Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Hier könnt ihr nach Herzenslust plaudern.
Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3184
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon z10 » 20.04.2018, 20:24

Sehen, Blut :D

QASH... 8880... ob sich das heute abend wohl massiv ändert?

Was hast du zuletzt "gesuchtet"?


PS: Kuchen backen ist doch einfach, wenn man nicht gerade komplizierte Verzierungen beabsichtigt. Selbst gebacken schmeckt mir auch besser, vor allem kann man den Zuckergehalt reduzieren ^^.
ダメダメよ

Discord-Chat (falls wer plaudern will :))

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon LittleRose » 23.04.2018, 16:16

Die ersten 1,5 Staffeln von iZombie.

Heute ist Welttag des Buches.

Bist du eine Leseratte?
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Bratwurstschnecke » 23.04.2018, 16:26

Früher schon, mittlerweile bevorzuge ich aber Hörbücher. Bei denen kann man nebenher noch andere Dinge erledigen oder dabei einschlafen. ;)

Trotzdem ein riesiges Bücherregal vollgepfropft und noch ca. 3-4 Kartons mit Büchern auf dem Speicher rumliegen haben.

Wovon hast du ne relativ große Menge, (be)nutzt es aber eigentlich gar nicht?
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
mandarino
Weltumsegler
Weltumsegler
Beiträge: 6852
Registriert: 13.12.2010, 22:02

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon mandarino » 23.04.2018, 22:25

Schallplatten
Alle im Keller gelagert. Warten geduldig auf ihr Comeback bzw. auf den Tag, an dem sie wieder hochgeholt und reaktiviert werden...

Und dabei auch an die fast arbeitslose CD-Sammlung denke sowie an den vollgestopften (aber wenigstens regelmäßig genutzten) MP3-Player...

Wie oder womit hörst du hauptsächlich Musik?
„Wenn wir bedenken, daß wir alle verrückt sind, ist das Leben erklärt.“
Mark Twain

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7896
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Shootingstar » 23.04.2018, 22:57

Radio und Youtube

noch etwas im Internet recherchieren

Hast du das große Glück, in einem ruhigen Haus oder einer ruhigen Wohnung zu leben?
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Minerva
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 2212
Registriert: 28.05.2014, 16:55

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Minerva » 24.04.2018, 05:40

Ja, wobei es weniger Glück war, als eine ganz gezielte Suche ;)

Feststellen, dass meine Art, Musik zu hören, anscheinend inzwischen arg antiquiert ist :lol:

Wurden in Deiner Region die Wälder durch die diesjährigen Stürme arg in Mitleidenschaft gezogen?
"Etwas Gescheiteres kann einer doch nicht treiben in dieser schönen Welt, als zu spielen"

Henrik Ibsen

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Bratwurstschnecke » 25.04.2018, 23:44

Nicht so sehr. Wir sind hier einigermaßen glimpflich davon gekommen.

Direkt mal 3x auf Holz klopfen....

Hast du auch die eine oder andere Angewohnheit, die eigentlich in die Kategorie Aberglauben fällt?
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7896
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Shootingstar » 26.04.2018, 11:26

Angewohnheiten habe ich viele, aber die haben nichts mit Aberglauben zu tun.

Z. B. drehe ich die Wasserflaschen in der Kiste immer so, dass das Etikett zu mir zeigt.

Lebst du auch irgendwelche Angewohnheiten aus, die eigentlich keinen Sinn machen?
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6593
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Joey » 27.04.2018, 21:46

So einige. :oops:
Zum Beispiel hänge ich ein Wäschestück nur mit gleichfarbigen Wäscheklammern auf. Nicht aus Aberglauben, sondern... einfach so. Aber notfalls hole ich, wenn ich mich mal in der Farbe vertan habe, auch nochmal eine passende Klammer. Ich meine... die Klammern müssen identische Farbe haben, nicht dieselbe wie das Wäschestück. :wink:

Heute habe ich das moderate Wetter genutzt, den Balkon zu säubern. Erst mit Seifenwasser den groben Dreck weg, dann für das Feintuning den Boden gedampfkehrt. Ich war also sozusagen fleißig. :mrgreen:
Jetzt kann das tolle Sommersonnenwetter kommen, der Boden ist draufsitz-/ draufliegbereit. :D

Was ist deine persönliche herausragendste charakterliche Eigenschaft?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Bratwurstschnecke » 04.05.2018, 15:28

Ich denke, ich habe keine dominante Charaktereigenschaft, ich kann meiner Umwelt mit einer ganzen Palette davon auf den Wecker fallen. :mrgreen:

Mich freuen, dass unsere Kirschbäume in diesem jahr offenbar einen ganz guten Ertrag haben werden, sofern jetzt nicht nochmal Frost kommt.....wie im letzen Jahr *grummel*. Außerdem mal ganz stark darauf hoffen, dass meine Chiliplänzchen mal endlich nen Wachstumsschub bekommen, sonst wird das nix mit brennender Schnüss aus eigenem Anbau.

Was könnte deiner Meinung nach mal endlich zunehmen?
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Shootingstar
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 7896
Registriert: 24.08.2006, 22:03

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Shootingstar » 04.05.2018, 20:57

die Anzahl kühler, verregneter Nächte an den Wochenenden

Abendbrot essen und gleich den Computer- gegen den Fernsehbildschirm eintauschen.

Hältst du das für einen guten Tausch?
Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen.
(Sir Peter Ustinov)

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6593
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Joey » 04.05.2018, 22:34

Hm. Nö. Wozu tauschen oder entscheiden? Ich hab hier beides in Sichtweite. :mrgreen:

Was mir auch nur bedingt nutzt, da das Fernsehprogramm immer mehr zu wünschen übrig läßt. Bzw. meistens zu der Zeit, wenn ich am Computer sitze, mehr als mangelhaft ist. Aber wozu gibt es Festplattenrecorder und DVDs/BluRays? :D

Glaubst du, daß das Sternzeichen etwas über den Charakter einer Person aussagen kann?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon Bratwurstschnecke » 05.05.2018, 11:38

Nicht so wirklich. Ich will nicht ausschließen, dass z.B. die Jahreszeiten, die ein Embryo bzw. die werdende Mutter in den verschiedenen Phasen der Schwangerschaft, durchleben und empfinden irgendwie von Bedeutung sein können, denke aber, dass genetische Prädispositionen und vor allem Sozialisation da entscheidend sind.

Gerade beschlossen habe, den Kauf dringend notwendiger neuer Sofakissen auf einen Wochentag zu verschieben.

Was müsste bei dir zu Hause mal dringend erneuert werden?
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon LittleRose » 05.05.2018, 11:49

Die Stühle in der Essecke.

Rumsitzen.

Und was hast du heute vor?
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
mudge
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1635
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Das "oben-mitte-unten"-Spiel

Beitragvon mudge » 05.05.2018, 14:17

Endlich mal das Buch zu Ende abtippen (genehmigt!) , damit ich das als script hab u. den Wartenden etwas senden kann.

Dabei ist das Wetter gut. In-House Kram geht grad leider vor. Glücklicherweise ist noch kein Hochsommer.

Worauf verzichtest Du bei so einem entspannten Tag da draußen?


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste