Iceberg Interactive stellt Inmates vor

Iceberg Interactive stellt Inmates vor

  • 23.08.2017   |  
  • 09:56   |  
  • Von Melanie Hanschur    
  • |  
  • Inmates
Iceberg Interactive stellt Inmates vor

Publisher Iceberg Interactive hat heute Inmates von Entwickler Davit Andreasyan angekündigt.

Es handelt sich um ein Horror-Spiel, in dem der Spieler sich in Egoperspektive durch ein verfallenes Gefängnis bewegt und dessen düstere Geheimnisse aufzudecken versucht. Unklar ist dabei, ob Jonathan, der Protagonist, alles nur träumt oder es doch Wirklichkeit ist. Auch dies gilt es herauszufinden, zudem werden knifflige Rätsel versprochen sowie eine Spielzeit von drei bis vier Stunden. Eine vollständige Steuerung per Controller wird möglich sein.

Das Spiel soll innerhalb der nächsten Monate sowohl bei Steam als auch bei weiteren Anbietern in digitaler Form erscheinen und 9,99$ kosten.

Benutzer-Kommentare

A story-driven, atmospheric visual novel. Best described as a psychological thriller, featuring interactive exploration, horror elements and puzzles.......Ein weiterer von gefühlt einer Milliarde Walkingsimulationen mit jumpscares.......juchu......
Saltatio
  • 24.08.17    
  • 07:56   

A story-driven, atmospheric visual novel. Best described as a psychological thriller, featuring interactive exploration, horror elements and puzzles.......Ein weiterer von gefühlt einer Milliarde Walkingsimulationen mit jumpscares.......juchu......

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.