Black Mirror (2017) - Diesen November von KingArt

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
Neptin
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1604
Registriert: 22.09.2009, 17:57

Black Mirror (2017) - Diesen November von KingArt

Beitragvon Neptin » 16.08.2017, 13:47

Ein neues Abenteuer des berüchtigten Grusel-Franchises erscheint am 28.11.2017 für PC, PlayStation®4 und Xbox One

Wien/Österreich, Bremen/Deutschland; 16. August 2017 – THQ Nordic freut sich, euch ein neues Projekt vorstellen zu dürfen: Black Mirror, ein Gothic-Horror-Adventure, welches am 28. November 2017 erscheinen wird. Das Spiel wird vom Bremer Studio KING Art Games, bekannt für „The Book of Unwritten Tales“, „Die Zwerge“, oder „The Raven“, entwickelt, und auf PC/Mac/Linux, PS4 und Xbox One erhältlich sein.

Black Mirror - Die Marke


Image removed.Der Name des Spiels mag vielleicht dem ein oder anderen bereits ein Begriff sein, und nein, es geht uns nicht um die Netflix-Serie. Der erste Teil der Gänsehaut-Adventure-Serie erschien 2003 unter dem Namen „The Black Mirror“, welchem zwei weitere Ableger, „Black Mirror II“ (2009) und „Black Mirror III“ (2011), folgten.

Aber keine Sorge, auch Spieler, welche die vorherigen Spiele der Serie nicht kennen, können Black Mirror ebenso genießen. Das Adventure erzählt eine völlig unabhängige und neue Geschichte. Der Unterschied zwischen dem neuen und dem alten Black Mirror wird vor allem aber, abgesehen von der modernen Grafik natürlich, ein neues Gameplay-Element sein: die Interaktion mit geisterhaften Visionen, die den Hauptdarsteller an der Gesundheit seines Verstandes zweifeln lassen.

THQ Nordic & KING Art

„Die Black Mirror-Spieleserie lebt unter anderem von ihrer einzigartigen Atmosphäre, welche KING Art in der Originaltrilogie bereits maßgeblich mitgeprägt hat. Gemeinsam haben wir eine Neuinterpretation entwickelt, in der viele ursprüngliche Point-and-Click-Stärken erhalten bleiben, die uns aber gleichzeitig mehr Spielraum lässt, neue Gameplay-Wege zu gehen, damit Spieler die Welt von Black Mirror direkter und freier erleben können.“ – Martin Kreuch, Producer bei THQ Nordic.

„Black Mirror ist eine Serie die mir persönlich sehr am Herzen liegt. Es war wunderbar, wieder in das Gothic Horror Genre eintauchen zu können. Die menschliche Psyche ist eine spannende Spielwiese!“ – Achim Heidelauf, Producer „Black Mirror (2017)“, Executive Producer „Black Mirror 2 (2009)“.

„Black Mirror II (2009) war das erste große Adventure an dem KING Art mitgewirkt hat und wir finden es grandios, die neue Welt der Gordons und des Black Mirrors zu gestalten. Besonderen Wert legen wir dabei auf die beengende Gruselstimmung und die Liebe zum Detail, die Fans von einem Black Mirror erwarten.“ Jan Theysen, Creative Director KING Art Games.

Gamescom 2017

Eine Demo von Black Mirror wird auf der gamescom 2017 bereits, sowohl für Fach-, als auch Privatbesucher, anspielbar sein. Den THQ Nordic Stand mit der Nummer A011 findet ihr in der Entertainment-Area in Halle 8.

Das Gothic-Horror-Genre und seine einzigartige Atmosphäre des Wahnsinns und der psychologischen Qualen bleiben, wie schon bei der ursprünglichen Grafik-Adventure-Trilogie, der Kernbestandteil von Black Mirror.
Das Point-and-Click-Gameplay der Vorgänger diente als Basis für das neu aufgelegte Gameplay, das den Fokus mehr auf Untersuchungen aus nächster Nähe und die Interaktion mit den albtraumhaften Visionen legt, die den Protagonisten des Spiels, David Gordon, plagen.

Key Features
  • Eine moderne Neuauflage der gefeierten Gothic-Horror-Adventure-Reihe
  • Interaktionen mit visionsartigen Erscheinungen helfen dir, mehr über die Vergangenheit deiner Familie zu erfahren
  • Unheimliche Atmosphäre mit Fokus auf den Schrecken der Psyche im Stil von E. A. Poe und H. P. Lovecraft
  • Hochwertiges Sprecher-Ensemble, komplette deutsche Sprachausgabe
Bild
Bild
Bild

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=jZ3mOzM ... e=youtu.be
http://blackmirror-game.com/

Yano
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 264
Registriert: 07.06.2004, 10:59

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon Yano » 16.08.2017, 15:55

Inwiefern war King Art vorher an Black Mirror beteiligt?

Benutzeravatar
Rasenmäher78
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2218
Registriert: 14.01.2013, 08:55

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon Rasenmäher78 » 16.08.2017, 16:34

Das kommt überraschend. Und dann noch so schnell.
Coole Sache, ich freu mich riesig.

Mit King Art kann ja nichts schief gehen :D



Yano hat geschrieben:
16.08.2017, 15:55
Inwiefern war King Art vorher an Black Mirror beteiligt?
Das wusste ich auch nicht, Teil II und III wurden doch von Cranberry produziert, oder?
Ich mag meine Familie kochen und meine Katze.
Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen.

Benutzeravatar
Neptin
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1604
Registriert: 22.09.2009, 17:57

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon Neptin » 16.08.2017, 16:39

Die ganze Vorproduktion, Skript etc. zu Black Mirror 2 entstand glaube ich über KingArt, bevor dann später dtp's hauseigenes Studio Cranberry die Entwicklung übernahm.
Zuletzt geändert von Neptin am 16.08.2017, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
samonuske
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 125
Registriert: 09.08.2008, 09:17
Wohnort: Ludwigshafen

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon samonuske » 16.08.2017, 16:39

Geht mir genau so, hoffe sie haben aus den Fehlern der letzten teile gelernt, oder ist das ein neues Entwickler Team ? Wird aber dennoch sofort in meine Sammlung wandern. Lach
"Es ist Krieg"sprach der Tod,warf die Sense weg und stieg auf seinen Mähdrescher.

Benutzeravatar
Abel
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2068
Registriert: 29.05.2008, 00:42

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon Abel » 16.08.2017, 18:21

Meines Wissens hat King Art bei Teil 2 und 3 hauptsächlich die Hintergründe geliefert (wurde die Story nicht von einer Fernsehautorin o.ä. geschrieben?). Ich bin so oder so überhaupt total erfreut, dass sie das Genre nicht komplett aufgegeben haben. Ich freue mich drauf!

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5061
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon Cohen » 16.08.2017, 18:33

Zur Einstimmung würden sich auch iOS- und Android-Versionen der ersten 3 Teile anbieten, um vielleicht noch die Zielgruppe zu vergrößern.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 17992
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon Sven » 16.08.2017, 19:06

Also stimmt es doch! Nice! :D Das mit KingArt ist mir neu. Wusste ich gar nicht.
Abel hat geschrieben:
16.08.2017, 18:21
wurde die Story nicht von einer Fernsehautorin o.ä. geschrieben?
Ja, Anna von Vaszary.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9673
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon k0SH » 16.08.2017, 22:02

"Das Point-and-Click-Gameplay der Vorgänger diente als Basis für das neu aufgelegte Gameplay, das den Fokus mehr auf Untersuchungen aus nächster Nähe und die Interaktion mit den albtraumhaften Visionen legt, die den Protagonisten des Spiels, David Gordon, plagen."

Ach man ey :evil:
Danke, Konsolen.
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9673
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon k0SH » 16.08.2017, 22:04

Inwiefern war King Art vorher an Black Mirror beteiligt?
Das sagen sie selbst:
"Vor mehr als 10 Jahren war Black Mirror 2 der erste große Offline-Titel, an dem wir mitgearbeitet haben. Jetzt arbeiten wir zusammen mit THQ Nordic an einem Reboot der Serie. Hier der Ankündigungstrailer"
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1579
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon uwero » 17.08.2017, 22:51

Die Box-Versionen für die PS4 und Xbox One kann man jetzt schon für jeweils 39,99€ vorbestellen https://www.amazon.de/dp/B074WBJS7P/ref ... ack+mirror

Bild
Bild

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6539
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon LittleRose » 17.08.2017, 23:08

Offenbar gibt es ein Inventar. Das beruhigt mich etwas. Ich hatte mich von Advens Befürchtungen, es könnte ein weiterer Laufsimulator werden, etwas anstecken lassen. Aber doch nicht von King Art.
http://blackmirror-game.com/game/story-and-game/
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
k0SH
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 9673
Registriert: 09.09.2006, 12:03

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon k0SH » 17.08.2017, 23:11

Die Box-Versionen für die PS4 und Xbox One
finde den Fehler :evil:
.
Mitglied im "Verein zur kulturellen Förderung von Adventure- und storylastigen Computer- und Videospielen e.V." Und Du?
.
"But these days it seems like adventure games are almost a bit of a lost art form...exist in our dreams, in our memories and in ... Germany." Tim Schafer
.
Deutsche Adventure Games Gruppe (Facebook)

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1579
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon uwero » 17.08.2017, 23:13

k0SH hat geschrieben:
17.08.2017, 23:11
Die Box-Versionen für die PS4 und Xbox One
finde den Fehler :evil:
Da fehlt wohl ein P und ein C :wink:

Benutzeravatar
uwero
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1579
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Black Mirror 4 - Diesen November von KingArt

Beitragvon uwero » 17.08.2017, 23:14

Für den PC gibt es dafür bestimmt eine Box mit mehr Inhalt.


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 61 Gäste