Was spielt ihr auf Steam?

oder neudeutsch: Off-Topic

Was zockst du auf Steam am meisten?

Morpgs
4
5%
Action/Shooter
6
7%
Time-Mangement Spiele/Gelegenheitsspiele
3
4%
Adventures
21
25%
Strategie/Aufbau-Spiele
7
8%
Survial Games
5
6%
Beat em Ups
1
1%
Jump&Run
3
4%
Lebens/Simulations Spiele
2
2%
Sport
1
1%
Rennsimulationen
2
2%
Flugsmulationen
1
1%
Dating Games
1
1%
Musikspiele/Tanzspiele
1
1%
Lernspiele/Quizzes
1
1%
Wrestling
1
1%
Echtzeit-Strategie- Spiele
5
6%
RPGS
11
13%
Action-Shooter
3
4%
Shooter-Battlefield
4
5%
Shoot-Em Ups
1
1%
 
Abstimmungen insgesamt: 84

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9329
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Sternchen » 12.11.2017, 20:04

z10 hat geschrieben:
12.11.2017, 17:56
Sternchen hat geschrieben:
12.11.2017, 17:06
Laut Wikipedia ist MMOBA aber MMORPG ãhnlich. MMORPG wiederum ãhnelt Rpg. RPG ist in meiner Umfrage vorhanden.
Gleich der erste Satz bei Wikipedia:
"Multiplayer Online Battle Arena (MOBA), auch bekannt als Action Real-Time Strategy (ARTS), ist ein Computerspiel-Genre und eine Unterkategorie der Echtzeit-Strategiespiele."


Damit hast du auch Recht aber..ich bin scheinbar nicht die einzige die findet das MMOBA/MMORPGS und Rpgs eigentlich sich ähneln, eigentlich fast die gleiche Art Spiele sind nur mit einigen feinen Unterschieden.
Mobas sind Actionbasierte Spiele die man Online spielt, aber auch mit Strategie/Action und etwas Story, kann man alleine oder mit einer Gruppe spielen.
MMORPG spielt man ebenfalls Online, man kann es in einer Gruppe spielen oder alleine, Action ist da durchaus vorhanden, wenn man Bosse oder oder kleinere Monster tötet, fällt das unter das gleiche: Action.
Geschichte?Quests, Geschichte gibts massenhaft in MMORPGS, vermutlich mehr als in MMOBAS. Strategie?Wenn man sich eine Stratgie überlegt wie man in einen Dungeon einen Boss besiegt mit dem richtigen Equip ja fällt unter Planen und Strategie.

Ergo ja beide Spiele sind sich ähnlich nicht exakt vielleicht das gleiche, aber ähnlich.
Ergo wenn nur ein einziger Punkt fehlt in der Umfrage, rein zu schneien, zu fragen ob das fehlt, wirkt eher wie I-Tüpfelchenreiterei für mich als wie sonderlich hilfreich. Für euch hat also MMOBA nix mit MMORPGs oder Rpgs gemeinsam für mich aber schon, und andere Leute scheinbar auch sonst wäre das nicht bereits schon mal disskuttiert worden:
Und der Punkt Rpgs ist zum ankreuzen in der Umfrage da, bei allen anderen nun auf zu zählen was fehlt ist nur noch I-Tüpfelchen Reiterei.

https://www.quora.com/Are-MOBAs-considered-MMOs

Wieso dreht sich hier nur noch alles um ihr habt Recht und ich Unrecht?Ich kann die Umfrage nicht mehr bearbeiten, ich bin kein Admin oder Mod meine Userrechte reichen dazu nicht mehr aus.
Also kann man doch ruhig was zu den Thema etwas mehr sagen als in ein Thema zu gehen und zu bemerken, fehlt da was?
Ernsthaft mal


Zitat ebenfalls von einer Wikipedia Seite:

Inhalt und Technik
Inhaltlich ist ein MMORPG mit anderen Computer-Rollenspielen vergleichbar, jedoch liegt der Schwerpunkt mehr bei der Interaktion zwischen den Spielern und Spielergruppen (Gilden). Im Alleingang oder in Gruppen kämpfen die Spieler dabei entweder gegen Gegner, die vom Spiel gesteuert werden Player versus Environment (PvE) oder gegen andere Spieler Player versus Player (PvP). Eine Variante des PvP stellt das Realm versus Realm (RvR) dar, bei dem ganze Fraktionen gegeneinander kämpfen. Schließlich können die Spieler auch in Instanzen, also abgeschlossenen Dungeons (Höhlen) oder Gebieten gegen Gegner kämpfen und Aufgaben lösen. Wie in Rollenspielen üblich, werden durch das Lösen von Aufgaben oder Missionen (Quests) oder das Töten von Mobs (zumeist Monster und andere Kreaturen) Punkte gesammelt, mit denen man neue Fähigkeiten des Avatars freischalten oder vorhandene verbessern kann.



Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Massively ... aying_Game
Damit hab ich gesagt was ich dazu denke, und werde das nun ruhen lassen, es sollte sich nicht nun darum drehen wer Recht oder wer nicht, sondern das andere einfach mal eine andere Denkweise akzeptieren als ständig beweisen zu wollen, das sie im Recht wären.
Wenn ich zu einem Thema nix bei zu tragen habe sage ich dazu nix, aber ich fange nicht an dann mit gezielten Fragen für Unruhen zu sorgen, oder mich an zig Sachen zu stören.
Beiseite

Der Mensch
schiebt schnell – zu schnell
Dinge, die er nicht versteht
beiseite
und verdrängt damit,
daß er Mensch ist
und gar niemals
alles wissen
kann...

Nico Szaba (*1970), deutscher Schriftsteller

Benutzeravatar
Rasenmäher78
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 2098
Registriert: 14.01.2013, 08:55

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Rasenmäher78 » 12.11.2017, 20:54

Sternchen hat geschrieben:
12.11.2017, 19:51


Die Antwort wirkte mehr auf mich, wie mehr als wie zum Adventures spielen hat er nicht viel Zeit oder Lust zu andere Spielgenres auf Steam zu spielen?
Genau so ist es auch.
Ich spiele jetzt seit 25 Jahren fast ausschließlich Adventures und ich habe nicht das Gefühl, etwas zu verpassen.
Ich habe mittlerweile knapp 800 Adventures gespielt und bin auch ganz gut ausgelastet damit. :D
Ich verbringe zwischendurch auch ganz gerne Zeit mit der Familie und anderen Hobbys. Ich wüsste nicht, wie ich noch die Zeit für weitere Spiele-Genres aufbringen könnte.
Früher habe ich gern mal zwischendurch Ego-Shooter oder auch mal ne gute Wirtschaftssimulation wie MadTV, Airline Tycoon oder Bundesliga Manager gezockt. Ähnlich gute Spiele hab ich danach aber nicht mehr gefunden.
Mit RPGs konnte ich noch nie etwas anfangen und die ganzen Abkürzungen mit denen ihr heute um euch werft sagen mir gar nichts. :wink:
Ich mag meine Familie kochen und meine Katze.
Sei kein Psycho. Verwende Satzzeichen.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9329
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Sternchen » 12.11.2017, 21:10

Rasenmäher78 hat geschrieben:
12.11.2017, 20:54
Sternchen hat geschrieben:
12.11.2017, 19:51


Die Antwort wirkte mehr auf mich, wie mehr als wie zum Adventures spielen hat er nicht viel Zeit oder Lust zu andere Spielgenres auf Steam zu spielen?
Genau so ist es auch.
Ich spiele jetzt seit 25 Jahren fast ausschließlich Adventures und ich habe nicht das Gefühl, etwas zu verpassen.
Ich habe mittlerweile knapp 800 Adventures gespielt und bin auch ganz gut ausgelastet damit. :D
Ich verbringe zwischendurch auch ganz gerne Zeit mit der Familie und anderen Hobbys. Ich wüsste nicht, wie ich noch die Zeit für weitere Spiele-Genres aufbringen könnte.
Früher habe ich gern mal zwischendurch Ego-Shooter oder auch mal ne gute Wirtschaftssimulation wie MadTV, Airline Tycoon oder Bundesliga Manager gezockt. Ähnlich gute Spiele hab ich danach aber nicht mehr gefunden.
Mit RPGs konnte ich noch nie etwas anfangen und die ganzen Abkürzungen mit denen ihr heute um euch werft sagen mir gar nichts. :wink:

Gut gerade wenn man Familie hat, kann ich verstehen das dir das wichtiger ist, und du darum dann wohl aus Zeitgründen oder weil du keine Lust zu hast nur noch Adventures spielst.
Mad Tv habe ich gerne gespielt, nur einen gewissen Punkt erreicht wo ich das Gefühl hatte das Spiel ist nicht gewinnbar, außer man erkauft sich die Zuneigung mit zig Geschenken, was mir nicht so ganz gefiel :/
Ich hab Mad Tvs nicht mit Cheats aber auch nicht ohne Cheats geschafft, ka wo mein Fehler lag. :-?
Die Zuschauer wurden mit der Zeit immer unzufriedener wurden egal wieviele neue Filme/Serien man ins Programm einbaute, und dann noch die Kollegen die einen sabotieren..
Fast wie das Realllife huh? :lol:
Zumindest was den Punkt mit Kollegen angeht die einen gern sabotieren.*duck*
Irgendwan hatte ich das Problem das trotz Dosbox oder egal welchen Emulator ich für Mad Tv nahm das Spiel nach einer Zeit lang des Spiels sich von selbst dann schloss, und jeder Fortschritt für die Katz war.
Seitdem habe ich es nicht nochmal probiert, aber von Grafik Aufmachung , Spielprinzip eigentlich ein schönes Spielchen.
Das heißt neben Adventures bist du wohl Hauptsächlich der Typ Spieler: Adventures und Strategie Spieler.

Strategie mag ich gerne wenn es spannend genug verpackt ist, ewig Armeen bauen, und Häuser bauen ist zwar nett aber mir mit der Zeit dann öfter zu stupide oder langweilig, weil man dann immer das gleiche tut.
Einige Stratgie Spiele gefallen mir, manche nicht.
Es gab eines was mir gefiel nur leider Name entfallen irgendwas mit Star?O.o
Man baute Truppen zusammen, Kampfmaschinen schickte sie dann in den Kampf Online gegen einen Gegner :D Was mir so sehr daran gefiel, die Soldaten redeten mit einen und reagierten auf jeden Befehl :D
Ein klein wenig Interaktion mit meinen Npcs im Spiel will ich, weil mir sonst zu sehr das menschliche fehlt.
Swat gefiel mir auch sehr gut als Strategie Spiel. Typhon Park der ganz alte, der heute nicht mehr aufm Pc nicht mal mit Dosbox geht, weil das Spiel zu schnell auf meinen Rechner ist...fand ich auch klasse.
Black and White sowieso von daher es gab ein paar Strategie Spiele die mir gefallen,sofern ich ein kleines bissi mit den Figuren interagieren kann, kann ich eig jedes Spiel mögen :D
Selbst Strategie wenn man dann ewig nur mit Aufbau beschäftigt ist. :mrgreen:
Beiseite

Der Mensch
schiebt schnell – zu schnell
Dinge, die er nicht versteht
beiseite
und verdrängt damit,
daß er Mensch ist
und gar niemals
alles wissen
kann...

Nico Szaba (*1970), deutscher Schriftsteller

Benutzeravatar
Zoë Maya Castillo
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 934
Registriert: 01.03.2017, 02:11

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 13.11.2017, 12:53

Ich habe auf Steam in letzter Zeit für mich neu entdeckt: J-RPGs und alte Konsolen Spiele mit neuem HD Release.

Zum Beispiel ist ein Spiel Namens ZWEI erschienen, welches wohl J-RPG ist, das nicht irgendwie von einer Konsole portiert wurde sondern richtig ein reines PC J-RPG ist und sowas kannte ich noch gar nicht. Ist wohl bis dahin auch nur in Japan erschienen.

Und am Samstag fiel mir dann ein Spiel auf das ich doch irgendwoher kannte, ich sah nämlich Sphinx und die verfluchte Mumie auf Steam, das Spiel kannte ich von früher aus PS2, Gamecube, XBox Zeiten aber ja es gibt tatsächlich einen Steam Release davon und ich freue mich total, denn Spiele aus der Generation mag ich ganz besonders gerne.

Ansonsten spiele ich eigentlich alles ein bisschen. Diesen RPG Maker RPGs, bin ich auch total verfallen, die erinnern mich immer an gute alte SNES Spiele. :D

Benutzeravatar
Partyzan85
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 16
Registriert: 14.03.2017, 19:42
Wohnort: Nether Regions

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Partyzan85 » 16.11.2017, 15:32

Sternchen hat geschrieben:
12.11.2017, 17:16
Rasenmäher78 hat geschrieben:
12.11.2017, 17:13
Nö, das lass ich lieber.
Ich spiele auf Steam (und auch sonst) fast nichts außer Adventures.
Dazu fehlt mir die Zeit und Lust.
Aha nix zum Thema zu sagen aber mischt bei einem Streit mit und da wundert ihr euch was mich aufregt? Die Themen an sich sind euch egal,und ihr wollt euch nicht beteiligen zumindest einige hier nicht,aber einen Konflikt eskalieren lassen da sind viele sofort zur Stelle. Aber ich soll beleidigt und angegriffen sein,wenn ich dem vorbeugen will? Interessant.


Züruck zum Thema bitte!!
Hey Sternchen - War anscheinend nur ein Missverständniss, hab nur gefragt damit ich selber an der Umfrage teilnehmen kann - Hab RPG ausgewählt.

War garnicht als Kritik gemeint, nur als Klarstellung. :) Lass dich von den Opportunisten und Trolls nicht auf die Palme bringen. :wink:

Gruß!
Alle Menschen sind klug — die einen vorher, die anderen nachher. :!:

Benutzeravatar
Stigga
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 399
Registriert: 02.12.2015, 18:10

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Stigga » 16.11.2017, 17:38

Zoë Maya Castillo hat geschrieben:
13.11.2017, 12:53
Ich habe auf Steam in letzter Zeit für mich neu entdeckt: J-RPGs und alte Konsolen Spiele mit neuem HD Release.

Zum Beispiel ist ein Spiel Namens ZWEI erschienen, welches wohl J-RPG ist, das nicht irgendwie von einer Konsole portiert wurde sondern richtig ein reines PC J-RPG ist und sowas kannte ich noch gar nicht. Ist wohl bis dahin auch nur in Japan erschienen.

Und am Samstag fiel mir dann ein Spiel auf das ich doch irgendwoher kannte, ich sah nämlich Sphinx und die verfluchte Mumie auf Steam, das Spiel kannte ich von früher aus PS2, Gamecube, XBox Zeiten aber ja es gibt tatsächlich einen Steam Release davon und ich freue mich total, denn Spiele aus der Generation mag ich ganz besonders gerne.

Ansonsten spiele ich eigentlich alles ein bisschen. Diesen RPG Maker RPGs, bin ich auch total verfallen, die erinnern mich immer an gute alte SNES Spiele. :D
Dann würde ich mir unbedingt mal "Ni No Kuni" ansehen oder die "Tales of ...." Reihe, das gefällt dir bestimmt. ;-)

Benutzeravatar
Zoë Maya Castillo
Profi-Abenteurer
Profi-Abenteurer
Beiträge: 934
Registriert: 01.03.2017, 02:11

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Zoë Maya Castillo » 16.11.2017, 19:45

Stigga hat geschrieben:
16.11.2017, 17:38
Zoë Maya Castillo hat geschrieben:
13.11.2017, 12:53
Ich habe auf Steam in letzter Zeit für mich neu entdeckt: J-RPGs und alte Konsolen Spiele mit neuem HD Release.

Zum Beispiel ist ein Spiel Namens ZWEI erschienen, welches wohl J-RPG ist, das nicht irgendwie von einer Konsole portiert wurde sondern richtig ein reines PC J-RPG ist und sowas kannte ich noch gar nicht. Ist wohl bis dahin auch nur in Japan erschienen.

Und am Samstag fiel mir dann ein Spiel auf das ich doch irgendwoher kannte, ich sah nämlich Sphinx und die verfluchte Mumie auf Steam, das Spiel kannte ich von früher aus PS2, Gamecube, XBox Zeiten aber ja es gibt tatsächlich einen Steam Release davon und ich freue mich total, denn Spiele aus der Generation mag ich ganz besonders gerne.

Ansonsten spiele ich eigentlich alles ein bisschen. Diesen RPG Maker RPGs, bin ich auch total verfallen, die erinnern mich immer an gute alte SNES Spiele. :D
Dann würde ich mir unbedingt mal "Ni No Kuni" ansehen oder die "Tales of ...." Reihe, das gefällt dir bestimmt. ;-)
Danke und ja du hast da total Recht, gefällt mir total! Ich bin immer noch am durchspielen von Ni No Kuni auf meiner PS3 und Tales of Berseria wartet zum Beispiel auch noch darauf gespielt zu werden. :mrgreen: Ich war mal fast durch mit Ni No Kuni und dann konnte ich meinen Spielstand nicht mehr nutzen, war vermutlich zu 90 oder mehr Prozent fertig. Vielleicht kannst du mir sogar sagen wie weit ich war, also da war man wieder in dieser ersten Stadt Katzbuckel und es hat irgendwie geschneit bzw. irgendwas geschneit, glaube das war kein Schnee. Kennst du das Spiel und die Stelle vielleicht und kannst mir sagen wie weit ich war?

Benutzeravatar
Stigga
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 399
Registriert: 02.12.2015, 18:10

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Stigga » 16.11.2017, 21:12

Zoë Maya Castillo hat geschrieben:
16.11.2017, 19:45
Stigga hat geschrieben:
16.11.2017, 17:38
Zoë Maya Castillo hat geschrieben:
13.11.2017, 12:53
Ich habe auf Steam in letzter Zeit für mich neu entdeckt: J-RPGs und alte Konsolen Spiele mit neuem HD Release.

Zum Beispiel ist ein Spiel Namens ZWEI erschienen, welches wohl J-RPG ist, das nicht irgendwie von einer Konsole portiert wurde sondern richtig ein reines PC J-RPG ist und sowas kannte ich noch gar nicht. Ist wohl bis dahin auch nur in Japan erschienen.

Und am Samstag fiel mir dann ein Spiel auf das ich doch irgendwoher kannte, ich sah nämlich Sphinx und die verfluchte Mumie auf Steam, das Spiel kannte ich von früher aus PS2, Gamecube, XBox Zeiten aber ja es gibt tatsächlich einen Steam Release davon und ich freue mich total, denn Spiele aus der Generation mag ich ganz besonders gerne.

Ansonsten spiele ich eigentlich alles ein bisschen. Diesen RPG Maker RPGs, bin ich auch total verfallen, die erinnern mich immer an gute alte SNES Spiele. :D
Dann würde ich mir unbedingt mal "Ni No Kuni" ansehen oder die "Tales of ...." Reihe, das gefällt dir bestimmt. ;-)
Danke und ja du hast da total Recht, gefällt mir total! Ich bin immer noch am durchspielen von Ni No Kuni auf meiner PS3 und Tales of Berseria wartet zum Beispiel auch noch darauf gespielt zu werden. :mrgreen: Ich war mal fast durch mit Ni No Kuni und dann konnte ich meinen Spielstand nicht mehr nutzen, war vermutlich zu 90 oder mehr Prozent fertig. Vielleicht kannst du mir sogar sagen wie weit ich war, also da war man wieder in dieser ersten Stadt Katzbuckel und es hat irgendwie geschneit bzw. irgendwas geschneit, glaube das war kein Schnee. Kennst du das Spiel und die Stelle vielleicht und kannst mir sagen wie weit ich war?
Nein tut mir leid da kann ich dir nicht helfen. Habe mir das Spiel zwar gekauft, weil ich die Grafik und alles drumherum so traumhaft fand, aber kam noch nicht dazu es zu spielen :-)

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 9329
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon Sternchen » 19.11.2017, 22:39

Partyzan85 hat geschrieben:
16.11.2017, 15:32
Sternchen hat geschrieben:
12.11.2017, 17:16
Rasenmäher78 hat geschrieben:
12.11.2017, 17:13
Nö, das lass ich lieber.
Ich spiele auf Steam (und auch sonst) fast nichts außer Adventures.
Dazu fehlt mir die Zeit und Lust.
Aha nix zum Thema zu sagen aber mischt bei einem Streit mit und da wundert ihr euch was mich aufregt? Die Themen an sich sind euch egal,und ihr wollt euch nicht beteiligen zumindest einige hier nicht,aber einen Konflikt eskalieren lassen da sind viele sofort zur Stelle. Aber ich soll beleidigt und angegriffen sein,wenn ich dem vorbeugen will? Interessant.


Züruck zum Thema bitte!!
Hey Sternchen - War anscheinend nur ein Missverständniss, hab nur gefragt damit ich selber an der Umfrage teilnehmen kann - Hab RPG ausgewählt.

War garnicht als Kritik gemeint, nur als Klarstellung. :) Lass dich von den Opportunisten und Trolls nicht auf die Palme bringen. :wink:

Gruß!


Gut dann tut mir leid auch an dich, und danke fürs erklären, zu den Trollen..ja ich versuchs danke. :D
Beiseite

Der Mensch
schiebt schnell – zu schnell
Dinge, die er nicht versteht
beiseite
und verdrängt damit,
daß er Mensch ist
und gar niemals
alles wissen
kann...

Nico Szaba (*1970), deutscher Schriftsteller

Benutzeravatar
nixxy
Frischling
Frischling
Beiträge: 5
Registriert: 28.03.2018, 14:43

Re: Was spielt ihr auf Steam?

Beitragvon nixxy » 28.03.2018, 14:47

Zur Zeit CsGo, H1z1 und Banished
"Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg." Otto von Bismarck


Zurück zu „Andere Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste