Black Mirror 2 - technisches Problem

Wie bekomme ich mein Adventure zum Laufen? Hier gibt es unsere Tipps!
Roadrunner
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2009, 20:57

Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Roadrunner » 26.09.2009, 21:14

Hallo zusammen!

Habe mir heute Black Mirror 2 gekauft. Installation hat geklappt und starten kann man das Spiel auch ohne Probleme.

Die Grafik ist einwandfrei, nur werden die Personen nicht richtig angezeigt, d. h. die Hauptfigur und auch alle anderen Personen sind nur teilweise sichtbar und flackern.

Ich habe bereits den virtuellen Arbeitsspeicher erhöht, die neuesten Treiber installiert und auch alle möglichen Einstellungen in den Grafikoptionen durchprobiert. Habe das Spiel auch noch mal deinstalliert und nochmal neu installiert. Hilft aber leider alles nichts.

Hat vielleicht irgendjemand eine Idee, woran das liegen könnte?
Vielen Dank schon mal!

Computerdetails:
Packard Bell
Pentium (R) CPU 2.80 GHz
2 GB RAM
Windows XP
GEFORCE 7300 SE 512 MB

chrissummers
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 116
Registriert: 28.01.2008, 15:31

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon chrissummers » 30.09.2009, 15:02

Welche Version haben denn deine Grafikkartentreiber? Hast du die schon neu aufgespielt?

Benutzeravatar
neon
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 28943
Registriert: 08.07.2004, 10:55
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon neon » 01.10.2009, 07:09

Hast Du den Patch schon installiert?

http://www.adventure-treff.de/kommentar.php?newsid=4463
"WIDELY KNOWN ACCORDING TO THE GENERAL THAT FAILURE TO MAKE BIG CASH LEADING CAUSE OF SHORT LIFESPAN FOR SCIENTISTS IN CAPITALISTIC COUNTRIES. THIS IS WHY MOTHERLAND ONLY SAFE PLACE FOR TOP MINDS."
- (K.O.M.R.A.D.) [99.3 % CONFIDENCE; SOURCE: SECURITY LOGS JAN. 1985]

Benutzeravatar
TobiasC
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 50
Registriert: 23.09.2006, 16:05
Wohnort: Regensburg

Absturz bei betreten des Museums!

Beitragvon TobiasC » 03.10.2009, 10:24

Hallo ihr lieben, ich hab ein problem, das das weiterspielen wohl unmöglich macht.
immer wenn ich versuche in das museum zu gehen wird mein bildschirm schwarz, ich kann den mauszeiger noch bewegen die musik läuft auch noch, aber das wars dann auch!
hatte vielleicht noch jemand das problem und weis rat??
bin echt traurig wenn das für mich das ende des spiels bedeutet :(

der neue patch ist auch schon installiert, und das spiel läuft bis zu diesem zeitpunkt absolut flüssig!



update: neuinstallation war des rätsels lösung :D
Alles kann, nicht`s muss.... upps falsches Forum

Hugo Hilflos
Komplettlösungsnutzer
Komplettlösungsnutzer
Beiträge: 13
Registriert: 08.09.2006, 21:36

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Hugo Hilflos » 03.10.2009, 13:06

Hallo, habe dasselbe Problem: die Figuren werden nur teilweise angezeigt, ansonsten läuft das Spiel einwandfrei.
XP, Patch habe ich 'runtergeladen, NVIIDIA GeForce 7300LE - Treiber aktuell.
Habe alle neuen Spiele der letzten Zeit problemlos gespielt.
Bitte, bitte - hat einer 'ne Idee?
DAAANKE!!!

chrissummers
Hobby-Archäologe
Hobby-Archäologe
Beiträge: 116
Registriert: 28.01.2008, 15:31

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon chrissummers » 04.10.2009, 17:13

Das scheint ein ganz spezielles Problem mit der Geforce 7300 zu sein.

http://forum.dtp-entertainment.com/view ... 18#p146118

Hier hat jemand mit der gleichen Grafikkarte genau das selbe Problem. Ich würde empfehlen dann einmal ältere treiber zu probieren:

http://www.nvidia.de/object/winxp_175.19_whql_de.html <-- mittelding

http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_84.21_de.html <--- für die 7er Serie, also schon recht alt aber unterstützt eben speziell deine Karte

Jarnus
Verpackungs-Wegwerfer
Verpackungs-Wegwerfer
Beiträge: 73
Registriert: 21.04.2009, 10:26

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Jarnus » 13.10.2009, 03:06

leider ist das spiel, das technisch verbugteste was ich in 20 jahren adventure zocken erleben muss(te)!
im dtp forum ist man auch recht erschrocken! bei vielen macht der kopierschutz große probleme...
mit einigen, teils auch nagelneuen, laufwerken läuft der kopierschutz gar nicht (spiel startet nicht),
bei einigen laufwerken, zb. meinem DvD Rom, startet das spiel alle 20-30 versuche (!) läuft dann aber
perfekt. mein uralt DvD-Brenner hingegen startet das spiel völlig problemlos, dafür gibt es jede menge
haarsträubende bugs! in der kanalisation in kapitel 3 lande ich hinter einem gang wieder im
geheimraum von fuller, die faust noch geballt, aber keine lampe mehr in der hand. man kann
alles ansehen/aufheben etc., nur verlassen läst sich der raum nicht mehr
ebenso hängt das spiel beim betrachten eines buches in kapitel 3 und ein schlossknack-minispiel
blendet bei erfolg in die "oh schwerer als gedacht, da gibt es was anderes..." ansicht und
läst sich nicht überspringen.

bei anderen liegt zb. in einer truhe statt dem benötigten schlüssel eine portion chilli =D>

scheinbar gibt es dutzende fehler, die von laufwerk zu laufwerk varieren, andere PC-komponenten,
oder treiber können also ausgeschlossen werden!

dtp meint nur man solle dem kopierschutz verein ne mail schreiben, dann gibts vielleicht irgendwann
nen update *kotz*

naja ansonsten ist das spiel absolute spitzenklasse! gibt zwar einige unlogische stellen (20m schlauch
in der tasche u. ä.), aber ansonsten ist es ein ganz großes adventure geworden! vorallem atmo, grafik
und sound sind fast referenz! vielleicht erbarmt sich dtp/cranbeary noch und bringt bald nen update,
das die probleme behebt, mit mehreren laufwerken, oder savegames ist es durchaus spielbar, aber
dennoch geht so spielspaß und fluss verloren!

Benutzeravatar
JohnLemon
Adventure-Gott
Adventure-Gott
Beiträge: 6095
Registriert: 18.10.2003, 12:22
Wohnort: Plantage neben FireOrange

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon JohnLemon » 13.10.2009, 11:45

Jarnus hat geschrieben: gibt zwar einige unlogische stellen (20m schlauch
in der tasche u. ä.) (...)
Das Inventar eines Adventures ist doch schon seit langem als eine seiner schönsten Möglichkeiten zur Selbstironie etabliert. Wer wird da nach 'Logik' rufen... :wink:

Elvo
Frischling
Frischling
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2009, 11:34

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Elvo » 24.10.2009, 11:38

Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen.Ich habe Black Mirror2 installiert, nur, wenn ich das Spiel starten möchte,zeigt der mir an " ERROR, could not initialize DirectX adapter",danach wird alles geschlossen wenn ich ok drücke. Aber den habe ich doch auch installiert. Was bedeutet das? Bin nicht so der PC Spezialist.
Danke für jeden Tip

nufafitc
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 3147
Registriert: 22.08.2009, 05:55
Wohnort: Hermirage Studio Norein-Westfallala
Kontaktdaten:

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon nufafitc » 24.10.2009, 12:11

Elvo hat geschrieben:Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand helfen.Ich habe Black Mirror2 installiert, nur, wenn ich das Spiel starten möchte,zeigt der mir an " ERROR, could not initialize DirectX adapter",danach wird alles geschlossen wenn ich ok drücke. Aber den habe ich doch auch installiert. Was bedeutet das? Bin nicht so der PC Spezialist.
Danke für jeden Tip
Also mir ist die selbe Fehlermeldung angezeigt worden, als ich meinen Laptop an einen externen Monitor angeschlossen hatte. Hab's jetzt irgendwie hinbekommen... kurioserweise läuft das Spiel ohne diese Fehlermeldung, wenn ich den anderen Monitor nicht angeschlossen hatte.
Es scheint aber wirklich an DirectX UND Black Mirror 2 zu liegen. Hatte das bei noch keinem anderen Spiel.

Du hast wahrscheinlich die neueste Version von Direct X 9 installiert, oder? Auf der CD ist die auch drauf. Aber vielleicht einfach mal eine neue aus dem Netz runterladen und installieren.

Meine Grafikkarte ist übrigens ein ATI Radeon 4650... was ist deine? Vielleicht ist es ein seltsames ATI-Problem...
Der etwas andere Review-Blog:
http://emotionalmultimediaride.wordpress.com/

nufafitc: Hm, wer vergibt denn die Admin-Rechte?
neon: Die Admins ;-)
Ungenanntes Forenmitglied: erst wenn der allmächtige rülpst weißt du, dass du einen guten artikel geschrieben hast
Ungenanntes Forenmitglied: man bräuchte nur die XBox am Bett und vielleicht noch Kühlschrank und Mikrowelle…

Cyrix
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 31.10.2009, 14:24

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Cyrix » 31.10.2009, 14:38

Aus irgendwelchen Gründen kann ich leider keine neues Thema erstellen... Deswegen dachte ich mir, ich hänge mich einfach mal an :oops:

Mein Mauszeiger ist im Startbildschirm unsichtbar. Im Spiel an sich, ist der Mauszeiger ab und an, wenn man beispielsweise über einen Gegenstand fährt ganz kurz mal sichtbar.
Ich werde echt noch wahnsinnig.

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1670
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Bakhtosh » 31.10.2009, 15:33

Man kann den Spieloptionen ja den Hardwarecursor aktivieren. Schaffst Du es ohne Cursor dahin und wenn ja, macht dies einen Unterschied?

Cyrix
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 31.10.2009, 14:24

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Cyrix » 31.10.2009, 15:37

Ja, das habe ich auch schon gemacht...leider ohne Erfolg.
Ich habe auch schon versucht das ganze im Fenstermodus zu starten, aber das verfluchte Spiel war nicht dazu zu bewegen.
Ist aber auch ärgerlich!!

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1670
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Bakhtosh » 31.10.2009, 15:45

Wie hast Du den Fenstermodus denn probiert?

Dazu muss man eigentlich nur die config.xml unter Eigene Dateien\BlackMirror2 (XP) bzw. Dokumente\BlackMirror2 mit einem Editor öffnen und dort Fullscreen="0" und (!) Window="1" setzen. Funktioniert bei mir tadellos.

Cyrix
Frischling
Frischling
Beiträge: 6
Registriert: 31.10.2009, 14:24

Re: Black Mirror 2 - technisches Problem

Beitragvon Cyrix » 31.10.2009, 15:49

Ja, habe ich zu allererst probiert. War aber zwecklos.


Zurück zu „Technik-Ratschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast