Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Der Anlaufpunkt für alle, die selbst ein Adventure programmieren wollen.
Benutzeravatar
Jerry
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2014, 19:05
Kontaktdaten:

Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon Jerry » 05.10.2014, 21:09

Hallo liebe Adventure-Fans,

Wir heißen Robin und Roland, sind seit etwa einem Jahr dabei, ein Adventure zu programmieren (mit eigener Engine) und möchten Euch das Projekt einfach mal kurz vorstellen.

Da wir als Kinder mit den klassischen Adventures (Maniac Mansion und Zak McKracken) auf dem C64 groß geworden sind, wollten wir schon damals auf diesem System unser eigenes Adventure schreiben. Leider ist früher nie was daraus geworden, aber vor einem Jahr haben wir beschlossen, uns unseren Kindheitstraum zu erfüllen und das Spiel für iPads zu programmieren.
Seitdem sind wir nun eifrig dabei, haben uns in Objective-C eingearbeitet, viele Grafiken erstellt, einen groben Handlungsfaden überlegt und einige Rätsel für den Anfang des Spiels ausgedacht.

Das Spiel handelt von Charles Stone, der als "Fußabtreter" in einem Geisterjägerunternehmen arbeitet und den Auftrag erhält, die mysteriösen Geschehnisse in einer Spukvilla aufzuklären.

Damit Ihr Euch ein Bild von unserem bisherigen Entwicklungsstand machen könnt, möchten wir Euch an dieser Stelle einige Screenshots zeigen und würden uns über das ein oder andere Feedback freuen.

Grüße,
Robin (BradSnyder) und Roland (Jerry)

Bild
Bild
Bild
Bild
Zuletzt geändert von Jerry am 21.06.2015, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.
http://www.geistfrei-gmbh.de – „Wir befreien Sie von Ihrem Geist“

Ello99
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 158
Registriert: 03.10.2014, 10:49

Re: Vorstellung Adventure "Monster Mansion" (Arbeitstitel)

Beitragvon Ello99 » 06.10.2014, 20:40

Moin,
Der Stil gefällt mir, Interface find ich auch gut (nicht so nen Ding, bei dem man die Aktion zuerst anklicken muss, die man auf nen Gegenstand wirken möchte).
Habt ihr schon Sprecher gefunden? Ich hätte sonst mal Lust so ne kleine Rolle zu sprechen.
Lg. Ello
Ich war's nicht, das sieht nur so aus

Benutzeravatar
AT-AK-Rätsler
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1837
Registriert: 02.12.2008, 22:44

Re: Vorstellung Adventure "Monster Mansion" (Arbeitstitel)

Beitragvon AT-AK-Rätsler » 06.10.2014, 22:26

Hallo Roland,

der kleine Ausschnitt den ich grade sehe gefällt mir schon mal sehr gut. Die Story scheint, schräg. lustig zu sein. Der Mainchar wirkt sympatisch. Ich drücke euch die Daumen, dass ihr euch euren Kindheitstraum erfüllen könnt.

Eines verstehe ich leider nicht, warum viele Fan-Designer auf eine eigene Engine wert legen. Es gibt am Markt viele durchaus gute kostenfreie (oder welche für echt wenig Geld) Produkte die verschiedene Ansprüchen gerecht werden. Wenn ich schon so ein Mammutprojekt angehe, versuche ich mich doch auf das Spiel zu konzentrieren. Mir wäre das als 1 Mann Projekt zuviel und auch als 2, 3 oder 4 Mann Projekt glaube ich, dass man die Zeit "Sinnvoller" investieren kann, als in eine eigene Engine. Ich glaube, dass einige der unzähligen angefangenen aber nie beendeten Projekte durchaus eine höhere Chance auf fertigstellung gehabt hätten, wenn sich die Entwickler auf fertige Tools verlassen hätten anstatt sich auch noch auf deren Tücken einlassen zu müssen.
Das jetzt bitte nicht als Kritik verstehen sondern nur als Informationsnachholbedarf meinerseits. :)
Rätselmeister Tag 6: 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017
Zusatzrätsel 2016 2017

Benutzeravatar
Rockford
Tastatursteuerer
Tastatursteuerer
Beiträge: 727
Registriert: 04.03.2006, 13:26
Wohnort: Cave M

Re: Vorstellung Adventure "Monster Mansion" (Arbeitstitel)

Beitragvon Rockford » 07.10.2014, 17:19

Sieht witzig aus :-) Die Screenshot machen einen guten Eindruck auf mich. Plant ihr das Spiel später vielleicht auch auf andere Plattformen zu portieren damit auch nicht IPad-Besitzer wie z.B. ich es dann spielen können?
Ray: Yeah, I got a Plan B: making Plan A work! (Stingray - 1985 TV Series)

BradSnyder
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2014, 19:02

Re: Vorstellung Adventure "Monster Mansion" (Arbeitstitel)

Beitragvon BradSnyder » 08.10.2014, 18:38

Hallo allerseits!
Zunächst erstmal Danke für das positive Feedback und euer Interesse!

Ello99: Ein Interface auf Tablets, bei dem man zuerst auf einen Befehl touchen muss funktioniert auch nicht ganz so gut. Andersrum (also Touch auf den Gegenstand und dann den Befehl auswählen) ist deutlich intuitiver - finde ich jedenfalls :) Danke übrigens für dein Angebot, eine kleine Rolle zu sprechen. Die verschiedenen Rollen werden wir erst ganz zum Schluss einsprechen, wenn alles weitere steht. Mal sehen, wie wir das dann genauer angehen.

AT-AK-Rätsler: Unsere Zielplattform sind ja iPads. Der Grundgedake dabei war, dass Adventures heutzutage bestimmt eher gemütlich auf der Couch auf einem Tablet gespielt werden, als am stationären PC. Vielleicht ein bisschen so, wie man ein Buch lesen würde.
Als wir vor etwas über einem Jahr mit dem Projekt begonnen haben, haben wir natürlich auch erstmal nach fertigen Engines gesucht, die diese Plattform unterstützen. Visionaire fanden wir zwar ganz gut, leider gab es dort damals keine iOs-Unterstützung. AGS ist uns auch bekannt, das hat uns aber nicht so ganz zugesagt (Gab es da eigentlich eine iOs-Untersützung?). Außerdem - und das ist wohl der wichtigste Punkt ;-) haben wir kurz zuvor begonnen, Objective-C zu lernen, auch schon ein kleines Spielchen namens "Gulpy is hungry" geschrieben und dies im AppStore veröffentlicht. Und jetzt hatten wir Lust, ein deutlich größeres Projekt anzugehen und damit unsere Programmierkenntnisse zu vertiefen. Das war zwar teilweise echt schwieriger als gedacht, aber unsere Engine steht jetzt soweit. Und da wir uns parallel zum Programmieren einige Rätsel überlegt und Grafiken gemalt haben, steht das erste Kapitel auch schon und ist voll spielbar - juchu! :)

Rockford: Andere Plattformen wären zwar cool, im Moment konzentrieren wir uns aber auf die Fertigstellung auf dem iPad. Danach werden wir bestimmt schauen, ob es eine Möglichkeit gibt, vorhandenen Objective-C-Code bspw. in der Unity-Engine zu nutzen oder ähnliches.


Anbei ein kleines Scribble von der Büroszene und eine noch nicht ganz fertiggestellte, neue Ansicht vom Tor - hier haben wir leider erst nachträglich festgestellt, dass man sich doch lieber vorher Gedanken machen sollte, in welche Richtungen eine Szene wieder verlassen werden kann. ;-) Bei der ursprünglichen Tor-Szene hätte man nämlich nach unten aus dem Bildrand herausgehen müssen, was nicht besonders eindeutig/intuitiv gewesen wäre.

Bild
Bild

viele Grüße,
Robin

Benutzeravatar
Jerry
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2014, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Adventure "Monster Mansion" (Arbeitstitel)

Beitragvon Jerry » 10.06.2015, 20:59

Hallo, wir sind nicht tot, sondern waren in den letzten Wochen und Monaten intensiv mit Programmieren der Engine, Erstellen der Grafiken und Scripten beschäftigt. Viel Zeit ist für die Programmierung der Engine, für das Erstellen der Scriptsprache und der Grafiken drauf gegangen.
Inzwischen ist die Engine aber fertig, die Scriptsprache umfasst nun ca. 90 Befehle und das Spiel besteht bisher aus 16 voll spielbaren Szenen. Die ersten beiden Kapitel des Spiels sind somit inzwischen komplett spielbar. Geplant sind insgesamt vier Kapitel mit rund 30 Szenen. Somit haben wir also ca. 50% des Spiels fertig programmiert :-) Wir erwarten, dass wir die fehlende Hälfte bis zum Ende des Jahres fertig bekommen.

Um Euch auf den neuesten Stand zu bringen, hier zwei neue Grafiken:

Bild
Bild

... und einen kleinen Einblick in die Titelmusik, die von der Komposition her noch stark überarbeitet wird:

http://www.descartes-media.de/_Projects ... Teaser.mp3

Grüße,
Robin und Roland
http://www.geistfrei-gmbh.de – „Wir befreien Sie von Ihrem Geist“

Benutzeravatar
Jerry
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2014, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon Jerry » 21.06.2015, 22:34

Liebe Adventurefreunde,

Unser Projekt heißt nun offiziell "Geistfrei GmbH" und wir haben einen Blog eingerichtet, auf dem wir in Zukunft über unsere Fortschritte zum Spiel berichten werden. Des Weiteren wollen wir Euch über regelmäßige Artikel Einblicke unter Anderem in unsere Spieleplanung und die Entstehung der Grafiken, Spiele-Engine und das Scripting geben.

Ihr findet unseren Blog unter folgender Adresse:

geistfrei-gmbh.blogspot.com

Wir würden uns freuen, wenn Ihr fleißig mitlesen und uns viel Feedback geben würden.

Viele Grüße,
Robin und Roland
http://www.geistfrei-gmbh.de – „Wir befreien Sie von Ihrem Geist“

BradSnyder
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: 05.10.2014, 19:02

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon BradSnyder » 05.07.2015, 11:08

Hallo allerseits,

wir haben ein paar neue Beiträge auf unserem Blog:
geistfrei-gmbh.blogspot.com

Vielleicht seid ihr interessiert daran, etwas über die Entstehung unseres Protagonisten zu erfahren?
Oder darüber, wie unsere Scriptsprache funktioniert?
Schaut einfach mal rein, das würde uns freuen!


Bild

Benutzeravatar
z10
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 3184
Registriert: 26.12.2009, 12:10

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon z10 » 05.07.2015, 11:41

Ein schönes Projekt, sieht aufgeräumt und funktional aus, auch wenn ich lustige Adventures nicht sehr mag und mir Apple-Produkte ein Graus sind.
ダメダメよ

Discord-Chat (falls wer plaudern will :))

Benutzeravatar
Rayman
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1358
Registriert: 07.01.2006, 20:08

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon Rayman » 16.08.2015, 14:05

Mich persönlich würde dieses Spiel reizen! Wirst du es auch auf Android-, Windows- und sonstige Tablets portieren?

LarryLaffer75
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 256
Registriert: 30.08.2014, 14:19

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon LarryLaffer75 » 16.08.2015, 20:02

Ich bin auch sehr interessiert. Sieht wirklich sehr lustig aus.
Werde mir bei Gelegenheit mal den Blog genauer ansehen.
Gibt es denn schon einen "festen" Veröffentlichungstermin!?

Benutzeravatar
Jerry
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2014, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon Jerry » 21.08.2015, 12:38

Wir wollen das Spiel zunächst für iPads heraus bringen, weil wir unter iOS auch unsere eigene Engine dafür programmiert haben. Wenn wir mit dem Projekt fertig sind und es bei den Spielern gut ankommt, werden wir es aber sicherlich auch für andere Systeme herausbringen. Einen "festen" Veröffentlichungstermin gibt es nicht, aber wir planen, 2016 fertig zu werden. Die ersten beiden Kapitel sind auch schon komplett fertig und mittlerweile auch "betagetestet". Im Moment sitzen wir am dritten Kapitel (Robin malt fleißig die Grafiken und ich bin am Scripten), nachdem wir in den letzten drei Wochen das dafür benötigte Puzzle-Dependency-Chart erstellt hatten. Also es geht gut voran :-) Da in zwei Wochen bei uns die Ferien enden, hoffe ich, dass ich bis dahin dann auch das Wichtigste des dritten Kapitels fertig gestrickt habe. Und dann sollte ich mich auch mal so langsam an die Sounds und an die Musik setzen ...
http://www.geistfrei-gmbh.de – „Wir befreien Sie von Ihrem Geist“

Benutzeravatar
Jerry
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2014, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon Jerry » 13.09.2015, 23:06

Hi, ich habe für Euch mal auf unserem Blog ein kleines Video hochgeladen, in dem ich Euch zeige, wie unsere Engine arbeitet. Dazu scripte ich in dem Video eine einfache Büroszene.

Viele Grüße,
Roland
http://www.geistfrei-gmbh.de – „Wir befreien Sie von Ihrem Geist“

Benutzeravatar
Jerry
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2014, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon Jerry » 13.02.2016, 23:48

Hi,

wir haben wieder ein paar neue Sachen in unseren Blog gestellt (Aufbau des Dialog- und Hilfesystems, das Zeichnen einer Szene, ...). Das Erstellen des dritten Kapitels nähert sich gerade dem Ende und während Robin fleißig weiter Grafiken malt, bin ich dabei, das umfangreiche Puzzle-Dependency-Chart des dritten Kapitels weiter umzusetzen. Zwischendurch haben wir es sogar geschafft, ein paar kleine Test-Sprachaufnahmen durchzuführen. Outtakes und Bilder dieser Aufnahmesession habe ich heute in einen neuen Blog-Eintrag gestellt. Viel Spaß beim Anschauen und Anhören ;-)

Viele Grüße,
Roland
http://www.geistfrei-gmbh.de – „Wir befreien Sie von Ihrem Geist“

Benutzeravatar
Jerry
Frischling
Frischling
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2014, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung Adventure "Geistfrei GmbH"

Beitragvon Jerry » 10.09.2016, 23:12

Hey Leute,

Wir haben in den letzten Wochen und Monaten ordentlich weiter gearbeitet. Das Tutorial und die ersten drei Kapitel sind abgesehen von etwas "Polishing" komplett spielbar und lösbar. Insgesamt wird das Spiel aus fünf Kapiteln bestehen.
Um Euch ein paar neue Einblicke zu geben, haben wir heute auf unserem Blog etwas über den aktuellen Entwicklungsstand geschrieben und neue Screenshots gepostet.

Hier einer als Vorgeschmack:
Bild

Wir würden uns freuen, wenn Ihr auf unserem Blog vorbei schaut und einen Kommentar da lasst :-)

Viele Grüße,
Robin und Roland
http://www.geistfrei-gmbh.de – „Wir befreien Sie von Ihrem Geist“


Zurück zu „Adventures selbst erstellen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast