The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Wie bekomme ich mein Adventure zum Laufen? Hier gibt es unsere Tipps!
Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4460
Registriert: 04.10.2008, 16:54

The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon westernstar » 04.11.2017, 09:54

Während The Journey Down Chapter 1 und 2 problemlos liefen, stürzt mir Chapter 3 nach einigen Minuten ab. Das passiert jeweils, wenn ich mir Gegenstände anschaue oder die Schauplätze wechseln will. Allerdings in unregelmäßigen Abständen, so dass ich da kein Muster erkennen kann.
Hauptsächlich nervt mich, dass ich das Spiel ständig neu starten muss, das Anlegen des Autosaves funktioniert wenigstens problemlos. Ich kann also immer an der Stelle beginnen, an der das Spiel abgestürzt ist.
Mit der Meldung kann ich leider nicht viel anfangen:
Bild

Mein Rechner:
Windows 7 64 Bit
Arbeitsspeicher 6GB RAM
Prozessor: Intel(R) Core(TM) D CPU 2.67GHz
NVIDIA GeForce GT 430
Dateianhänge
TJD Chapter 3 Fehlermeldung.jpg
(58.09 KiB) Noch nie heruntergeladen
Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.
Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.
Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate.
Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner.

Chinesisches Sprichwort

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1670
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon Bakhtosh » 04.11.2017, 11:05

Die Fehlermeldung kommt mir bekannt vor. Es fällt sofort auf, dass es um "OpenAL" geht, also um ein System zur Soundwiedergabe.

Nutzt Du evtl. eine gute extra Soundkarte wie z.B. eine Soundblaster -XFI o.ä.?
Wenn ja, dann könntest Du für das Spiel die Soundwiedergabe auf den Onboard Sound Deines Motherboards umschalten.
Oder Du versuchst es einmal mit einer alternativen OpenAL Version:
An diesen Thread ist unten eine Datei namens "OpenAL_Soft.exe" angehängt. Lade diese Datei einmal runter und starte sie. Als Zielverzeichnis wähle das Verzeichnis mit der EXE Datei von Journey Down Episode 3 aus (scheint bei Dir "F:\Spiele\The Journey Down Episode 3\TJD3_Win_3.09" zu sein).

Ist durchaus kein ungewöhnlicher Fehler für Spiele, die OpenAL nutzen.

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4460
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon westernstar » 04.11.2017, 17:12

Eine extra Soundkarte besitze ich nicht, Die zweite Möglichkeit habe ich versucht. Danach ist das Spiel zunächst nicht mehr komplett abgestürzt, sondern der Sound war plötzlich weg, so dass ich trotzdem neu starten musste. Anschließend folgten wieder mehrere Abstürze, scheint also leider nicht geholfen zu haben.
Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.
Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.
Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate.
Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner.

Chinesisches Sprichwort

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1670
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon Bakhtosh » 04.11.2017, 17:38

Die Abstürze wieder mit derselben Fehlermeldung?

Hätte damit gerechnet, dass es so funktioniert. Im Steam Forum zum Spiel haben welche auch diese Fehlermeldung berichtet (Link). Und da haben genau diese Methoden geholfen.

Kannst Du mal im Verzeichnis "F:\Spiele\The Journey Down Episode 3\TJD3_Win_3.09" gucken, ob dort eine Datei "OpenAL32.dll" mit Änderu7ngsdatum 11.12.2012 vorhanden ist? Wenn ja, dann kopiere diese auch einmal ins Verzeichnis "F:\Spiele\The Journey Down Episode 3" und versuche das Spiel zu starten.

Nützt dies nichts, würde ich einmal so vorgehen:
- die beiden "OpenAL32.dll" in den beiden Verzeichnissen
"F:\Spiele\The Journey Down Episode 3\TJD3_Win_3.09" / "F:\Spiele\The Journey Down Episode 3"
löschen
- OpenAL deinstallieren
(Windows Programme & Funktionen bzw. Apps)
- OpenAL installieren
(Installer findet man hier: Link)
- Spiel versuchen zu starten
- treten die Probleme erneut auf, nochmal über "OpenAL_Soft.exe" die "OpenAL32.dll" in die Verzeichnisse
"F:\Spiele\The Journey Down Episode 3\TJD3_Win_3.09" / "F:\Spiele\The Journey Down Episode 3"
kopieren
- Spiel versuchen zu starten

Könntest Du sonst einmal eine DxDiag.txt erstellen und den Abschnitt zur Soundkarte posten?
Dann können wir sehen, was für ein Soundchip verwendet wird und wie alt der Soundtreiber ist.

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4460
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon westernstar » 04.11.2017, 19:55

Die Fehlermeldung bleibt gleich, die Datei war ebenfalls vorhanden. Der Rest hat leider auch nicht geholfen.

DxDiag.txt :
-------------
Sound Devices
-------------
Description: Lautsprecher (Realtek High Definition Audio)
Default Sound Playback: Yes
Default Voice Playback: Yes
Hardware ID: HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0888&SUBSYS_1025025E&REV_1002
Manufacturer ID: 1
Product ID: 100
Type: WDM
Driver Name: RTKVHD64.sys
Driver Version: 6.00.0001.5859 (English)
Driver Attributes: Final Retail
WHQL Logo'd: Yes
Date and Size: 5/22/2009 19:04:22, 1762080 bytes
Other Files:
Driver Provider: Realtek Semiconductor Corp.
HW Accel Level: Basic
Cap Flags: 0xF1F
Min/Max Sample Rate: 100, 200000
Static/Strm HW Mix Bufs: 1, 0
Static/Strm HW 3D Bufs: 0, 0
HW Memory: 0
Voice Management: No
EAX(tm) 2.0 Listen/Src: No, No
I3DL2(tm) Listen/Src: No, No
Sensaura(tm) ZoomFX(tm): No

Description: Realtek Digital Output (Realtek High Definition Audio)
Default Sound Playback: No
Default Voice Playback: No
Hardware ID: HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0888&SUBSYS_1025025E&REV_1002
Manufacturer ID: 1
Product ID: 100
Type: WDM
Driver Name: RTKVHD64.sys
Driver Version: 6.00.0001.5859 (English)
Driver Attributes: Final Retail
WHQL Logo'd: Yes
Date and Size: 5/22/2009 19:04:22, 1762080 bytes
Other Files:
Driver Provider: Realtek Semiconductor Corp.
HW Accel Level: Basic
Cap Flags: 0xF1F
Min/Max Sample Rate: 100, 200000
Static/Strm HW Mix Bufs: 1, 0
Static/Strm HW 3D Bufs: 0, 0
HW Memory: 0
Voice Management: No
EAX(tm) 2.0 Listen/Src: No, No
I3DL2(tm) Listen/Src: No, No
Sensaura(tm) ZoomFX(tm): No

Description: Realtek Digital Output(Optical) (Realtek High Definition Audio)
Default Sound Playback: No
Default Voice Playback: No
Hardware ID: HDAUDIO\FUNC_01&VEN_10EC&DEV_0888&SUBSYS_1025025E&REV_1002
Manufacturer ID: 1
Product ID: 100
Type: WDM
Driver Name: RTKVHD64.sys
Driver Version: 6.00.0001.5859 (English)
Driver Attributes: Final Retail
WHQL Logo'd: Yes
Date and Size: 5/22/2009 19:04:22, 1762080 bytes
Other Files:
Driver Provider: Realtek Semiconductor Corp.
HW Accel Level: Basic
Cap Flags: 0xF1F
Min/Max Sample Rate: 100, 200000
Static/Strm HW Mix Bufs: 1, 0
Static/Strm HW 3D Bufs: 0, 0
HW Memory: 0
Voice Management: No
EAX(tm) 2.0 Listen/Src: No, No
I3DL2(tm) Listen/Src: No, No
Sensaura(tm) ZoomFX(tm): No
Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.
Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.
Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate.
Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner.

Chinesisches Sprichwort

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1670
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon Bakhtosh » 04.11.2017, 20:07

Ich bin skeptisch, ob es wirklich den Unterschied macht, aber von Realtek gibt es neuere Treiber als von 2009.

Gehe einmal auf die Realtek Download Seite: Link
Dort wähle "High Definition Audio Codecs (Software)", setze auf der Folgeseite einen Haken bei "I accept to the above" und klicke auf "Next". Auf der Folgeseite klicke in der Zeile mit "64bits Vista, Windows7, Windows8, Windows8.1, Windows10 Driver only (Executable file)" auf "Global", um das aktuelle Realtek Treiberpaket runterzuladen. Anschließend starte die Treiberinstallation via Doppelklick auf die runtergeladene Datei.


Edit:
Wenn Du einen Steam Account hast, könntest Du das Problem einmal im Steam Forum posten, auch wenn Du das Spiel nicht bei Steam gekauft hast. Dann einfach im Client im Shop das Spiel suchen, die Shopseite des Spiels öffnen und dann rechts unten auf "Diskussionen anzeigen" gehen. Dann kannst Du einen entsprechenden Beitrag erstellen. Soweit ich sehe, gucken die Entwickler dort immer wieder rein. Postest Du also auf Englisch, hast Du eine gute Chance, dass sie antworten.

Benutzeravatar
Bakhtosh
Rätselmeister
Rätselmeister
Beiträge: 1670
Registriert: 30.11.2003, 13:21
Wohnort: Reinbek
Kontaktdaten:

Re: The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon Bakhtosh » 05.11.2017, 21:32

Meine Vermutung ist, dass das Spiel nicht auf die richtige (die neue) "OpenAL32.dll" zugreift.
Trotzdem empfehle ich einmal den aktuellen Treiber für den Soundchip runterzuladen und zu installieren, um dies als Fehlerquelle auszuschließen.

Bringt der neue Soundtreiber alleine nichts empfehle ich folgende Vorgehensweise:

Erst einmal OpenAL unter "Programme und Features" bzw. "Apps und Features" deinstallieren.
Danach in folgenden Verzeichnissen die Datei "OpenAL32.dll" (sofern vorhanden)löschen:
- C:\Windows\SysWOW64
- C:\Windows\System32
- F:\Spiele\The Journey Down Episode 3\TJD3_Win_3.09
- F:\Spiele\The Journey Down Episode 3

Anschließend sollte beim Versuch "The Journey Down Episode 3" zu starten folgende Fehlermeldung erscheinen:
---------------------------
JourneyDown3.exe - Systemfehler
---------------------------
Die Ausführung des Codes kann nicht fortgesetzt werden, da OpenAL32.dll nicht gefunden wurde. Durch eine Neuinstallation des Programms kann das Problem möglicherweise behoben werden.
---------------------------
OK
---------------------------

Erscheint diese Fehlermeldung nicht, dann versteckt sich noch irgendwo eine "OpenAL32.dll" auf die zugegriffen wird. In dem Fall am Besten einmal mit der Suchfunktion nach der "OpenAL32.dll" suchen und diese umbenennen (sie könnte ja in einem Installationsverzeichnis eines anderes Spiels liegen, dass diese Version später wieder braucht).

Das Resultat muss jedenfalls sein, dass "The Journey Down Episode 3" die "OpenAL32.dll" erstmal nicht findet.
Nun starte das System erst einmal neu und prüfe, ob "The Journey Down Episode 3" die "OpenAL32.dll" weiter nicht findet (sollte so sein).

Ist dass geschafft, dann entpacke die "OpenAL32.dll" aus diesem Zip-Archiv (Link) in das Verzeichnis, in dem auch die "JourneyDown3.exe" liegt. So dass anschließend die "OpenAL32.dll" aus dem Zip-Archiv und die "JourneyDown3.exe" im selben Ordner liegen (ich vermute bei Dir "F:\Spiele\The Journey Down Episode 3\TJD3_Win_3.09").

Nun versuche das Spiel via Doppelklick auf die "JourneyDown3.exe" zu starten. Startet es nicht, sondern findet die "OpenAL32.dll" weiter nicht, kopiere die "OpenAL32.dll" auch in das Verzeichnis "F:\Spiele\The Journey Down Episode 3". Danach versuche das Spiel via Doppelklick auf die "JourneyDown3.exe" zu starten. Klappt auch das nicht, poste dies bitte.

Startet das Spiel nun (und diesmal ganz sicher mit der neuen "OpenAL32.dll") gucke, ob es nicht mehr zu Abstürzen kommt.

Benutzeravatar
westernstar
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 4460
Registriert: 04.10.2008, 16:54

Re: The Journey Down Chapter 3 stürzt ständig ab

Beitragvon westernstar » 05.11.2017, 21:54

Danke für deine Mühe! Einen Steam-Account habe ich nicht. Mittlerweile habe ich das Spiel auch durchgespielt (sonst würds den Test nicht geben :P ), aber mich interessiert dennoch, wie das Problem behoben werden kann. Zumal ich das Spiel vermutlich nochmal durchspiele, wenn die deutschen Untertitel da sind. Die aktuellen Treiber habe ich inzwischen installiert. Ich teste das morgen nochmal und melde mich dann wieder.
Wer einen Tag lang glücklich sein will, der betrinke sich.
Wer einen Monat lang glücklich sein will, der schlachte ein Schwein und esse es auf.
Wer ein Jahr glücklich sein will, der heirate.
Wer ein Leben lang glücklich sein will, der werde Gärtner.

Chinesisches Sprichwort


Zurück zu „Technik-Ratschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste