Idee: "Jahrestag mit Hindernissen"

Das Mitmach-Projekt aus dem Maniac-Mansion-Universum.
Benutzeravatar
LittleRose
Riesiger Roboteraffe
Riesiger Roboteraffe
Beiträge: 5840
Registriert: 02.07.2005, 11:44

Idee: "Jahrestag mit Hindernissen"

Beitragvon LittleRose » 11.12.2012, 15:45

Nachdem ich mich gerade bei MMM angemeldet habe, um meine erste Idee zu präsentieren, wiederhole ich den Text mal hier, falls jemand seine Meinung dazu sagen möchte. Um Kritik wird gebeten:
Ich habe da eine Idee für eine Dave-Episode:

Dave möchte gerne seinen Jahrestag mit Sandy feiern und hat dafür ein selbstgekochtes Abendessen bei Kerzenschein geplant. Außerdem möchte er einen romantischen Film oder sogar ihren Lieblingsfilm mit ihr ansehen. Soweit, so gut.
Dummerweise kommt ausgerechnet an diesem Tag seine Mutter von einer langen Reise nach Hause. (Wie wir wissen, hatte seine Mutter bisher noch keinen Auftritt. Vielleicht macht sie ja eine Weltreise oder so.) Leider sieht sie in Dave immer noch ihren süßen, kleinen Jungen. Nicht nur, dass sie ihm total peinlichen Kinderkram als Geschenke mitbringt, mit dem sie sein Zimmer vollstopft, sie besorgt auch noch einen Babysitter für den Abend, weil sie mit ihrem Mann ausgehen will.
Nun muss Dave also die peinlichen Kindersachen loswerden und den Babysitter austricksen, um das Date mit Sandy vorzubereiten. Natürlich darf seine Angebetete von dieser peinlichen Situation nichts mitkriegen. Was soll sie denn von ihm denken?

Ich bin noch beim Ausarbeiten der Details, ehe ich mich mit dem Erstellen des eigentlichen Spiels auseinandersetze. Z. B. wird Daves Mutter ihren Sohn auch zur Videothek fahren und ihm bei der Filmauswahl behilflich sein.
Bei der Babysitterin schwanke ich noch zwischen "Birne" Helene und Edna.
Vielleicht habt ihr ja noch Anregungen.

Da das meine erste Episode ist, findet sich ja vielleicht jemand mit Erfahrung, der mir unter die Arme greift und möglicherweise auch Interesse an einer Koproduktion hat.
"She's doing the baby equivalent of adventurers using everything in your inventory." (Aus dem Textadventure Child's Play von Stephen Granade)

"A book is a device to ignite imagination" (Aus der Satire "The Uncommon Reader" von Alan Bennett)

Benutzeravatar
max_power
Zombiepirat
Zombiepirat
Beiträge: 10065
Registriert: 16.04.2002, 20:30
Wohnort: Uppsala
Kontaktdaten:

Re: Idee: "Jahrestag mit Hindernissen"

Beitragvon max_power » 04.01.2013, 14:01

Mir gefällt die Idee sehr gut, klingt hinreichend unverbraucht. Am wichtigsten ist wohl, dass der Humor richtig zündet und nicht zu platt wirkt. Viel Erfolg!
„Es müsste immer Musik da sein, bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo's am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“ (Floyd, Absolute Giganten)

1mal_volltanken
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 61
Registriert: 18.09.2008, 14:54

Re: Idee: "Jahrestag mit Hindernissen"

Beitragvon 1mal_volltanken » 07.08.2015, 00:20

Ja vor allem, mit einem der beiden Drachen als Babysitter wird die Episode sicherlich ganz lustig. ;)


BG
der Volltanker
Tage sind eigentlich wie Nächte...nur nicht ganz so spät! ...hörte ich einmal einen sehr klugen, weisen Mann beim Erdnüsse sortieren in einer Kneipe sagen, kurz bevor er vom Hocker rutschte.


Zurück zu „Maniac Mansion Mania“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast