Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Multimedia pur!
Benutzeravatar
Zoë Maya Castillo
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 934
Registriert: 01.03.2017, 02:11

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 06.04.2018, 14:47

uwero hat geschrieben:
06.04.2018, 08:39
Am 04. September 2018 erscheint "Dragon Quest XI: Streiter des Schicksals" endlich auch bei uns =D>
Zusammen mit Shadow Hearts und Suikoden gehört Dragon zu meinen absoluten Lieblings-Rollenspielen.
Dragon Quest Xi bei Amazon vorbestellen https://www.amazon.de/Dragon-Quest-XI-S ... +quest+ps4
Zahllose Nebenmissionen und süchtig machende Minispiele bieten Inhalte für über 100 Stunden Spielspaß. Die Veröffentlichung von DRAGON QUEST XI in Europa wird auch mehrere Upgrades und Verbesserungen mit sich bringen, die nicht in der japanischen Original-Version des Spiels enthalten waren, darunter:
Englische Sprachausgabe
- Erweckt die charismatischen Charaktere zum Leben
Drakonische Spielregeln
- Ein harter Modus, der erfahrenen Spielern zusätzliche Herausforderungen bietet
Überarbeitete Menüs und Benutzeroberfläche
- Grafische Verbesserungen und intuitivere Steuerung
Kameramodus
- Ermöglicht es Spielern, die Aussicht auf die wunderschöne Landschaft, die Charaktere und die wilden Monster im Detail zu genießen
Für den PC wird es Dragon Quest XI wohl nur ohne Box bei Steam geben http://store.steampowered.com/app/74212 ... usive_Age/

Bild
Ja, ja, das ist neben der Spyro Reignited Trilogy mein absolutes MOST WANTED dieses Jahr! Ich habe so lange kein Dragon Quest auf dem großen Bildschirm spielen können, das letzte mal war irgendwie auf der PS2 Dragon Quest 8 aber das Spiel habe ich leider nicht mehr und dementsprechend ewig nicht mehr gespielt!

Freue mich so sehr auf ein Dragon Quest in heutiger Technik und dennoch mit dem oldscholigen Gameplay!

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Uncoolman » 06.04.2018, 14:57

Das hier hat mich auf der PS2 fast ein Jahr lang beschäftigt ... =D>

Bild

Benutzeravatar
Tweety
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 780
Registriert: 23.10.2003, 21:00
Wohnort: NRW

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Tweety » 09.04.2018, 20:15

Ich habe mir jetzt "Shadow of the Colossus" für die PS4 zugelegt. So richtig warm werde ich mit dem Spiel aber derzeit noch nicht- habe aber allerdings auch erst den ersten Koloss niedergestreckt. Leider habe ich in erster Linie mit der Steuerung zu kämpfen, habe aber gemerkt, dass das im Laufe der Zeit zum Glück besser wird :-D .

Ich weiß noch nicht so richtig was ich von dem Spiel insgesamt halten soll. Die Kolosse tun mir eigentlich fast schon eher leid, weil sie gegen den Typen mit dem "Käsepiekser" trotz ihrer Größe letztlich keine Chance haben. Und ihre Versuche Gegenwehr zu leisten sind dann ja auch eher plump.

Trotzdem interssiert mich der Fortgang der Story und so werde ich mich wohl weiterhin mit dem Spiel befassen.

Würde mich mal interessiern wie anderen das Spiel so gefallen hat.
Ich schaue jeden Sonntag "Tatort" und bin stolz darauf :-).

Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

Benutzeravatar
uwero
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1164
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon uwero » 20.04.2018, 09:18

Koch Media bringt Shenmue I und II als Box für PS4 und Xbox One in den deutschen Handel
https://shop.kochmedia.com/shop/de_AT/p ... id=1027607
Die Box kostet jeweils 34,99€. Als Release wird der 31.12.2018 angegeben, aber wohl nur als Platzhalter :wink:
Laut Koch Media und Amazon soll die Box auch deutsche Untertitel bekommen.

Die beste Shenmue Erfahrung aller Zeiten
- Bahnbrechender Konsolen-Klassiker zum ersten Mal erhältlich auf PS4 & Xbox One
- Modernisiertes User-Interface
- Wahl zwischen moderner und klassischer Steuerung
- Japanische Synchronisation zum ersten Mal auch im Westen
- Komplett skalierbare Bild-Auflösung

Eine lebensechte Welt
- Interaktion mit vielschichtigen Charakteren und eine lebendige Spielwelt
- Die Nichtspieler-Charaktere haben eigen Tagesabläufe und folgen ihren eigenen Motiven
- Wirklichkeitsgetreuer Nachbau von Japan, Hongkong und China der 80er Jahre
- Jede Menge Nebenbeschäftigungen durch Spielhallen-Klassiker von SEGA, diverse Sammelobjekte und vieles mehr…

Eine epische Legende
- Eine packende Geschichte epischen Ausmaßes
- Familiengeheimnis um den Tod des Vaters als zentrale Motivation des Hauptcharakters
- Eine unvergessliche Erfahrung

Benutzeravatar
Zoë Maya Castillo
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 934
Registriert: 01.03.2017, 02:11

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 20.04.2018, 12:09

Ich liebe Shenmue und es war klar diese HD Collection kommt aber ich habe irgendwie Angst das Shenmue heutzutage gegen Yakuza mächtig abstinken könnte. Weil das Spiel hat all das was Shenmue hatte nur in naja besser?

Benutzeravatar
unwichtig
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1419
Registriert: 11.06.2004, 14:47
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon unwichtig » 25.04.2018, 16:33

hab dragon quest 7 & 8 vor nicht allzu langer zeit auf dem 3DS gezockt. aber besonders in den außenarealen wurde die schwache hardware teils doch merklich in die knie gezwungen. DQ 11 wird dann auf jeden fall für die PS4 geholt.

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Uncoolman » 25.04.2018, 18:18

Tweety hat geschrieben:
09.04.2018, 20:15
Würde mich mal interessiern wie anderen das Spiel so gefallen hat.
Das Spiel gehört neben dem Vorgänger "Ico" zu meinem absoluten Lieblingsspielen auf der PS2. Allerdings brauchte ich zwei Durchläufe, um auch damit warm zu werden, und um den hintergründigen Charme zu begreifen. Ja, das Mitleid stellt sich schnell ein, und die ganze Totschlag-Moral wird auch bewusst in Frage gestellt (was damals relativ neu in einem Spiel war).
Man kann auch wie blöd in der Welt Unsinn machen, Salamander jagen und essen, oder mit Adlern fliegen, ohne gleich auf den nächsten Koloss zu treffen. Mein Tipp, ohne zu spoilern (ich hoffe, sie haben dieses Osterei in der PS4-Version belassen ...): du musst das Spiel drei- besser viermal durchspielen (deine Kraft wird immer mehr), und dann mal schauen, wo man hochklettern kann ... :) :)

Benutzeravatar
Tweety
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 780
Registriert: 23.10.2003, 21:00
Wohnort: NRW

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Tweety » 28.04.2018, 11:07

Uncoolman schrieb:
Das Spiel gehört neben dem Vorgänger "Ico" zu meinem absoluten Lieblingsspielen auf der PS2. Allerdings brauchte ich zwei Durchläufe, um auch damit warm zu werden, und um den hintergründigen Charme zu begreifen. Ja, das Mitleid stellt sich schnell ein, und die ganze Totschlag-Moral wird auch bewusst in Frage gestellt (was damals relativ neu in einem Spiel war).
Man kann auch wie blöd in der Welt Unsinn machen, Salamander jagen und essen, oder mit Adlern fliegen, ohne gleich auf den nächsten Koloss zu treffen. Mein Tipp, ohne zu spoilern (ich hoffe, sie haben dieses Osterei in der PS4-Version belassen ...): du musst das Spiel drei- besser viermal durchspielen (deine Kraft wird immer mehr), und dann mal schauen, wo man hochklettern kann ... :) :)
Wahrscheinlich muss ich dem Spiel tatsächlich noch eine Chance geben. Mein Hauptproblem ist glaube ich diese doch sehr gewöhnungsbedürftige Steuerung. Ich bin nicht gerade besonders geduldig und wenn ich dann zum 10. Mal einen Abflug von dem Koloss mache weil mir die Ausdauer ausgeht, bremst das meine Motivation schon ziemlich. Auf jeden Fall gut zu wissen, dass die Kraft sich steigert.

Salamander oder Adler habe ich bisher noch gar keine gefunden :-k.
Ich schaue jeden Sonntag "Tatort" und bin stolz darauf :-).

Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Uncoolman » 29.04.2018, 12:29

Salamander huschen über die Wände der kleinen Speichertürmchen, besonders gerne zwischen den beiden Pfeilern. Manchmal sind sie auch davor auf dem Boden. Mit dem Pfeil erlegen, schnell (!) hinlaufen und verspeisen. Gibt eine geringe Menge Energie, aber man müsste schon alle 30 oder 40, die es gibt, erledigen (die Anzahl weiß ich nicht mehr), damit es ein messbares Resultat bringt.
Der Kraftkreis wird immer nur ein winziges Stück größer.

Einfach bloß Pfeile auf Kolosse schießen, erhöht zwar auch deren Schaden, auf diese Weise lassen sie sich aber nicht killen.

Adler fliegen an einigen Stellen über der Steppe so niedrig, dass man sie greifen und ein Stück mitfliegen kann.

Was die Steuerung betrifft, hast du Recht: ist manchmal etwas hakelig. Besonders Agro läuft nicht immer dahin, wo man will, und wirkt oft irgendwie träge. Die Macher haben im Interview gemeint, das Pferd sollte durchaus einen eigen Kopf haben, eben gerade so viel, dass es nicht wie eine Maschine wirkt.

Benutzeravatar
Tweety
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 780
Registriert: 23.10.2003, 21:00
Wohnort: NRW

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Tweety » 29.04.2018, 13:01

Uncoolman schrieb:
Salamander huschen über die Wände der kleinen Speichertürmchen, besonders gerne zwischen den beiden Pfeilern. Manchmal sind sie auch davor auf dem Boden. Mit dem Pfeil erlegen, schnell (!) hinlaufen und verspeisen. Gibt eine geringe Menge Energie, aber man müsste schon alle 30 oder 40, die es gibt, erledigen (die Anzahl weiß ich nicht mehr), damit es ein messbares Resultat bringt.
Der Kraftkreis wird immer nur ein winziges Stück größer.
Dann muss ich danach noch mal Ausschau halten. Einen Adler habe ich zwischenzeitlich gesehen. Bin derzeit beim 2. Koloss dran, der mich aber leider immer wenn ich auf seinem Kopf bin abwirft. Habe auch nicht die Möglichkeit in die Markierung zu stechen, weil Wander immer nur einen Hieb aber leider keinen Stich ausführt. Dieser blaue Balken mit der Gesundheitsanzeige des Kolosses erscheint seltsamerweise auch nicht :( . Entweder mache ich was falsch oder das ist ein Bug (was ich nicht hoffen will). Ich tue mich als klassicher Point & Clicker halt leider etwas schwer mit der Gamepad Steuerung. Ist schade dass es bei dem Spiel kein richtiges Tutorial gibt wo man erst Mal ein bißchen üben kann.
Ich schaue jeden Sonntag "Tatort" und bin stolz darauf :-).

Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Uncoolman » 29.04.2018, 13:24

Das ist der, der unten am Strand aus der Höhle kommt, richtig? Ich krieg die Reihenfolge nicht mehr 100pro zusammen ...
Ich glaube, man purzelt zwischen seinen Rückenschilden hin und her, um obenzubleiben. Habs nicht mehr auf dem Schirm.

Benutzeravatar
Tweety
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 780
Registriert: 23.10.2003, 21:00
Wohnort: NRW

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Tweety » 29.04.2018, 14:33

Uncoolman schrieb:
Das ist der, der unten am Strand aus der Höhle kommt, richtig? Ich krieg die Reihenfolge nicht mehr 100pro zusammen ...
Ich glaube, man purzelt zwischen seinen Rückenschilden hin und her, um obenzubleiben. Habs nicht mehr auf dem Schirm.
Ja genau. Man muss ihm in die Hufe schießen und dann kann man an ihm hochklettern. Das geht auch ganz gut. Nur sobald man am Kopf ist, schüttelt er ihn wie wild und man hat eigentlich kaum eine Gelegenheit richtig auszuholen. Ist ein bißchen nervig, aber ich habe den Eindruck dass Wander zumindest das hochklettern von Mal zu Mal leichter fällt bzw. das nicht mehr so viel Ausdauer kostet.
Ich schaue jeden Sonntag "Tatort" und bin stolz darauf :-).

Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen.

Benutzeravatar
uwero
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1164
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon uwero » 15.05.2018, 13:12

NES Classic Mini ab dem 29. Juni wieder im Handel erhältlich http://www.mediabiz.de/games/news/nes-c ... bar/429764

Benutzeravatar
uwero
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1164
Registriert: 21.09.2014, 21:08

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon uwero » 16.05.2018, 08:00

Bethesda hat gestern offiziell Rage 2 angekündigt :D
Rage war eines meiner absoluten Lieblingsspiele auf der PS3.
Hat mich irgendwie immer an die alten Mad Max-Filme erinnert.
Hier gibt es einen Trailer https://www.youtube.com/watch?v=6GQTvCFDPNM

Bild

Benutzeravatar
Marspie
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 23
Registriert: 15.05.2018, 12:23

Re: Der "Alles rund um die Konsole" Thread

Beitragvon Marspie » 16.05.2018, 10:06

Richtig gespannt, bin ich auf das The Walking Dead Spiel, welches hoffentlich demnächst irgendwann rauskommt
[-X
Was hast du hier bloß erwartet?


Zurück zu „Spiele, Computer & Internet“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste