Bazooka Sue + dosbox

Wie bekomme ich mein Adventure zum Laufen? Hier gibt es unsere Tipps!
Benutzeravatar
MalBlock
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 250
Registriert: 15.02.2017, 12:57

Re: Screenshoträtsel

Beitragvon MalBlock » 09.02.2018, 11:13

Sternchen hat geschrieben:
08.02.2018, 18:06
Oh das klingt ja mal aufwendig, aber danke das du mir sagst wies geht, auch wenn mich die Anleitung etwas verwirrt..
Also erst mal muss ich ohnehin wieder das Spiel erst mal kaufen.
Wo findet man diese neu angepasste Dosbox denn wie heißt die: Dosbox 6.0 meinst du die?
Es gibt im Ordner vom Bazooka Sue einen D-Fender Ordner und da muss ich dann diese neue verbesserte Dosbox dann rein tun?Hab ich das richtig so verstanden?O_o
Die angepasste Version hat mir der Administrator von gelöscht gegeben und die Einrichtung ist kinderleicht. Wenn Du D-Fend-Reloaded (Eine Gui für DOSBox) verwendest, dann muss Du das dort enthaltene DOSBox-Verzeichnis einfach umbenennen (z.B. in DOSBox_original) und die angepasste Version einfach als DOSBox-Verzeichnis rein kopieren. Danach verwendet D-Fend diese Version. Nachdem Du mit Bazooka Sue durch bist, benennst Du die beiden Verzeichnisse einfach wieder zurück. Also die angepasste dann z.B: in DOSBox_Umlaute. Kein Hexenwerk. Sobald Du das Spiel hast kannst melde Dich einfach mal, ich frage derweil mal ob ich es weitergeben darf.
Zuletzt geändert von MalBlock am 20.06.2020, 21:49, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Screenshoträtsel

Beitragvon Sternchen » 09.02.2018, 16:25

MalBlock hat geschrieben:
09.02.2018, 11:13


Die angepasste Version hat mir der Administrator von kultpcgames.de gegeben und die Einrichtung ist kinderleicht. Wenn Du D-Fend-Reloaded (Eine Gui für DOSBox) verwendest, dann muss Du das dort enthaltene DOSBox-Verzeichnis einfach umbenennen (z.B. in DOSBox_original) und die angepasste Version einfach als DOSBox-Verzeichnis rein kopieren. Danach verwendet D-Fend diese Version. Nachdem Du mit Bazooka Sue durch bist, benennst Du die beiden Verzeichnisse einfach wieder zurück. Also die angepasste dann z.B: in DOSBox_Umlaute. Kein Hexenwerk. Sobald Du das Spiel hast kannst melde Dich einfach mal, ich frage derweil Kult mal ob ich es weitergeben darf.
Oki mache ich und danke schon mal. :D
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

donald
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 20.12.2011, 02:33

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon donald » 10.02.2018, 12:19

Hi,

es wäre sehr schön, wenn du die gepatchte DOSBox weitergeben darfst.
Ich kenne jemanden aus 2 anderen Foren, der die DOSBox (0.72 - ist halt schon etwas länger her) ebenfalls gepatcht hat.
Ich habe diese Version, nur die funktioniert nicht mit der orig. CD.

Vor fast 10 Jahren habe ich das Umlaute Problem auch gelöst. Ich bin kein Programmierer, deshalb musste ich einen anderen Lösungsweg wählen.

Es ist auf jeden Fall machbar Bazooka Sue zu spielen.
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich
und manchmal auch die Hölle.

Benutzeravatar
MalBlock
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 250
Registriert: 15.02.2017, 12:57

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon MalBlock » 10.02.2018, 13:17

Es funktioniert in jedem Fall, ich habe es komplett durchgespielt. Sobald ich eine Rückmeldung habe, melde ich mich.

donald
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 20.12.2011, 02:33

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon donald » 13.02.2018, 09:51

Hi,

ich habe ein wenig recherchiert und gebastelt.
Wenn es Probleme mit der "Weitergabe" geben sollte, ich habe 3 Möglichkeiten gefunden.

Es handelt sich wohl um den Patch für Deutsche Umlaute der DOSBOX Jaballa Edition.
Ich habe eine gepatchte DOSBox MB5 (0.73) und eine DOSBox (0.74) vom Synchronisierungsgateway Server ausprobiert.

Oder die letzte DOSBox SVN (Ykhwong/Daum) nehmen und ein MS-DOS 6.22 installieren und davon booten.
FreeDOS habe ich noch nicht ausprobiert.
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich
und manchmal auch die Hölle.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon Sternchen » 15.02.2018, 02:08

donald hat geschrieben:
13.02.2018, 09:51
Hi,

ich habe ein wenig recherchiert und gebastelt.
Wenn es Probleme mit der "Weitergabe" geben sollte, ich habe 3 Möglichkeiten gefunden.

Es handelt sich wohl um den Patch für Deutsche Umlaute der DOSBOX Jaballa Edition.
Ich habe eine gepatchte DOSBox MB5 (0.73) und eine DOSBox (0.74) vom Synchronisierungsgateway Server ausprobiert.

Oder die letzte DOSBox SVN (Ykhwong/Daum) nehmen und ein MS-DOS 6.22 installieren und davon booten.
FreeDOS habe ich noch nicht ausprobiert.
Wie soll man denn bitte ein Ms Dos auf einen neuen Windows 10 installieren?
Das klingt echt zu umständlich und kompliziert und aufwendig...
Ich bin kein Programmierer und kann mal nicht einfach so mir eben Ms Dos aufs System raufhauen, ohne das nicht einen Konflikt mit dem jetzigen Windows verursacht?
Und kann auch nicht einfach mal weil mir danach ist eine Dosbox umprogrammieren..
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

donald
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 275
Registriert: 20.12.2011, 02:33

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon donald » 15.02.2018, 08:36

Hi,

entschuldige bitte, ich habe nirgendwo geschrieben, dass du dein neues Windows 10 verbiegen sollst.
Ich habe nur durch die Emulationssoftware DOSBox ein paar Möglichkeiten aufgezeigt. Ich bin auch kein Programmierer.

Man kann natürlich in der DOSBox andere Betriebssysteme installieren.
Sogar Win95/98. Falls man mal ein altes Win95 Spiel spielen möchte, das auf Windows 10 nicht läuft.
(Ich nehme dafür allerdings meistens QEMU oder PCEm.)

Die DOSBox lernt auch dazu, warum nicht auch du?
Es gibt mittlerweile 3Dfx und MT 32 Emulation, Soundfont Unterstützung und mehr.
Aber ich möchte dich keineswegs in deiner negativen Einstellung beeinflussen.
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich
und manchmal auch die Hölle.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon Sternchen » 16.02.2018, 03:12

donald hat geschrieben:
15.02.2018, 08:36
Hi,

entschuldige bitte, ich habe nirgendwo geschrieben, dass du dein neues Windows 10 verbiegen sollst.
Ich habe nur durch die Emulationssoftware DOSBox ein paar Möglichkeiten aufgezeigt. Ich bin auch kein Programmierer.

Man kann natürlich in der DOSBox andere Betriebssysteme installieren.
Sogar Win95/98. Falls man mal ein altes Win95 Spiel spielen möchte, das auf Windows 10 nicht läuft.
(Ich nehme dafür allerdings meistens QEMU oder PCEm.)

Die DOSBox lernt auch dazu, warum nicht auch du?
Es gibt mittlerweile 3Dfx und MT 32 Emulation, Soundfont Unterstützung und mehr.
Aber ich möchte dich keineswegs in deiner negativen Einstellung beeinflussen.
Des Menschen Wille ist sein Himmelreich.

Man kann höchstens mit Partition Magic ein zweites Betriebsystem rauftun..und ein Youtubevideo sah sehr kompliziert dazu aus, von der dir so easy beschrieben installier mal eben DOS auf ein neues Windows System..
Die Dosbox lernt dazu wieso nicht auch ich? :roll: Ernsthaft?
Entschuldigung mal ich werd nun sicher keinen Kurs für Programmieren belegen der Geld kosten würde, damit ich lerne eine Dosbox um zu programmieren!
Programmieren lernen geht schwer und ist für jeden schwer erlernbar, und ich seh es nicht ein mir so was an zu tun, damit ich ein uralt Spiel zum laufen kriege.
Was normal mit Dosbox oder Scumm man zum laufen kriegen sollte, normalerweise.
Nicht zu glauben was manche glauben was sie anderen anschaffen dürfen, und dann so tun als wär es ein Kinderspiel,und obendrein noch andere, als negativ verbitterte Personen darstellen. Dein ganzer ist ja so leicht Beitrag, ist sehr arrogant und kein Stück in Ordnung,nur weil wer fragt wie das funktionieren soll.
Schreib doch selber eine Dosbox um, wenns ja so easy ist, und schmeiß mal eben so Ms-Dos auf Windows 10 wenns ja so easy alles installieren geht, nicht?
Immer dieser Erwartungshaltung an andere das sie das ja alles so easy können sollten.
Sry ich tue mir das sicher nicht an.
Ich hoffe das ich dann die Dosbox von Malblock bekommen werde, da ich ganz bestimmt es nicht einfach mal so easy schaffen werde eine Dosbox um zu schreiben oder Ms Dos auf einen neuen Windows zum laufen zu kriegen, und das ist auch kein Grund irgendwie sich dafür zu schämen!
Zuletzt geändert von Sternchen am 16.02.2018, 03:48, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
kanedat
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1342
Registriert: 16.11.2011, 16:35

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon kanedat » 16.02.2018, 03:48

Der Beitrag von donald enthielt einen wesentlich einfacheren Lösungsansatz.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon Sternchen » 16.02.2018, 04:16

kanedat hat geschrieben:
16.02.2018, 03:48
Der Beitrag von donald enthielt einen wesentlich einfacheren Lösungsansatz.
Das es Dosbox Emulatoren geben soll hab ich aus dem Beitrag herausgelesen. Nur wo es die gibt :Keine Ahnung. Wie man sie nutzt: Ebenfalls keine Ahnung. Einen Amiga Simulator bekam ich fùr Pc mal allein zum laufen, dann mithilfe eines Freundes. Wer mich dafúr weil ich Hilfe hatte,als dumm. oder negativ einstuft: Kein Kommentar,man kann nicht alles kõnnen.....:(
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
kanedat
Logik-Lord
Logik-Lord
Beiträge: 1342
Registriert: 16.11.2011, 16:35

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon kanedat » 16.02.2018, 05:29

Im Beitrag von donald wurden 3 Varianten gennant und um den Lösungsansatz der letzten Variante zu verstehen/erkennen muss man lediglich die genannten Stichwörter googlen („DOSBox“ & „DOS 6.22“). Dann ist auch ganz schnell klar, dass Windows bei dem Ansatz überhaupt keine Rolle spielt.

Benutzeravatar
Kleener_Apfel
Adventure-Treff
Adventure-Treff
Beiträge: 2762
Registriert: 30.11.2003, 18:41

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon Kleener_Apfel » 16.02.2018, 09:48

Bitte atmet alle 3 x tief ein und besinnt euch auf das eigentliche Thema. donald hat mehrere Lösungsansätze veröffentlicht. Danke dafür. Wenn man Schwierigkeiten mit dem einen oder anderen Lösungsansatz hat: Einfach nachfragen und bitten, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

Aber das hier droht, sich in eine andere Richtung zu entwickeln. Und dafür ist das Thema zu schade.

Benutzeravatar
Sternchen
Abenteuer-Legende
Abenteuer-Legende
Beiträge: 10267
Registriert: 05.02.2004, 23:18
Wohnort: Österreich

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon Sternchen » 16.02.2018, 14:07

kanedat hat geschrieben:
16.02.2018, 03:48
Der Beitrag von donald enthielt einen wesentlich einfacheren Lösungsansatz.

Ja Lösungansatz Nummer 1: Programmier dir selber die Dosbox um ist für mich ein Ding der Unmöglichkeit da ich so gut wie kein Stück programmieren kann..
Lösung Nr2: Installier Win98/95 auf einen Windows 10 System das klappt dann auch nur dann, wenn man im Besitz des Programm Partition Magic ist.
Lösung3 Dosbox Emulatoren wie Kanedat nett drauf hingewiesen hat,und schon andere Leute vor Donald.
Ich bin derzeit mit beiden Playthroughs voll ausgelastet, und habe das Spiel noch nicht....da bei der ersten Bestellung irgendwas schief ging...
Ich werde dann versuchen Bazooka Sue zum laufen zu kriegen wenn das Spiel bei mir angekommen ist, ich dafür Zeit finde, und vorher nicht.
Was ich mir aber nicht antun werde ist Tutorials mittels Youtube zu studieren wie ich eine Dosbox umschreiben könnte, oder extra Win95&98 aufs System zu installieren, wobei ich nicht mal sicher sein kann das ich Partition Magic noch besitze.

1. Ich bin kein Programmierer, Dosbox auseinander nehmen fällt also flach.
2. Zweites Windowsystem rauftun klappt nur mit Zusatzprogrammen die Geld kosten.
3. Donald kann sich etwas neutraler und gesitteter ausdrücken, als auf jeden herab zu blicken, der sich gegen diese Arroganz von ihm wehrt.
Denn ironischerweise er will ja selber die von Mal Black die gepatchte Dosbox72, und es war mit Malblack ausgemacht das ich dann um diese gepatchte Dosbox72 nachfrage, wenn ich das Spiel dann habe...
Wenns für Donald so easy ist ein Dosprogramm zu progammieren, oder ohne weiteres ein zweites Windowsystem rauf tun kann, wieso ist er dann auf die gepatchte Dosbox Version von Mal Black angewiesen?
Das regt und stört mich dran auf, er würde es vermutlich selbst nicht hinkriegen?aber tut so als wäre es ein Klacks,und dafür bin ich kein Stück jemand dankbar nur weil Donald diese Möglichkeiten erwähnte. nicht wenn er es auf diese Art und Weise tut.
Was Kanedat machte war einfach nur versuchen drauf hin zu weisen und zu helfen, Donald nannte mich negativ und machte damit meine Person schlecht.
Denn der Ton macht die Musik und der war alles andere als freundlich, sondern sehr herablassend von Donald.




So...ich hab gesagt was zu sagen ist und lege die Disskussion beiseite. Wenn irgendjemand eine gepatchte Dosbox Version 072 hat oder irgendeine andere Dosbox Version die ohne weiteres Bazooka Sue abspielen kann, wär es sehr nett einfach den Link hier im Forum zu posten, damit alle darauf einen Zugriff haben könnten, und Bazooka Sue ohne technische Probleme genießen können.

Danke.
Mein Wesen definiert sich durch mein Ich.
Durch meine Taten nicht nur durch das Reden anderer über mich.

Zitat von Mir.

Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven. Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht.

Zitat von François VI. Herzog de La Rochefoucauld

Benutzeravatar
MalBlock
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 250
Registriert: 15.02.2017, 12:57

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon MalBlock » 16.02.2018, 15:07

Ach Du Schreck, was ist denn hier los?? :shock:
Ich lag mit Grippe flach im Bett, daher konnte ich mich nicht früher melden.

@donald
Die Version die ich habe funktioniert mit der originalen CD ohne Probleme.
Hast Du das mit der DOS 6.22 Installation unter DOSBox mit Bazooka Sue getestet? Klingt interessant.

Benutzeravatar
MalBlock
Süßwasserpirat
Süßwasserpirat
Beiträge: 250
Registriert: 15.02.2017, 12:57

Re: Bazooka Sue + dosbox

Beitragvon MalBlock » 16.02.2018, 15:44

Ich habe gerade eine Nachricht von Sternchen erhalten, die eine Paradebeispiel für Unfreundlichkeit und Undankbarkeit ist.
Im Leben ist mir das noch nicht untergekommen! Ich ziehe mich hiermit aus dem Beitrag zurück und empfehle einen neuen Nickname. Sternchen passt überhaupt nicht.

Guten Tag


Zurück zu „Technik-Ratschläge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste