Geocaching

Hier könnt ihr nach Herzenslust plaudern.
Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6593
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Geocaching

Beitragvon Joey » 27.04.2018, 21:32

Danke erstmal für die ausführliche Antwort auf meine Fragen! :D
Daß bei Paypal bei Abos auch automatisch abgebucht werden kann, wußte ich wirklich noch nicht. Aber bisher habe ich auch hauptsächlich damit bei GoG bezahlt, da gibt es keine Abos.
Das mit dem Gutschein muß ich mal nachschauen. Auch Danke für diese Idee!
So ganz entscheiden kann ich mich aber immer noch nicht. :? Wenn ich wenigstens wüßte, wie das Wetter diesen Sommer über wird. :lol: Zumindest die Basis-Mitgliedschafts-Caches liegen hier oft in Gebieten, bei denen man sich, wenn es die Tage davor mal geregnet hat, sozusagen komplett neu einkleiden muß danach. (Matsch, Matsch, Matsch!)
Vielleicht schaue ich wirklich mal, ob es so eine Probe-Mitgliedschaft noch gibt, und falls ja, kann ich dann ja vergleichen, wie viele Vorzüge Premium bietet im Gegensatz zur Basis. :)

Da habe ich zumindest jetzt erst mal einiges, über das ich nachdenken bzw. das ich ausprobieren kann. Warum nur, warum, bin ich bei sowas immer so unentschlossen? #-o
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1837
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Geocaching

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 06.05.2018, 18:42

In meiner Gegend lohnt sich die Premiummitgliedschaft nicht, zumindest nicht wegen der Premiumcaches. Der Hauptvorteil ist für mich, dass ich auf der Karte die einzelnen Cachearten (Tradi, Multi usw...) ausblenden oder zuschalten kann. Die PocketQuerys sind auch ganz sinnvoll, wenn du mal außerhalb deiner Homezone cachst.
Als ich vor ein paar Jahren in Barcelona war, habe ich mir eine PQ erstellt, die nur die ganz einfachen Tradis angezeigt hat. So musste ich mit meinen drei Sätzen Spanisch nicht Gefahr laufen irgendetwas verstehen zu müssen um danach zu handeln. Oder als ich kürzlich in Deutschland einen Städtetrip bereiste, habe ich mir eine PQ erstellt, die mir die Caches mit den meisten Favaritenpunkten anzeigt. Wenn ich schon woanders bin, will ich nur die Creme de la Creme der Caches finden ;)

Ein Kollege von mir findet so 5 - 15 Caches im Jahr und er bezahlt dafür gerne die 30€, weil er gerne mit den Filtern spielt. Ich bin bei ca. 30 - 40 Caches im Jahr und kaufe mir die nur, wenn es ein Angebot gibt. Die letzten zwei Jahre gab es zumindest eines, im März oder April. Ich hoffe ja, dass die auch dieses Jahr zur wärmeres Jahreszeit eines raushauen ;)
Ansonsten, Abo abschließen und sofort in den Einstellungen kündigen, war bisher kein Problem :)
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
Zusatzrätsel 2016 2017

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6593
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Geocaching

Beitragvon Joey » 06.05.2018, 23:55

AT-AK-Rätsler hat geschrieben:
06.05.2018, 18:42
Der Hauptvorteil ist für mich, dass ich auf der Karte die einzelnen Cachearten (Tradi, Multi usw...) ausblenden oder zuschalten kann. Die PocketQuerys sind auch ganz sinnvoll, wenn du mal außerhalb deiner Homezone cachst.
Sorry für doofe Frage. Aber was genau sind Pocket Querys nochmal? :oops:
Ist das diese Filterfunktion, auf die ich in der App ständig aus Versehen mit meinen ungeschickten Pummelfingerchen tippe und dann immer das "Werde Premium-Mitglied" bekomme?
Ein Kollege von mir findet so 5 - 15 Caches im Jahr und er bezahlt dafür gerne die 30€, weil er gerne mit den Filtern spielt. Ich bin bei ca. 30 - 40 Caches im Jahr und kaufe mir die nur, wenn es ein Angebot gibt. Die letzten zwei Jahre gab es zumindest eines, im März oder April. Ich hoffe ja, dass die auch dieses Jahr zur wärmeres Jahreszeit eines raushauen ;)
Da gibt es Angebote? Sonderangebote? Sozusagen Sales? :shock:
Wowowowo? *verrückt wird bei Sales*
Falls du mal so einen sehen solltest... Wärst du so lieb und würdest das hier posten? [-o< *liebkuck*
Das könnte bei mir Irrer tatsächlich den Ausschlag geben. Rotes Angebot-Schildchen! :-"
Ansonsten, Abo abschließen und sofort in den Einstellungen kündigen, war bisher kein Problem :)
Werde ich, falls ich mich endlich für eine Premium-Mitgliedschaft entscheiden kann, bestimmt machen. Danke!!!
Und verlängern kann man dann ja sowieso, falls man noch mag. :mrgreen:
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1837
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Geocaching

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 01.06.2018, 18:49

Joey hat geschrieben:
06.05.2018, 23:55
AT-AK-Rätsler hat geschrieben:
06.05.2018, 18:42
Der Hauptvorteil ist für mich, dass ich auf der Karte die einzelnen Cachearten (Tradi, Multi usw...) ausblenden oder zuschalten kann. Die PocketQuerys sind auch ganz sinnvoll, wenn du mal außerhalb deiner Homezone cachst.
Sorry für doofe Frage. Aber was genau sind Pocket Querys nochmal? :oops:
Ist das diese Filterfunktion, auf die ich in der App ständig aus Versehen mit meinen ungeschickten Pummelfingerchen tippe und dann immer das "Werde Premium-Mitglied" bekomme?
Ich weiß zwar nicht wo du mit deinen filigranen Fingerchen in der App rumfummelst... aber PQ sind solche Filter, mit denen du bestimmen kannst, dass dir z. B. nur Tradis mit einer Schwierigkeit von 1,5 - 2,5 Terrain und 3,5 - 5,0 Schwierigkeit angezeigt werden, die in einem Umkreis von 1 Kilometer um deine Homezone von dir noch nicht gefunden wurden angezeigt werden.
Kannst den Kreis auch auf andere Städte lenken. So suche ich mir, wenn ich eine andere Stadt besuche, Caches raus, die mal eben so nebenbei beim Sightseen gelöst werden können, sehr einfach sind und viele Favoritenpunkte haben.
Joey hat geschrieben:
06.05.2018, 23:55
AT-AK-Rätsler hat geschrieben:
06.05.2018, 18:42
[...] kaufe mir die nur, wenn es ein Angebot gibt. [...]
Da gibt es Angebote? Sonderangebote? Sozusagen Sales? :shock:
Wowowowo? *verrückt wird bei Sales*
Falls du mal so einen sehen solltest... Wärst du so lieb und würdest das hier posten? [-o< *liebkuck*
Das könnte bei mir Irrer tatsächlich den Ausschlag geben. Rotes Angebot-Schildchen! :-"
Naklar mache ich das. Wenn ich was davon mitbekomme, gebe ich dir bescheid :) Falls du vor mir was mitbekommen solltest und ich mich noch nicht gerührt habe, würde ich mich auch über einen Stupser deinerseits freuen.
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
Zusatzrätsel 2016 2017

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6593
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Geocaching

Beitragvon Joey » 01.06.2018, 22:16

AT-AK-Rätsler hat geschrieben:
01.06.2018, 18:49
Ich weiß zwar nicht wo du mit deinen filigranen Fingerchen in der App rumfummelst... aber PQ sind solche Filter, mit denen du bestimmen kannst, dass dir z. B. nur Tradis mit einer Schwierigkeit von 1,5 - 2,5 Terrain und 3,5 - 5,0 Schwierigkeit angezeigt werden, die in einem Umkreis von 1 Kilometer um deine Homezone von dir noch nicht gefunden wurden angezeigt werden.
Kannst den Kreis auch auf andere Städte lenken. So suche ich mir, wenn ich eine andere Stadt besuche, Caches raus, die mal eben so nebenbei beim Sightseen gelöst werden können, sehr einfach sind und viele Favoritenpunkte haben.
Danke für die Erklärung! :D
Ich denke, daß das ist, was ich meinte, nur kann ich ja nicht sehen, was man da genau filtern kann, weil ich kein Premium-Mitglied bin. :wink:
Ach ja, und natürlich Danke für die filigranen Fingerchen, auch wenn das eine sehr weite Interpretation der Realität ist. :wink:
Naklar mache ich das. Wenn ich was davon mitbekomme, gebe ich dir bescheid :) Falls du vor mir was mitbekommen solltest und ich mich noch nicht gerührt habe, würde ich mich auch über einen Stupser deinerseits freuen.
Selbstverfreilich! Wobei ich auf der Seite selten einlogge. Ich gebe meinen Senf meist per App ab. Da wurde bisher noch kein Angebot eingeblendet. Aber kommt vielleicht ja noch.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1837
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Geocaching

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 29.07.2018, 19:56

Ich war gestern in Marburg unterwegs um mich an meinem ersten Wherigo Cache zu versuchen.

Der Cache orientiert sich stark an: Monkey Island - Teil 1: Die drei Prüfungen GC3FYN6

Bei einem Wherigo lädst du dir alle Informationen (die so genannte Cartridge) vorher auf dein Smartphone. Wenn du in der Nähe des Startpunktes angekommen bist, startest du das Spiel, dass (bis auf den Schlusspunkt) komplett virtuell über dein Smartphone läuft. Wenn du bestimmte Gebiete erreichst, meldet sich dein Gerät und du kannst dort interagieren, in diesem Fall: "Rede mit Ausguck" oder woanders auch "Nimm Topf"

Das Spiel orientiert sich sehr dicht an "Teil 1: Die drei Prüfungen" aus dem Spiel The Secret of Monkey Island. Ein Freund und ich hatten mega viel Spaß, schwelgten in Erinnerungen und schufen neue, an die wir in ferner Zukunft gerne zurückdenken. Das Whereigo Spiel ist super gelungen und die Fahrt von etwas mehr als einer Stunde hat sich locker gelohnt. Wir selbst haben ca. 3 1/2 - 4 Stunden bis zum Final gebraucht und dann, weil es Regnete und wir einfach zu blöd waren noch mal etwas mehr als eine Stunde zum Final.
Der Owner gibt während des Spielens seine Telefonnummer preis (auf jeden Fall notieren, falls man Probleme hat). Wir brauchten seine Hilfe.

Genauer kann ich das Erlebnis leider nicht beschreiben. Auf der einen Seite gehe ich mal davon aus, dass die Story bekannt ist. Auf der anderen Seite machen gerade zwei, drei Kleinigkeiten das besondere an diesem Spielerlebnis aus, die ich nicht spoilern werde. Ich kann nur sagen, die vielen Favorientenpunkte hat er zurecht. Ich empfehle jedem uneingeschränkt dieses Monkey Island Live Game zu spielen. Wenn ihr nicht in der Nähe wohnt, macht einen WE Trip draus, Marburg hat auch mehr als diesen Cache zu bieten und ist meiner Meinung nach auch so eine phantastische Stadt.
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
Zusatzrätsel 2016 2017

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6593
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Geocaching

Beitragvon Joey » 29.07.2018, 21:01

Das klingt echt super! Geht das ganz normal mit der Geocaching.com-App, oder braucht man da noch andere Dinge dazu? Und muß man dafür Premium-Mitglied sein?
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1837
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Geocaching

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 30.07.2018, 19:33

Du brauchst dazu eine neue App. Die App heißt WhereUGo. Die findest du im Google Play Store. Nachdem du die App installiert hast, gehst du mit deinem Browser auf dem Smartphone auf meine oben verlinkte Seite und wählst dort den "Link zur Cartridge" aus. Mein Phone hat mich gefragt wie ich den öffnen will. Ich habe die App WhereUGo ausgewählt. Dann musste ich mich mit meinen geocaching.com Daten anmelden - auch wenn das eine andere Seite ist, IN DIESEM FALL ist das okay, die gehören zusammen. Die WhereUGo App hat dann alle Daten geladen die ich benötigt habe und ich konnte auf Spiel Starten klicken. Für mich war es dann nur noch 6 Tage und ca. 120 Kilometer ehe es hieß: "Mein Name ist Guybrush Threepwood und ich will Pirat werden"

Für diesen WhereIGo Cache ist es nicht nötig Premiummitglied zu sein.
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
Zusatzrätsel 2016 2017

Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6593
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Geocaching

Beitragvon Joey » 30.07.2018, 21:41

Mist. In der Cachebeschreibung steht, daß die App nicht funktioniert auf iPhones. Ich habe kein Smartphone, nur ein iPad. Ich tippe mal, da würde es dann auch nicht funktionieren. :(
Wirklich schade. Wäre gerne mal wieder nach Marburg gereist.
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste