amazon streaming

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Hurley
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2013, 12:06

amazon streaming

Beitragvon Hurley » 27.02.2014, 11:17

Hey Ihr!
Nen Freund hat mir erzählt, dass Amazon seit gestern ein eigenes Streaming Portal hat. Hat das gestern mal jemand ausprobiert? Wie ist das von der Qualität her?
Er meinte bei Ihm gab es paar Probleme mit dem Stream. Ist hier und da mal stecken geblieben.
Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
Hab mal auf die Seite geschaut, von der Auswahl an Filmen ist es ja nicht schlecht...
Grüße!

Benutzeravatar
Cebion
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 921
Registriert: 26.11.2012, 13:00
Wohnort: Bonn

Re: amazon streaming

Beitragvon Cebion » 27.02.2014, 14:48

Hurley hat geschrieben:Hey Ihr!
Nen Freund hat mir erzählt, dass Amazon seit gestern ein eigenes Streaming Portal hat. Hat das gestern mal jemand ausprobiert? Wie ist das von der Qualität her?
Er meinte bei Ihm gab es paar Probleme mit dem Stream. Ist hier und da mal stecken geblieben.
Hat jemand ähnliche Erfahrung gemacht?
Hab mal auf die Seite geschaut, von der Auswahl an Filmen ist es ja nicht schlecht...
Grüße!

Naja das ist einfach Lovefilm unter anderen Namen.
Hat ja vorher schon Amazon gehört nur jetzt heißt es halt auch Amazon.
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8681
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: amazon streaming

Beitragvon axelkothe » 27.02.2014, 15:00

aber deutlich billiger als Lovefilm alleine
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
Kradath
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3620
Registriert: 13.07.2011, 12:39
Wohnort: Chulak

Re: amazon streaming

Beitragvon Kradath » 27.02.2014, 15:04

Das Angebot ist aber vor allem im OV Bereich nicht vergleichbar mit Watchever. Dafür leidet Watchever zu Stoßzeiten enorm.

Benutzeravatar
axelkothe
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 8681
Registriert: 04.06.2004, 15:22
Kontaktdaten:

Re: amazon streaming

Beitragvon axelkothe » 27.02.2014, 15:27

ja OV-Angebot ist Mist und das ganze für mich somit fast komplett uninteressant.
NEU:Mein eigener YouTube-Kanal: dervideospieler
Now playing: The Wardrobe, Sandra & Woo, Pinstripe (bald), Die Säulen der Erde (bald)
http://www.dervideospieler.de

Benutzeravatar
Cebion
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 921
Registriert: 26.11.2012, 13:00
Wohnort: Bonn

Re: amazon streaming

Beitragvon Cebion » 27.02.2014, 15:56

Ich hatte Lovefilm Streaming, da ich den Lovefilm DVD-Verleih mit 2 DVDs gleichzeitig nutze.
Nebenbei ja auch noch Prime was ja auf 50€ erhöht wurde.

Jetzt zahl ich bei Lovefilm weniger und der Preis für Prime plus Streaming bleibt unschlagbar.
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

Benutzeravatar
Kradath
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3620
Registriert: 13.07.2011, 12:39
Wohnort: Chulak

Re: amazon streaming

Beitragvon Kradath » 27.02.2014, 16:02

Vor allem als Student ist es schon enorm günstig, da ich aber primär auf Englisch schaue ist das Angebot kaum zu gebrauchen für mich. :(

Benutzeravatar
Cebion
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 921
Registriert: 26.11.2012, 13:00
Wohnort: Bonn

Re: amazon streaming

Beitragvon Cebion » 27.02.2014, 19:00

Kradath hat geschrieben:Vor allem als Student ist es schon enorm günstig, da ich aber primär auf Englisch schaue ist das Angebot kaum zu gebrauchen für mich. :(
Das ist leider auch mein Problem. Daher auch die DVD-Leih variante
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

Benutzeravatar
Fightmeyer
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6574
Registriert: 16.12.2004, 22:51
Wohnort: Potsdam
Kontaktdaten:

Re: amazon streaming

Beitragvon Fightmeyer » 27.02.2014, 20:31

Also mich interessieren die O-Töne überhaupt nicht, somit wäre das grundsätzlich interessant für mich. Aber ich habe auf anderen Seiten gelesen, dass die Auswahl sich eher auf alte Filme beschränkt, die schon zig mal im TV liefen und dass es auch keine entsprechende Player-App für Android gibt. Kann das jemand bestätigen? Gibt es irgendwo ne Liste der verfügbaren Filme?

Benutzeravatar
Cebion
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 921
Registriert: 26.11.2012, 13:00
Wohnort: Bonn

Re: amazon streaming

Beitragvon Cebion » 27.02.2014, 22:05

Fightmeyer hat geschrieben:Also mich interessieren die O-Töne überhaupt nicht, somit wäre das grundsätzlich interessant für mich. Aber ich habe auf anderen Seiten gelesen, dass die Auswahl sich eher auf alte Filme beschränkt, die schon zig mal im TV liefen und dass es auch keine entsprechende Player-App für Android gibt. Kann das jemand bestätigen? Gibt es irgendwo ne Liste der verfügbaren Filme?
Einfach bei Amazon nach dem Film schauen dort steht dann für Prime 0€
Die Auswahl ist ganz ok kommt auf deine Ansprüche drauf an.

Amazon Streaming gibt es auf allen Plattformen, und Betriebsystemen
I am Guybrush Threepwood, mighty Pirate!

realchris
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7616
Registriert: 29.08.2007, 19:13

Re: amazon streaming

Beitragvon realchris » 27.02.2014, 22:31

Erstens ist das Angebot für Deutschland nicht gut, weil hier, sicher um den TV Markt nicht den Boden abzugraben, für meinen Nutzen zu schlecht und auch zu veraltet. Meine Hoffnungen gehen in Richtung Netflix. Allerdings befürchte ich auch hier, dass man dann wieder veraltete Staffeln zu sehen bekommt oder Serien, die nicht mein Nutzerniveau treffen. Im Grunde ist das nur für Leute interessant, die bisher 1. noch nicht alles gesehen haben bzw. nicht auf einem verhältnismäßig aktuellen stand gekommen sind und 2. für Leute, denen das nicht so wichtig ist. Selbst dieser neue Online-Skysender hat nichts, was ich nicht schon bei Amazon.co.uk oder in Deutschland gekauft habe. Da läuft jetzt erst The Shield und OZ bringt Sky jetzt erst nach fast 12 Jahren. Die Box mit allen 6 Staffeln habe ich schon einige Jahre. Deutschland ist da einfach zu langsam. Meine Quelle bleibt weiterhin Amazon.co.uk, die Infos auf Serienjunkies, bei den Sendern selbst und das wars.

Benutzeravatar
Cohen
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 5023
Registriert: 24.12.2007, 13:34

Re: amazon streaming

Beitragvon Cohen » 02.03.2014, 22:33

Für 29€ im ersten Jahr habe ich es einfach mal gewagt... meinen Flex2-Tarif bei Videobuster für die gelegentliche Blu-ray 3D (und andere Filme, die ich in bester Bild- und Tonqualität haben möchte) werde ich aber trotzdem noch behalten.

Bisher bin ich sehr positiv von der Bildqualität der HD-Serien überrascht... und ich bin Blu-ray-verwöhnt. Beim Ton sind die Abstriche da schon deutlich größer, besonders bei der Sprachauswahl.

Es sind zwar nicht alle Serien verfügbar, die mich interessieren, aber doch so einige. Bei Doctor Who wollte ich immer mal einsteigen, da habe ich jetzt Zugriff auf 7 HD-Staffeln, Hemlock Grove (sogar mit O-Ton), Vampire Diaries und Two Broke Girls sehen auch ganz nett aus... und in Shaun das Schaf werde ich als Wallace&Gromit-Fan auch endlich mal reinschauen. Bei Big Bang Theory, Two and a Half Men, Supernatural, Fringe, Spooks und The Shield hatte ich irgendwann abgebrochen, da kann ich auch ein paar Staffeln nachholen... falls ich mich mit dem Umstieg von englisch auf deutsch anfreunden kann. Und mein Bruder freut sich, seine Lieblingsserie NCIS endlich werbefrei schauen zu können, zudem kann er die Folgen nachholen, die er verpasst hat.

Für (anfangs) 2,40 € pro Monat wird auf jeden Fall schon einiges geboten und Amazon wird das Angebot im Laufe des Jahres bestimmt noch gehörig erweitern... falls nicht, kann man ja immer noch kündigen und evtl. auf Netflix umsteigen.

Am ersten Abend gab es beim Stream einige Unterbrechungen (vermutlich hat es da jeder mit Prime ausprobiert), seitdem läuft es aber wunderbar auf allen Geräten (PS3, PS4, iPad und 2 Sony-Blu-ray-Player), auch bei 2 HD-Streams gleichzeitig auf unserer 16.000er Leitung.
Zuletzt geändert von Cohen am 04.03.2014, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Multi-Gamer: div. PCs + Androiden, Xbox One X, iPad Pro 10.5, Switch, Oculus Rift, PSVR, PS4 Pro, Xbox One, PS4, Wii U, iPad Air, Vita, 3DS, PS3, Xbox 360, Wii, PSP, DS Lite, GBA, GC, Xbox, PS2, GBC, N64, PS1, SNES, Amiga, C128 (C64), Atari VCS

Benutzeravatar
Hurley
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2013, 12:06

Re: amazon streaming

Beitragvon Hurley » 04.03.2014, 14:54

Hey!
Ok, alles klar, da danke ich Euch erstmal für Eure Erfahrungswerte. Ich werde mal sehen was ich mach. Derzeit kann man das Angebot ja auch noch 30 Tage kostenlos testen (glaub ich zumindestens) vllt mach ich das mal.
Grüße!

Benutzeravatar
kontra
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 10
Registriert: 17.07.2014, 15:56

Re: amazon streaming

Beitragvon kontra » 21.07.2014, 19:22

Da ich, was das Internet betrifft, noch fast im Mittelalter lebe, würd mich mal interessieren, was für eine Leitung zum Streamen benötigt wird?! Gibt es da eine gewisse Mindestvoraussetzung kb/s, um störungsfrei einen Film streamen zu können? Ein DSL Test auf hat zumindest schon mal ergeben, dass ich bei uns im Ort das Netz gut ausgebaut zu sein Scheins und es keine Empfangsprobleme gibt…Ich denke, dass ich dann so eine 8.000er Leitung nehmen werde...
Zuletzt geändert von kontra am 24.07.2014, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten!

Benutzeravatar
Hans
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 10490
Registriert: 01.01.2002, 12:35
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: amazon streaming

Beitragvon Hans » 22.07.2014, 17:17



Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste