Ideen für neue Adventures?

Hier geht es einfach nur um Adventures!
Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 28943
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Ideen für neue Adventures?

Beitragvon neon » 03.08.2018, 21:41

Sternchen hat geschrieben:
03.08.2018, 21:02
Wenn hier ab und zu mal Leute rein guckten die selber Spiele machten, ist es durchaus möglich das jemand anderes das lesen könnte.
Aber das ist doch so. Viele der Leser hier machen auch selbst Spiele oder haben mal Spiele gemacht oder versucht, Spiele zu machen.
"WIDELY KNOWN ACCORDING TO THE GENERAL THAT FAILURE TO MAKE BIG CASH LEADING CAUSE OF SHORT LIFESPAN FOR SCIENTISTS IN CAPITALISTIC COUNTRIES. THIS IS WHY MOTHERLAND ONLY SAFE PLACE FOR TOP MINDS."
- (K.O.M.R.A.D.) [99.3 % CONFIDENCE; SOURCE: SECURITY LOGS JAN. 1985]

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9329
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Ideen für neue Adventures?

Beitragvon Sternchen » 03.08.2018, 22:07

neon hat geschrieben:
03.08.2018, 21:41
Sternchen hat geschrieben:
03.08.2018, 21:02
Wenn hier ab und zu mal Leute rein guckten die selber Spiele machten, ist es durchaus möglich das jemand anderes das lesen könnte.
Aber das ist doch so. Viele der Leser hier machen auch selbst Spiele oder haben mal Spiele gemacht oder versucht, Spiele zu machen.

Ja aber ich weiß ehrlich gesagt nicht wer hier alles Spiele macht und wer nicht, woher denn auch?
So was wie ein Liste wer hier Fan Adventures macht kam ja noch nie, ergo ein wenig viel verlangt wenn ich mir das von jeden merken soll der hier mal was gepostet hat in die Richtung was Fanadventures ging?
Wenn jemand es als Fanadventure Macher machen will, was ich als Ideen vorgeschlagen habe: Gerne, aber ich erwähne es nochmal ich hab keine Programmier Fähigkeiten.
Wenn man dann Zusammenarbeit haben wollte mit mir, dann eben auf eine andere Art und Weise nur ka wie, vielleicht als Sprechrolle für Charaktere so was ginge auch noch von meiner Seite aus.
aeyol hat geschrieben:
03.08.2018, 21:23
Eine solche Frage halte ich grundsätzlich schon für eine "Erlaubnis", dass man dazu auch eine eigene Meinung äußern darf
:wink:

Keine Unterstellungen bitte.
Hätte ich was gegen andere Meinungen, oder müsste jemand erst um mich Erlaubnis bitten das er seine Meinung hier äußern darf wäre an der Behauptung was dran,dann hätte ich mit Sicherheit nicht diese Thema hier eröffnet. Denn zu einen Thema kann und darf natürlich jeder seine/ihre Meinung äußern.
Natürlich kann jeder seine Meinung zu meinen Ideen äußern und seis nur das er sagt, das er nicht glaubt das das viel Erfolg haben wird, das ändert aber dennoch dran nichts das ich es zumindest versucht habe oder es weiter versuchen würde, sprich das würde mich davon garantiert auch nicht in der Zukunft davon abhalten. Neue Ideen,Vorschläge an andere heran zu bringen.
Und wer weiß vielleicht fällt jemand ja jemand noch was anderes ein, wie das was ich vorgeschlagen habe, wie man das noch verbessern kann.
Wer Weiß. :)
Beiseite

Der Mensch
schiebt schnell – zu schnell
Dinge, die er nicht versteht
beiseite
und verdrängt damit,
daß er Mensch ist
und gar niemals
alles wissen
kann...

Nico Szaba (*1970), deutscher Schriftsteller

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3184
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Ideen für neue Adventures?

Beitragvon z10 » 04.08.2018, 17:46

aeyol hat geschrieben:
03.08.2018, 21:23
Nur: Für mich sind das alles keine "Spielideen", sondern einfach nur Wünsche.
Das sehe ich auch so, ich habe keinen spezifischen Pitch gesehen, den man einem Entwickler als Idee vorlegen könnte.
Mal davon abgesehen, dass es genug Ideen gibt und das Problem eher die mangelnden finanziellen Mittel sind. Es gibt zu viele Spiele und nur eine kleine Zielgruppe für Adventures, wodurch man sehr hohe Qualität mit geringem zeitlichen Aufwand produzieren, Glück oder gutes Marketing (was auch wieder kostet...) haben muss, um (finanziell) erfolgreich zu sein
ダメダメよ

Discord-Chat (falls wer plaudern will :))

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9329
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Ideen für neue Adventures?

Beitragvon Sternchen » 04.08.2018, 20:42

z10 hat geschrieben:
04.08.2018, 17:46
aeyol hat geschrieben:
03.08.2018, 21:23
Nur: Für mich sind das alles keine "Spielideen", sondern einfach nur Wünsche.
Das sehe ich auch so, ich habe keinen spezifischen Pitch gesehen, den man einem Entwickler als Idee vorlegen könnte.
Mal davon abgesehen, dass es genug Ideen gibt und das Problem eher die mangelnden finanziellen Mittel sind. Es gibt zu viele Spiele und nur eine kleine Zielgruppe für Adventures, wodurch man sehr hohe Qualität mit geringem zeitlichen Aufwand produzieren, Glück oder gutes Marketing (was auch wieder kostet...) haben muss, um (finanziell) erfolgreich zu sein

Doch sind es, weil ich ja beschrieben habe was klappen könnte damit die Ideen sich umsetzen.

1. ein Retro Spiel im klassischen Retrolook mit guter Story guten Charakteren.
Weil es sich am besten gut verkauft wäre ein guter Humor ideal aber nicht zwingen.
Was bei Zack mc Kracken schon zig male klappte..wieso soll das nicht wieder funktionieren?
Ein Script mit einer fertigen Story habe ich nicht, ich könnte mir eine ausdenken ja. brächte aber nur dann was wenn sich das vermarken ließe, sonst verstehe ich nicht so ganz wie ihr das mit Pitch genau meint?
Beim Rest habe ich ja beschrieben wie ich es meinte O.o Wünsche sehen für mich anders aus, sonst hätte ich es nicht so umfangreich und detaliert geschildert.

Den Rest mag ich nicht nochmal erneut tippen, steht ja schon im ersten Beitrag alles drin an Vorschlägen von mir.

Also was fehlt laut euch konkrekt das das angenommen wird, eine fertige Geschichte?
Ich bezweifle das eine Fanfic ausreicht, das sie dann daraus ein Spiel machen würden? 8-[
Beiseite

Der Mensch
schiebt schnell – zu schnell
Dinge, die er nicht versteht
beiseite
und verdrängt damit,
daß er Mensch ist
und gar niemals
alles wissen
kann...

Nico Szaba (*1970), deutscher Schriftsteller


Zurück zu „Adventure-Treff.de“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste