Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Abseits der Computer existiert auch noch eine Welt!
Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 05.02.2016, 23:28

Heute habe ich scheinbar einen "Lauf" bei der Threadinspiration? Bild

Sinn dieses Fadens ist, einer aktuellen oder geliebten Version eines Lieds einem älteren, im Netz veröffentlichten Original (möglichst Original-Video) gegenüber zu stellen.
Kontroverse Diskussionen dazu sind natürlich schon vorprogrammiert, aber auch nicht unbedingt unerwünscht.
Die Coverversion muss nicht die Neueste sein. Es geht mehr um den Vergleich.

Die Idee hatte ich eben in dem Thread "Was hast du zuletzt gehört".

Also hier das Schema.:

Cover-Version :
Band/Interpret:
Titel:
Link:

Original oder ältere Version :
Band/Interpret:
Titel:
Link:


Beispiel:

Cover-Version
Band/Interpret: Patti Smith
Titel: Smells Like Teen Spirit
Link: https://www.youtube.com/watch?v=M_ciiCyxOJA


Original oder ältere Version
Band/Interpret: Nirvana
Titel: Smells like Teen-Spirit
Link: https://www.youtube.com/watch?v=hTWKbfoikeg
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
MarTenG
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4454
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon MarTenG » 07.02.2016, 17:30

Gab es nicht sogar schonmal so einen ähnlichen Thread? :-k

Bin gerade zu faul um danach zu suchen :mrgreen:


Edit: Dieses ist der Faden den ich meinte: http://www.adventure-treff.de/forum/vie ... 12&t=18628
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 28943
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon neon » 08.02.2016, 18:57

Eine Cover-Version eines Threads ;-) Auch nicht schlecht.
"WIDELY KNOWN ACCORDING TO THE GENERAL THAT FAILURE TO MAKE BIG CASH LEADING CAUSE OF SHORT LIFESPAN FOR SCIENTISTS IN CAPITALISTIC COUNTRIES. THIS IS WHY MOTHERLAND ONLY SAFE PLACE FOR TOP MINDS."
- (K.O.M.R.A.D.) [99.3 % CONFIDENCE; SOURCE: SECURITY LOGS JAN. 1985]

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 08.02.2016, 21:02

Hmm. Aber nicht wahrscheinlich, dass mich dieser Thread an etwas erinnerte. Dazu war ich zu lange kein regelmäßig anwesender User hier. Früher gabs auch gerne mal so Kommentare sinngemäß wie: "Hättest Du mal in den alten Threads gesucht" bis hin zu "Leichenschinden ist nicht der Weg, mach was doch was Neues". :wink: Also habe ich mal einfach nur spontan agiert. *g*

Machte doch aber auch nach fünf Jahren keinen Sinn mehr? Mich interessiert das Thema wirklich. Ich hoffe, euch auch :D
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 28943
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon neon » 08.02.2016, 22:21

Keine Frage, alles gut. :-)
"WIDELY KNOWN ACCORDING TO THE GENERAL THAT FAILURE TO MAKE BIG CASH LEADING CAUSE OF SHORT LIFESPAN FOR SCIENTISTS IN CAPITALISTIC COUNTRIES. THIS IS WHY MOTHERLAND ONLY SAFE PLACE FOR TOP MINDS."
- (K.O.M.R.A.D.) [99.3 % CONFIDENCE; SOURCE: SECURITY LOGS JAN. 1985]

Benutzeravatar
Rocco
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 1000
Registriert: 25.11.2003, 16:20
Wohnort: Ronville
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Rocco » 08.02.2016, 22:45

Da ich ja einige Zeit in einer RockCover Band gespielt habe, hab ich mich mit dem Thema zum Teil intensiver auseinandergesetzt.
Smell like teens spirit haben wir auch tatsächlich im Programm gehabt und da muss ich zugeben wusste ich nicht dass das ein Cover von Patty Smith ist, interessant wieder was dazugelernt.
Hier mal ein Cover zum Start das ich immer sehr gerne gespielt habe:

Cover-Version :
Band/Interpret: Disturbed
Titel: Land of Confusion
Link: https://www.youtube.com/watch?v=u6KXgjLqSTg

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Genesis
Titel: Land of Confusion
Link: https://www.youtube.com/watch?v=ZujuYiweht8

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 08.02.2016, 23:50

Also es war kein Cover von Patti Smith, sondern eins von ihr von Nirvana. Vielleicht hab ich 's auch nicht richtig verstanden? *verwirrtkuck*
Jedenfalls finde ich dies Version sehr respektvoll und andersartig


Die Version von "Disturbed" kannte ich wiederum nicht und finde sie besser, weil sie druckvoller und trashiger ist, was mir gefällt. Dem Original war ich zwischenzeitlich auch müde geworden, muss ich gestehen... :wink:

Ich kann mich nicht mehr an das Original-Video von Genesis erinnern bzw. fand auch keins, jedenfalls hat Disturbed trotzdem vermutlich das Thema in ihrem nicht schlechter bzw. gut visualisiert. Ist zwar ein alter Anime(?)-Stil , aber der gefällt mir auch.
Zuletzt geändert von Hexenjohanna am 08.02.2016, 23:59, insgesamt 1-mal geändert.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Bratwurstschnecke » 08.02.2016, 23:53

@ Hexenjohanna Bitteschöööön: ;)
https://www.youtube.com/watch?v=TlBIa8z_Mts
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Rocco
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 1000
Registriert: 25.11.2003, 16:20
Wohnort: Ronville
Kontaktdaten:

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Rocco » 08.02.2016, 23:58

@ Hexenjohanna: Ja hab ich auch so gemeint, schlecht ausgedrückt is ja schon spät...
Also das Original von Patty Smith find ich auch sehr gut und interessant von Smells like teen spirit,
könnte jetzt gar nicht sagen welche Version ich besser finde, haben beide ihre Berechtigung und sind auch stilistisch zu unterschiedlich um sie direkt zu vergleichen würd ich sagen.

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 09.02.2016, 00:03

Bratwurstschnecke hat geschrieben:@ Hexenjohanna Bitteschöööön: ;)
https://www.youtube.com/watch?v=TlBIa8z_Mts
Oh Schei... :D,

wie konnte ich das vergessen? Danke :!: ! =D>

Ich sag nix mehr, zumindest in Punkto Video zu dem Lied. Den fand ich nämlich damals gut.

OT@Rocco: Jetzt wo ich das Original noch mal sah, fiel mir auf, dass die Produktionskosten vom Genesis Vid dem von Disturbed gegenüber wahrscheinlich bei Genesis wohl noch viel höher waren? Ich stelle das einfach nur fest, will nichts weiter damit aussagen, ausser dass es mir grad auffiel. Für seine Zeit war das wohl enorm aufwändig?
Zuletzt geändert von Hexenjohanna am 09.02.2016, 00:14, insgesamt 2-mal geändert.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Bratwurstschnecke » 09.02.2016, 00:05

Ich...ähm...denke eigentlich auch, dass das Original von Nirvana ist und Patti Smith eine von vielen Coverversionen gemacht hat. :-k

@Hexenjohanna Gerne datt! :mrgreen:
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 09.02.2016, 00:26

Eine/Eins der schrägsten Cover, die/das ich je gehört habe, die C-Version ist auch schon alt, aber für mich immer noch sehr bizarr (und absolut spitze!)

Cover-Version :
Band/Interpret: The Fibonaccis
Titel: Purple Haze
Link: https://www.youtube.com/watch?v=cFL1LGMUqu0

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Jimi Hendrix
Titel: Purple Haze
Link: https://www.youtube.com/watch?v=SHdlSol ... olwktU#t=3
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Ninas Ex
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 567
Registriert: 26.11.2008, 20:24
Wohnort: Wien

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Ninas Ex » 09.02.2016, 02:11

Diesen Faden könnte man mit einer einzigen Band füllen, nämlich dieser hier... :)

Cover-Version:
Band/Interpret: Me First and the Gimme Gimmes
Titel: Goodbye Earl
Link: https://www.youtube.com/watch?v=GxDP0h0b6CU

Original:
Band/Interpret: Dixie Chicks
Titel: Goodbye Earl
Link: https://www.youtube.com/watch?v=Gw7gNf_9njs

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 7111
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Hexenjohanna » 10.02.2016, 21:01

Glaube ich. Da ich (wie gut er auch immer sei) konstant nur ein maximal "verhaltener Fan" von amerikanischem "Country" bin, ist mir diese Band (Dixie Chicks) trotzdem aufgefallen. Und diese mutigen Mädels in den Staaten, wo eigentlich ihre Stammkundschaft liegt. Gute Songs auch. Die Coverversion kann da echt nicht mithalten, aber ist Beweis für die guten Melodien, die sie schreiben.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Roman78
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 232
Registriert: 31.03.2013, 22:24

Re: Coverversionen: "Original" und "Fälschung"

Beitragvon Roman78 » 11.02.2016, 07:23

Da hab ich noch einen:

Cover-Version :
Band/Interpret: Cyndi Lauper
Titel: Girl just wanna have fun (1983)
Link: https://www.youtube.com/watch?v=PIb6AZdTr-A

Original oder ältere Version :
Band/Interpret: Robert Hazard
Titel: Girl just wanna have fun (1979)
Link: https://www.youtube.com/watch?v=5aLNwOxPsjg


Zurück zu „Film, Musik & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste