Internationaler Vertrieb? Releasedatum?

Interview mit den Machern von "Book of Unwritten Tales" im März 2009.
ws1
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 03.03.2009, 20:18

Internationaler Vertrieb? Releasedatum?

Beitragvon ws1 » 03.03.2009, 20:53

Wie wichtig sind euch denn eigentlich die internationalen Versionen? Wollt ihr analog zu Ceville relativ kurz nach der Veröffentlichung in Deutschland auch englische oder französische Versionen rausbringen? Gibt es dazu auch bereits entsprechende Vertriebspartner? Wie auch bereits schon von galador1 angesprochen, macht euch das Relaese von gleich drei humorlastigen Fantasy-Adventures innerhalb von 5 Wochen nicht etwas Bauchweh oder vertraut ihr auf eure Qualität (Daedalic hat ja wenigstens sein The Whispered World nicht auch noch wie ursprünglich angekündigt ins 1. Quartal 2009 gequetscht sondern es ins nächste Quartal verschoben...)
Zuletzt geändert von ws1 am 04.03.2009, 00:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
HMH Producer
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 20
Registriert: 05.02.2009, 09:32
Kontaktdaten:

Re: Internationaler Vertrieb? Releasedatum?

Beitragvon HMH Producer » 03.03.2009, 23:23

ws1 hat geschrieben:Wie wichtig sind euch denn eigentlich die internationalen Versionen? Wollt ihr analog zu Ceville relativ kurz nach der Veröffentlichung in Deutschland auch englische oder französische Versionen rausbringen? Gibt es dazu auch bereits entsprechende Vertriebspartner? Wie auch bereits schon von galador1 angesprochen, macht euch das Relaese von gleich drei humorlastigen Fantasy-Adventures innerhalb von 5 Wochen nicht etwas Bauchweh oder vertraut ihr auf eure Qualität (Daedalic hat ja wenigstens sein A Whispered World nicht auch noch wie ursprünglich angekündigt ins 1. Quartal 2009 gequetscht sondern es ins nächste Quartal verschoben...)

Da sich eine aufwändige Produktion wie BOUT für den deutschern Markt alleine nicht rechnet, sind internationale Versionen ein ganz wichtigter Bestandteil der Gesamtkalkulation.

Eine englische und russische Version wird es definitiv geben, aber leider kann ich
noch nicht verraten mit welchen Publishern wir hier zusammenarbeiten. In Deutschland wird es nur die deutsche Version geben. Eine englische Version würde den Usern hinsichtlich der Qualität der Lokalisierung keine Vorteile bringen, da die dt. Version ja das Original ist.

Was den Wettbewerb angeht, so glauben wir schon, dass BOUT einige starke Argumente im Kampf um die Gunst der Spieler bietet.


Zurück zu „Book of Unwritten Tales“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast