Der Jubelthread

Hier könnt ihr nach Herzenslust plaudern.
Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Der Jubelthread

Beitragvon LittleRose » 20.07.2018, 11:26

Möwe hat geschrieben:
19.07.2018, 22:28
Bei dem Wetter sehe ich dich demnächst im Meckerthread wieder, liebes Röschen: die Schokolade wird geschmolzen bei der angekommen sein. Als Klumpen mit Alu- und Papiereinschlüssen.
Das hast du von deiner Schokoladensucht!
Bild
Normaler Zucker macht sowieso nur hyperaktiv. Steig wenigstens auf Birkenzucker um, der ist gut für die Zähne und wird vom Körper nicht als Kalorien aufgenommen.
Liebe Möwe, wenn ich mich recht entsinne, mochtest du Schokolade auch immer gern. Aber nur um das zu klären:

1. Bei mir reicht eine Tafel Schokolade eine Woche oder länger. Eine Tüte Haribo, welches ich eh nur selten esse, bis zu 2 Wochen. Weil ich bewusst genieße und nicht nebenbei in mich reinstopfe. Und von 2-4 Stücken am Tag/alle paar Tage je nach Stresspegel, Appetit und Sorte werde ich nicht gleich Hyperaktiv. Deswegen sollte die Bestellung auch mindestens bis zum Herbst reichen, wenn nicht noch länger. Das nennt sich Selbstdisziplin. Kann ich jedem empfehlen. Man hat echt mehr von den süßen Sünden.
2. Das Zeug wird unterwegs gekühlt und ist noch nie geschmolzen bei mir angekommen.
3. Ich halte nichts von den modernen Trends. Wenn der Körper Süßes schmeckt, stellt er sich auf Zuckerverarbeitung ein. Gibt man ihm keinen richtigen Zucker, verlangt er erst recht nach welchem, weil er ja schon vorbereitet ist. Da die Kalorien aber nicht nur vom Zucker kommen, wird es dann auch wieder schwierig.
4. https://www.ktipp.ch/artikel/d/birkenzu ... erzichten/
5. WOMIT ICH MICH VERGIFTE IST ALLEIN MEINE ENTSCHEIDUNG, SCHLIESSLICH IST ES MEIN KÖRPER!!!!

Alles klar? Gut, dass wir das geklärt haben. Ich freue mich, zu anderen Themen wieder von dir zu lesen. :)
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Uncoolman » 20.07.2018, 15:06

Soweit ich weiß, sind auch Birkenzucker und Zuckerersatzstoffe reine Kohlenhydrate. NICHT Süßstoff! Das heißt, der Zucker hat ebensoviel Kilokalorien wie Saccharose oder Mehl. Wenn auch nicht jeder Zucker über den Zitronensäurezyklus abgebaut wird, was zu verzögerter Resorption führt. Man wird bloß schleichender dicker ... :mrgreen:

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 16148
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Sven » 20.07.2018, 18:08

Zucker ist unter sehr vielen Namen bekannt... :-"
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Uncoolman » 20.07.2018, 18:15

Z.B. auch unter Zellulose ... :)

Benutzeravatar
Zoë Maya Castillo
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 934
Registriert: 01.03.2017, 02:11

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 20.07.2018, 18:44

Und ich freue mich schon das ultimative Zucker Zeugs, das 0 kcal hat! xD War klar das dass nicht wahr sein kann.

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13302
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Möwe » 20.07.2018, 18:59

LittleRose hat geschrieben:
20.07.2018, 11:26
GROSSBUCHSTABEN
Uuups, ich wollte dich etwas necken, nicht einen offenliegenden Nerven treffen. Sorry.
Bild
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Der Jubelthread

Beitragvon LittleRose » 20.07.2018, 21:47

Möwe hat geschrieben:
20.07.2018, 18:59
Uuups, ich wollte dich etwas necken, nicht einen offenliegenden Nerven treffen. Sorry.
Bild
Schon gut. Mir tut der letzte Punkt auch leid. Ich kann es nur nicht ausstehen, wenn mir jemand predigt, dass seine/ihre Lebensweise die einzig richtige ist. Da bin ich geradezu überempfindlich, weil ich es schon mit einem sehr penetranten Exemplar zu tun hatte. Alles gut zwischen uns? Bild

@Topic:
Heute Abend habe ich aber reichlich gesündigt. Wir waren bei Nachbarn zum Grillen eingeladen. Ich habe beim Hähnchenfleisch und bei den Salaten zugeschlagen. Wenigstens war der Nudelsalat fettarm und gesund zubereitet. Alles war ganz köstlich. Aber jetzt gibt es für heute nichts mehr zu essen. Und ob ich morgen nicht vielleicht nur ein halbes Frühstück esse, entscheide ich dann. Etwas essen muss ich dann aber, weil ich meine Tabletten nicht auf nüchternen Magen nehmen sollte.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Der Jubelthread

Beitragvon LittleRose » 21.07.2018, 10:53

So, die Süßigkeiten sind ungeschmolzen hier angekommen und sollten mich bis weit in den August hineinbringen. Die Packungen sind kleiner als erwartet. Außerdem hatten sie einen Artikel nicht mehr. Aber als Ersatz dafür (2,80€) habe ich einen Gutschein für die Versandkosten (4,99€) bekommen der satte 3 Jahre gültig ist. Wenn das kein guter Tausch für mich ist, weiß ich es auch nicht.

So, und Möwe muss zur Strafe für ihre Unkerei eine herkömmliche Trüffelpraline ohne Birkenzucker kosten. Oder möchtest du lieber ein Stück von der Himbeer-Nougat-Schokolade? :wink:
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
Möwe
Rabenseele
Rabenseele
Beiträge: 13302
Registriert: 12.02.2006, 17:04

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Möwe » 21.07.2018, 11:38

Ich nehme Schokolade in jeder Form an. Schlabber!!!!
Viiiielen Dank.
Du darfst mich ruhig öfters bestrafen.
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it."
"Imagination, rather than mere intelligence, is the truly human quality."
Terry Pratchett

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Der Jubelthread

Beitragvon LittleRose » 21.07.2018, 12:01

Okay, dann nimm noch eine Mozartkugel. Ich habe heute meinen strengen Tag.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Bratwurstschnecke » 21.07.2018, 12:03

LittleRose hat geschrieben:
20.07.2018, 21:47
... wenn mir jemand predigt, dass seine/ihre Lebensweise die einzig richtige ist [...]weil ich es schon mit einem sehr penetranten Exemplar zu tun hatte.
:shock: Haben wir etwa den selben Ex? ;)
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Der Jubelthread

Beitragvon LittleRose » 21.07.2018, 12:19

Bratwurstschnecke hat geschrieben:
21.07.2018, 12:03
LittleRose hat geschrieben:
20.07.2018, 21:47
... wenn mir jemand predigt, dass seine/ihre Lebensweise die einzig richtige ist [...]weil ich es schon mit einem sehr penetranten Exemplar zu tun hatte.
:shock: Haben wir etwa den selben Ex? ;)
Nein, bei mir war es eine "Freundin". Ich benutze Anführungszeichen, weil ich jemanden, der über jeden lästert, der nur mal kurz den Raum verlässt, nicht wirklich zu meinem Freundeskreis zähle. Sie meinte ständig, ich würde in einer Scheinwelt leben, weil ich nicht in Discos gehe (zu laut und nicht meine Musik), nie gekifft habe, Alkohol nur als Pralinenfüllung mag statt mich gepflegt zu betrinken und mein Kleidungsgeschmack nicht ihrem entsprach.

Man kann mit mir Eis essen, ins Kino gehen, durch die Stadt bummeln, mir Geheimnisse sicher anvertrauen... Nur fürs Party machen tauge ich nicht, weil das einfach nichts für mich ist. Sie hielt das eben für falsch, weil ihr das alles ja Spaß machte und für sie einfach dazu gehörte. Ständig hat sie an mir rumkritisiert. Selbst dass ich eine bestimmte Abkürzung nach Einbruch der Dunkelheit nicht mehr alleine nahm, weil dort schonmal eine Frau vergewaltigt wurde, ohne das jemand ihre Schreie gehört hatte, passte ihr nicht. Der Weg wäre ja gar nicht so einsam, und wenn man schön selbstbewusst läuft, ließen die Verbrecher einen zu 100% in Ruhe. Nicht, dass sie das irgendwie betroffen hätte. Waren ja meine fünf Minuten länger unterwegs.

Und ich müsste wegen meiner Neurodermitis einfach mal in eine Hautklinik gehen, da würde ich echt lernen, damit klarzukommen, weil andere das ja noch viel schlimmer haben. Ich bin immer damit klargekommen. Gehörte halt zu meinem Körper dazu, damit habe ich nie gehadert. Aber weil sie ja mit ihrer gehadert hatte, musste das bei mir doch ganz bestimmt genauso sein. War und ist es aber eben nicht.

Ständig hat sie an mir rumgenörgelt, weil mein Geschmack und mein Begriff von Spaß nicht ihrem entsprachen. Irgendwann hatte ich einfach keine Bock mehr auf sie und habe den Kontakt abgebrochen. Fertig war der Lack. Der einzige Grund, warum ich mich überhaupt so lange mit ihr abgegeben habe, war eine gemeinsame psychisch angeschlagene Freundin. Als es der besser ging war Schicht im Schacht.

Ich habe mich noch nie so frei gefühlt wie damals als ich sie los war.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
Zoë Maya Castillo
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 934
Registriert: 01.03.2017, 02:11

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 21.07.2018, 12:25

Na wenn das die Kriterien sind, wodurch bestimmt wird ob man in einer Scheinwelt lebt, dann lebe ich da wohl auch und ich fühle mich da eigentlich ganz wohl.

Bin auch nie eine Disco gegangen (außer die wo man musste, so diese Schuldiscos auf irgendwelchen Klassenfahrten) und schon das war zu laut, zu langweilig, zu scheiß Musik und jeder in der Ecke gestanden und ja ganz toll.

Benutzeravatar
Bratwurstschnecke
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 4935
Registriert: 03.12.2009, 11:34

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Bratwurstschnecke » 21.07.2018, 12:43

@ LittleRose Na, das/die klingt mal anstrengend-lästig...und unheimlich anmaßend obendrein.
"Irre explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft. Ganz egal, wie irre sie sind!"

Benutzeravatar
Uncoolman
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2073
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Der Jubelthread

Beitragvon Uncoolman » 21.07.2018, 17:35

Es gibt Rampensäue und Introvertierte. Theoretisch ist das Verhältnis 50:50, aber nur die superagilen, adrenalinsüchtigen, stressresistenten Extros werden anerkannt. Die sind Vorbild, während die Stubenhocker und Leseratten schief angesehen werden. Man will sie bekehren, aber genausogut kann man eine Katze davon zu überzeugen versuchen, nur ein bestimmtes Dosenfutter zu essen. :) Dabei braucht man nur ein bisschen zu bohren, und oft kommt raus, dass viele der "Extros" das Show-Theater nur mitmachen, um mitzumachen, es aber gar nicht so toll finden, weil sie in Wahrheit Intros sind...


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast