Backgrounds/Animationen BOUT

Interview mit den Machern von "Book of Unwritten Tales" im März 2009.
Benutzeravatar
Controller
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 05.12.2008, 12:49

Backgrounds/Animationen BOUT

Beitragvon Controller » 03.03.2009, 21:41

Mich würde mal die Technik hinter Book of unwritten Tales interessieren. Die Backgrounds sind ja alle 3D-generiertso wie ich das sehe...

Was benutzt ihr fürs Modelling,Shading,Lighting? 3dsMAX und Vray/MentalRay?

Wurden das Rigging der Figuren/Characters in Maya oder 3dsMAX realisiert?

Gruss Controller

Benutzeravatar
DasAndereJan
Verifizierter Account
Beiträge: 144
Registriert: 19.06.2008, 20:18

Re: Backgrounds/Animationen BOUT

Beitragvon DasAndereJan » 03.03.2009, 21:59

Die Hintergründe wurden mit 3d Max 8 gemacht und großteils mit dem normalen Scanline Renderer gerendert. Einige auch mit Vray, meine ich (bin da aber kein Experte). Die Nachbearbeitung in Photoshop reicht von "fast gar nicht" bis "ziemlich stark". Bei den ersten Szenen haben wir noch mehr von Hand gepaintet, später dann mit roher Gewalt alles modelliert.

Geriggt und animiert wurde mit Max Bipeds.

Als Echtzeit rendering Engine nutzen wir Ogre. Wir benutzen kaum aufwändige Shader und auch keine Normal-Maps. Charaktere und Echtzeit-Objekte haben nur Diffuse, Specular und Alpha-Maps. Der Rest sind gute Texturen und Beleuchtung. ;-)

Benutzeravatar
Controller
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 25
Registriert: 05.12.2008, 12:49

Re: Backgrounds/Animationen BOUT

Beitragvon Controller » 04.03.2009, 13:08

Vielen Dank!


Zurück zu „Book of Unwritten Tales“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast