Was gibt's heute im Fernsehen?

Abseits der Computer existiert auch noch eine Welt!
boulderstar9
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2016, 11:52

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon boulderstar9 » 11.06.2016, 11:54

ich schau mir mit meiner Freundin die guten alten Prinz von Bel Air Staffeln an :D

Benutzeravatar
postulatio
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4900
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon postulatio » 12.06.2016, 17:16

Schlaaaaaaaaaaand Bild

Benutzeravatar
PhanTomAs
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3197
Registriert: 14.08.2003, 18:11
Wohnort: Auf'm Mars

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon PhanTomAs » 13.06.2016, 17:06

Bild
Wer im Steinhaus sitzt, sollte nicht mit Gläsern werfen...

Benutzeravatar
basti007
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 11165
Registriert: 17.07.2002, 16:36
Wohnort: Freistaat
Kontaktdaten:

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon basti007 » 21.07.2016, 12:29

Wenn Youtube zum Fernsehen zählt ;-) dann gucke ich soeben "The West Records" zu Ende.

Die Sache ist eine schöne Mischung aus Blair Witch Project, Marble Hornets, Lovecraft und ARG-Elementen - ideal für Adventurespieler mit einem Fable für Horror und nichts für schwache Nerven. ;) Das sind verloren geglaubte Aufnahmen einiger junger Leute, die sich in die verlassene West Base eingeschlichen haben sollen. Die Aufnahmen wurden restauriert und dokumentieren einen alptraumhaften Trip, deren Rätselhaftigkeit derzeit in den Youtube-Kommentaren heftig diskutiert wird. Sie werden bereits seit 2013 hochgeladen, haben aber praktisch keine Zuschauer auf Youtube erzeugt. Erst nachdem diese Woche ein Videoblogger auf die Serie hinwies steigen die Zuschauerzahlen langsam. Weitere Recherchen während des Schauens sind erwünscht.

Da der Channel noch läuft und die Videos nur sehr langsam erscheinen, kann man jederzeit noch einsteigen. Hier gibt es eine Playlist in chronologischer Reihenfolge:

http://blog.coaster.de/wordpress/?p=32937
Web: Weblog

Benutzeravatar
Temüjin
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4512
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Temüjin » 15.08.2016, 11:16

Heute, 20:15 Uhr auf ARTE: 2001 - Odyssee im Weltraum

Bild

Benutzeravatar
Temüjin
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4512
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Temüjin » 15.08.2016, 23:32

Zum 4. Mal gesehen und wieder das Ende nicht verstanden! :)
Ich glaube, Stanley Kubrick wollte gar kein sinnvolles, logisch nachvollziehbares Ende machen.
Die Affen sind geil, der Part mit HAL 9000 ist auch cool, aber die Ankunft beim Jupiter bleibt ein Rätsel...

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Uncoolman » 16.08.2016, 00:11

Dave kommt beim Jupiter an, findet einen Monolithen schwebend im All, stellt fest, dass es sich um eine Art Sternentor handelt, fliegt hindurch und kommt auf der anderen Seite beim Alienplaneten an. Er wird von Alien-Aufklärern oder Lebensformen begleitet und in ein Domizil einquartiert, das die Aliens aus Bildfetzen und Funksprüchen extra für einen Menschen rekonstruiert und wohnlich gemacht haben. Deshalb so antiquarisch, weil die Info so lange unterwegs war (unlogisch, aber egal...vielleicht hatten die Aliens vor 300 Jahren noch kein Tor). Dave kommt für den Rest seines Lebens dort nicht mehr raus, sieht auch keinen einzigen Alien, altert und stirbt (frustrierend...). Den Monolithen am Ende sieht und empfindet er als Symbol für das Unerreichte, wie bei Moses, der das gelobte Land nicht betreten durfte. Das ist erst den Kindern vergönnt, weshalb Dave sozusagen als symbolischer Fötus zurückfliegt, um die Suche erneut zu starten. Dave hat den Kontakt zu den außerirdischen Intelligenzen zwar geknüpft, hat aber selbst nichts davon. Erst seine Nachfahren werden Kontakt aufnehmen. In der Genesis wird das damit begründet, dass Moses noch "verseucht" vom alten Götzenglauben war, also nicht rein genug für die neue Gemeinschaft mit Gott, was man hier so verstehen kann: noch nicht reif genug für die galaktische Gemeinschaft. Ein zu Clarkes Zeiten beliebtes SF-Motiv.

Das ist meine erste willkürliche Interpretation. Andere meinen gar, dass der Mensch durch die Aliens genetisch und intellektuell verändert ("verbessert") wird, deshalb also "der neue Mensch", der Fötus. Clarke hat diese "neuen Menschen" mit erhöhter Bewusstseinsstufe in einigen seiner Romane beschrieben, weshalb ihm der Gedanke wohl am Herzen lag. Kubrick hat das vielleicht so umgesetzt. Aber Auslegungssache ist der Film in jedem Fall.

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Bratwurstschnecke » 16.08.2016, 12:42

Der Film ist bei mir eine echt merkwürdige Sache. Ich schaffe es seit Jahren einfach nicht, ihn zu gucken. Gestern hab ich nach "Aufbruch der Menschheit" schon wieder umschalten müssen. Und ich meine wirklich "müssen". Irgendwas macht mich jedesmal um die Stelle herum komplett kirre im Kopf. Seltsam. :-k Vielleicht ist es die Musik oder konkreter, der Donauwalzer, der mir dann endgültig den Garaus macht, obwohl ich eigentlich überhaupt nix gegen ein bisschen Klassik hab. Oder ich hab schlicht einen an der Waffel. :mrgreen:
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Temüjin
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4512
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Temüjin » 16.08.2016, 21:26

Uncoolman hat geschrieben:Das ist meine erste willkürliche Interpretation.
Sehr gute Interpretation, Dank dafür. =D>

Und Bratwurstschnecke ist vielleicht genervt von den teilweise seeehr lang ausgespielten Szenen,
wenn sich z.B. ein Raumschiff 5 Minuten lang einer Station nähert. Und bis endlich mal das erste Wort in dem Film gesprochen wird, dauert es auch ewig. Bei dem Anflug auf den Jupiter, wo dieser Farbenflash abgeht, bin ich damals
im Kino eingeschlafen, aber mehr so hypnotisiert eingeschlafen.
Ich hab gestern immer nach weiteren Anspielungen auf die Odyssee von Homer gesucht,
angeblich soll das "Auge" von HAL ja z.B. der Zyklop sein, hab aber nix mehr entdeckt.

Benutzeravatar
unwichtig
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1419
Registriert: 11.06.2004, 14:47
Wohnort: Austria
Kontaktdaten:

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon unwichtig » 30.10.2016, 19:08

wer mal den original harvey hasen kennenlernen will - läuft morgen:
http://www.tvspielfilm.de/tv-programm/s ... cd7fb.html

Benutzeravatar
postulatio
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4900
Registriert: 23.04.2008, 00:07
Wohnort: WI

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon postulatio » 30.10.2016, 21:26

ich habe mich grade wieder dran erinnert, warum ich keine spielfilme mehr im TV schaue:
schlechtes bild, alle 20 minuten werbung, wodurch der film bis mitten in der nacht läuft :roll:

Benutzeravatar
Temüjin
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4512
Registriert: 15.06.2008, 13:25
Wohnort: Bremerhaven (!)

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Temüjin » 06.12.2016, 15:16

Heute abend gibt es noch eine Terry Pratchett / Scheibenwelt-Verfilmung, die ich noch nicht kenne:

HEUTE / 20:15 / TELE 5
Hogfather - Schaurige Weihnachten
FANTASYFILM / GB 2006

Bild

Benutzeravatar
Feldi
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 17
Registriert: 24.10.2016, 17:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Feldi » 12.12.2016, 16:14

Für mich ist heute Rewatch-Abend: Kabel1 zeigt den zweiten Indy-Film und anschließend Saving Private Ryan, den ich ewig nciht gesehen habe.
Abenteuerlustig seit ich Videospiele zocke :D

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 16148
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Sven » 27.12.2016, 20:18

Gerade kommt etwas über die Assassine auf NTV.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 16148
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Was gibt's heute im Fernsehen?

Beitragvon Sven » 12.02.2017, 19:34

Momentan kommt eine Doku über Atlantis auf ZDF.
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Film, Musik & Kultur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast