiver Film, oder? Da ich keine PS4 besitze, und die Grafik bei PC-Daedalic-Spielen mindestens einen Achtkerner und 256 GB Grafik-RAM erfordert (Ironie-Modus) - sogar bei 2D-Spielen -, wird das nichts für mich sein...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf http://www.adventure-treff.de/forum/12/ ... 04#p709504

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9734
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon k0SH » 06.08.2018, 23:02

Die Box von State of Mind kommt über Koch Media in den Handel.
Denen geht es finanziell ganz gut.
Und immer noch nicht bestellbar? Seltsam..
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18171
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon Sven » 06.08.2018, 23:24

Habe ich doch am 13. Juni schon bei Amazon getan. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9734
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon k0SH » 08.08.2018, 22:39

Und wenn Amazon (noch) nicht will - dann einfach woanders bestellen.
Andere Shopmütter haben auch schöne Spieletöchter, z.B.:

https://www.thalia.de/suche?utf8=%E2%9C ... rien_Games


Oder digital - damit unterstützt man Daedalic im höchsten Maße:

https://www.gog.com/game/state_of_mind

https://store.steampowered.com/app/4376 ... k?l=german
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18171
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon Sven » 08.08.2018, 22:45

Habs doch bei Amazon bestellt. Siehe Beitrag über dir. ;)
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9734
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon k0SH » 08.08.2018, 22:46

DU bist aber hoffentlich nicht der einzige Käufer ;-)
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18171
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon Sven » 08.08.2018, 22:46

Wie du siehst will Amazon es. :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9734
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon k0SH » 08.08.2018, 23:02

Ich glaube da ist noch nicht das letzte Wort gesprochen..
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 2966
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon mudge » 08.08.2018, 23:23

8 Tage noch bis zum Release,
dazu ist eins der ersten Worte des Pressetextes: "Ressourcenknappheit" :wink:

Passt doch alles.

Bleibe freudig gespannt.

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1582
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon uwero » 10.08.2018, 21:55

State of Mind ist aufgrund eines Fehlers von Amazon, dort nicht mehr vorbestellbar.
Die Box wird pünktlich zum Release auch bei Amazon verfügbar sein. So Daedalicˋs Community
Managerin. Klingt auch irgendwie logisch, weil man die Box bei allen anderen Shops vorbestellen
kann.

Benutzeravatar
DavidMcNamara
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 383
Registriert: 08.04.2011, 19:35

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon DavidMcNamara » 13.08.2018, 15:57

82% bei der PCGames - klingt schon mal sehr gut!

Benutzeravatar
Neptin
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1604
Registriert: 22.09.2009, 17:57

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon Neptin » 13.08.2018, 17:21

Die GameStar ist weniger optimistisch und erteilt 69%:

https://www.gamestar.de/artikel/state-o ... 33312.html

Yoshi 256
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 296
Registriert: 27.06.2008, 23:20

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon Yoshi 256 » 13.08.2018, 21:46

Bei GamersGlobal.de gibt es eine 7.5:
https://www.gamersglobal.de/test/state-of-mind

Und noch ein Interview mit Martin Ganteföhr:
https://www.gamersglobal.de/video/inter ... n-und-mehr
Uncoolman hat geschrieben:
06.08.2018, 01:35
Offenbar wieder kein Adventure-Spiel, sondern eher ein interaktiver Film, oder? Da ich keine PS4 besitze, und die Grafik bei PC-Daedalic-Spielen mindestens einen Achtkerner und 256 GB Grafik-RAM erfordert (Ironie-Modus) - sogar bei 2D-Spielen -, wird das nichts für mich sein...
Das Spiel läuft dank den Low-Poly-Modellen sogar auf der Nintendo Switch.

Silence und Die Säulen der Erde liefen bei mir gut und ich hab nur einen acht Jahre alten PC mit Dual-Core-CPU, 6 GB RAM und Low-End-Grafikkarte (1 GB VRAM).

enigma
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 843
Registriert: 09.02.2012, 15:14

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon enigma » 13.08.2018, 21:56

Die Reviews sind überhaupt gespalten. Gefühlt die Hälfte Super, die andere Hälfte Reinfall. Bisheriges Fazit ist im Prinzip nur, was wir schon wussten -- kein Adventure, sondern spielbare Geschichte, Low-Poly Optik, die ganz gut funktioniert, ordentliche Spielzeit. Nachvollziehbare Kritikpunkte bisher die PC Steuerung (Gamepad hilft vermutlich wie üblich, für die, die eins haben). Positiv und was bisher nicht so klar war: Man kann abseits der Hauptgeschichte ordentlich Zeit verbringen, indem man einfach mit der Welt interagiert. Da ich ein notorischer alles-Anklicker bin, wird meine Spielzeit wohl explodieren. Schön.

Und bei der Geschichte, also dem Hauptpunkt, sehen die einen keine emotionale Tiefe, ein konfuses Durcheinander von Fäden die nie zu Ende geführt werden und ein unglaubwürdiges Ende, und die anderen sind begeistert über die immersive Spielwelt und sehen Tiefgang der zum Nachdenken anregt. Tja, das hilft mir nun gar nicht :mrgreen:
Where have you gone to, Dreamer?

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9734
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: State of Mind (Martin Ganteföhr + Daedalic)

Beitragvon k0SH » 13.08.2018, 22:30

.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 47 Gäste