Was habt ihr zuletzt gesehen?

Hier könnt ihr nach Herzenslust plaudern.
Benutzeravatar
Joey
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 8874
Registriert: 20.04.2010, 14:40

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Joey » 13.10.2020, 02:48

Klingt irgendwie wie Dschungelcamp Januar 2021. 8)
Behalte immer mehr Träume in deiner Seele, als die Wirklichkeit zerstören kann. (indianische Weisheit)

Benutzeravatar
MarTenG
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5018
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon MarTenG » 20.10.2020, 21:41

Im Kino "Tenet"
Trotz Nolan-typischer Spielerei mit Zeit fand ich ihn jetzt nicht so schwer zu folgen wie es einige darstellen (aber das empfand ich auch schon bei Interstellar und Inception so)
Im Grunde ist es "nur" ein gut gemachter Actionfilm. Er krankt ein wenig an den platten 08/15 Protagonisten für die man sich nicht im mindesten Interessiert. Nolan wollte ja das Gefühl wieder hervorrufen, welches man beim ersten schauen James Bond Filmen hat - funktioniert leider nicht mit einem absolut austauschbaren Helden. Trotzdem lohnt es sich den Film zwei mal zu sehen um ein paar der Hinwesie zu entdecken die man beim ersten mal übersehen hat.
PS: natürlich noch Daumen hoch für den Ansatz so wenig wie möglich CGI einzusetzen (ist ja auch Nolan-typisch)
Ein echtes Flugzeug in ein echtes Gbäude fahren zu lassen hat schon was :shock:
https://www.youtube.com/watch?v=ac8yN7CKAUM



In der ARD-Mediathek Vereinigte Staaten von Thüringen: 100 Jahre Landesgründung
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian
„Schritte, die man getan hat, und Tode, die man gestorben ist, soll man nicht bereuen."
Hermann Hesse, Heimat

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6647
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Uncoolman » 21.10.2020, 02:56

Habe mir fünf Coldmirror-Podcasts über Harry Potter angesehen... :)
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
MarTenG
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5018
Registriert: 20.07.2004, 11:59
Wohnort: im holden Land

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon MarTenG » 26.10.2020, 20:08

Monochrome: The Chromism

Low-Budget-Indiefilm. In einer Welt die nur Schwarz-Weiß ist wird ein Virus freigesetzt der dafür sorgt, dass plötzlich Menschen farbig werden.

Eigentlich eine ganz lustige (wenn auch unsinnigen) Grundidee. Leider krankt der Film neben der schlechten Schauspieler auch an unnatürlichen (zum Teil peinlichen) Dialogen und einer immer wirrer und unlogischer werdenden Story.
Kannst Du die Sterne sehen, brennt der Himmel nur für Dich.
„Nichts auf der Welt ist dem Menschen mehr zuwider, als den Weg zu gehen, der ihn zu sich selber führt."
Hermann Hesse, Demian
„Schritte, die man getan hat, und Tode, die man gestorben ist, soll man nicht bereuen."
Hermann Hesse, Heimat

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 8136
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Hexenjohanna » 26.10.2020, 21:05

Shoplifters - Familienbande

Japanischer Film von 2018 über eine Familie die, obwohl sie eigentlich nur wenig Blutsbande zusammenhalten, unter ärmlichsten Bedingungen in Tokyo ein essentiell gutes Leben mit viel Nestwärme führt. Jedenfalls so lange, wie die wacklige Konstruktion aus Selbstverleugnung und Betrug ihr Zusammenleben aufrecht erhalten kann.

Hat mir richtig gut gefallen, auch wenn es zum Ende hin sehr sozialunromantisch wurde.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

thugmercurial
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2020, 12:33

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon thugmercurial » 28.10.2020, 14:41

Mal wieder alle John Huges Filme :D lohnen sich immer

Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6837
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon LittleRose » 28.10.2020, 15:46

thugmercurial hat geschrieben:
28.10.2020, 14:41
Mal wieder alle John Huges Filme :D lohnen sich immer
Herzlich willkommen im Forum! :D

@Topic:
Ein Interview mit Dave Gilbert. Jetzt will ich Old Skies noch mehr haben.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10379
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Sternchen » 29.10.2020, 01:45

La Révolution auf Netflix.
Meinung steht im Spoiler.
Fazit: Ganz ok aber könnte besser sein, die weiblichen Schauspieler wirken mir eine Spur zu kalt, kaum emotional, Hauptsache hübsche Schauspielerinnen einstellen für eine Rolle reicht halt nicht für eine überzeugende Schauspielerische Leistung.
Die Serie wird zu sehr von Gewalt, und Kämpfen dominiert, die Geschichte geht dabei regelrecht unter, von daher finde ich 5 von 10 Punkten ausreichend für die Serie.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

thugmercurial
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 10
Registriert: 28.10.2020, 12:33

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon thugmercurial » 29.10.2020, 13:06

Der Schacht auf Netflix und ich war nicht (!) vorbereitet.

Sehr hart und krass. Man kann sich auf jeden Fall drüber aufregen wie unmenschlich dieser Film ist. Auch wenn ich angewidert und erschrocken war so ist das jedoch was Kunst tun soll :D

Hab keine Meinung dazu aber ne Warnung an alle die Planen den zu Gucken :) ist heftig

Benutzeravatar
Amir
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2355
Registriert: 27.03.2016, 04:26
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Amir » 29.10.2020, 14:37

thugmercurial hat geschrieben:
29.10.2020, 13:06
Der Schacht auf Netflix und ich war nicht (!) vorbereitet.

Sehr hart und krass. Man kann sich auf jeden Fall drüber aufregen wie unmenschlich dieser Film ist. Auch wenn ich angewidert und erschrocken war so ist das jedoch was Kunst tun soll :D

Hab keine Meinung dazu aber ne Warnung an alle die Planen den zu Gucken :) ist heftig
Ich hab den Film vor ein paar Monaten angeschaut. Er hat mir sehr gut gefallen. Hart und krass würde ich auch sagen aber im positiven Sinne. Der Film an sich ist nicht unmenschlich :) der Film zeigt, wie manchen Menschen unmenschlich sind und daher spiegelt er den unmenschlichen, grausamen Klassenkampf und Kapitalismus wider. Toller Film. Viva España :D
The Secrets of Jesus - Website

The Secrets of Jesus - Steam Page

The Secrets of Jesus - itch.io Page

Amigo Ufo - YouTube-Kanal

Wahrlich, wahrlich, ich sage euch, selig sind, die Adventure Spiele spielen, denn ihrer ist das Himmelreich.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10379
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Sternchen » 30.10.2020, 00:50

thugmercurial hat geschrieben:
29.10.2020, 13:06
Der Schacht auf Netflix und ich war nicht (!) vorbereitet.

Sehr hart und krass. Man kann sich auf jeden Fall drüber aufregen wie unmenschlich dieser Film ist. Auch wenn ich angewidert und erschrocken war so ist das jedoch was Kunst tun soll :D

Hab keine Meinung dazu aber ne Warnung an alle die Planen den zu Gucken :) ist heftig

Den hab ich auch gesehen, mir gefiel der Film sehr, weil er bringt einen echt über die Gesellschaft/Menscheit/ Klassenordnung/Rangordung unter Menschen sehr ins Denken.
Heftig ist der Film, er geht einem an die Nieren, aber dadurch das man vieles zu hinterfragen beginnt, ist der Film eigentlich gut.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
mudge
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3335
Registriert: 30.11.2011, 22:40
Wohnort: Empathistan, Utopia

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon mudge » 01.11.2020, 22:24

"The Truth Seekers" mit u.a. Nick Frost und Simon Pegg -
und generell hinreissend besetzten Rollen :) :lol:

Habe gerade die letzte Folge der ersten Staffel zu Ende geguckt,
und schmunzle (auch als C-ATAKler) noch etwas nach :wink: :)

Angenehme Unterhaltung, habe da Lust auf eine zweite Staffel =D> :)


Damit es keinen Doppelpost gibt raunt Edith noch einmal den letzten Guck:

Sah gerade die erste Episode der amerikanischen (Amazon-)Version von "Utopia".

Flynn zieht die Serie anders auf, vielleicht wird es auch noch besser -
Doch liebe ich die erste Staffel samt Charakteren des Originals zu sehr,
um mich hier irgendwie mitreißen lassen zu können.

Die gezeichneten Comic-Seiten finde ich gut.
Wilson W. kommt dem Original nahe, ansonsten ist vieles anders,
doch nicht unbedingt besser. Der englische Charme der Serie,
auch gerne der trashige Straßencharme, wirkte auf mich echter,
einsaugender, und ja: Besser.

Also als Tipp besser so herum: Wahrscheinlich kann mit der Neuverfilmung
von "Utopia" durchaus Spaß haben. Viel Freude damit!

Wenn durch: Gerne mal die britische Original-Serie von 2013-2014 gucken.
Die fand ich brilliant (!)

Benutzeravatar
Uncoolman
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 6647
Registriert: 08.04.2007, 21:50

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Uncoolman » 02.11.2020, 04:40

„The book of Eli“ mit einem klassischen Gary Oldman, der folgendes am besten kann: er will immer etwas unbedingt haben, opfert alles dafür und kriegt am Ende nicht, was er erhofft hatte... Diesmal sind es keine vier Steine, sondern ein Buch... Ein „Mad Max“ in Sepia und choreografiert wie „Mr. Long“...
Mathilda: "Ich bin schon längst erwachsen. Ich werde nur noch älter."
Léon: "Bei mir ist es umgekehrt. Ich bin alt genug, doch ich muss noch erwachsen werden."

Léon - der Profi


Filmrateliste auf https://www.adventure-treff.de/forum/to ... 73#p753573

Benutzeravatar
Hexenjohanna
Navigatorin
Navigatorin
Beiträge: 8136
Registriert: 25.10.2003, 00:17
Wohnort: Metropole in Ostwestfalen

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Hexenjohanna » 02.11.2020, 20:59

Gestern zum x-ten Mal "Mord im Orient-Express" von 1974 auf Arte.
Eigentlich, weil der zufällig im Fernsehen lief und ich keine Lust hatte, an dem Abend woanders was auszuwählen. Dann aber auch noch mal, weil die Schauspielerriege sowie die Ausstattung usw. so unglaublich hochkarätig ist und man nach kurzem reinglimpsen nicht mehr loskommt.

Von der Güte, dass im Infotext zu der Sendung deshalb (bedauerlicherweise) nicht mal ein Sean Connery als nennenswert erachtet wurde. ^^

Albert Finney, der den Poirot spielt, ist imho eine der besten Besetzungen ever, wenn es um die Darstellung des in der Buchvorlage relativ eitlen und gelackten, aber auch von Abwertungen betroffenen Belgiers geht. Sein Poirot steht da meistens elegant drüber und ist auf diese Weie möglicherweise britischer als sein, noch bekannterer Kollege, Sherlock Holmes.
Laß mich den Aberglauben eines Volkes schaffen, und mir ist es gleich, wer ihm seine Gesetze oder seine Lieder gibt.

Mark Twain

Benutzeravatar
Sven
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 18401
Registriert: 09.05.2005, 23:37

Re: Was habt ihr zuletzt gesehen?

Beitragvon Sven » 02.11.2020, 23:57

Schon ein paar Tage her: Nosferatu. Ungefähr 100 Jahre später. :mrgreen:
Der Erste und Einzige hier im Forum, der die englische Version von Tungi hat.
Der Zweite, der eine von Poki handsignierte englische Version von Edna & Harvey the Breakout hat. Mit gezeichnetem Harvey auf der Rückseite!


Zurück zu „Plauderecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 62 Gäste