Iceberg sichert sich Rechte an Dark Fall 3

Iceberg sichert sich Rechte an Dark Fall 3

  • 25.06.2009   |  
  • 18:42   |  
  • Von Michael Stein    
Der niederländische Publisher Iceberg Interactive hat seine Shopping-Tour offensichtlich noch nicht abgeschlossen. Nach Darkness Within und The last Chariots of the Gods hat man jetzt auch die Rechte an Dark Fall: Lost Souls unter Vertrag genommen.

Iceberg übernimmt damit die kompletten europäischen Vertriebsrechte am dritten Teil der Adventure-Serie des britischen Entwicklers Darkling Room. Als Veröffentlichungstermin wird das 4. Quartal dieses Jahres genannt.

Benutzer-Kommentare

P.S. auf Dark Fall 3 freue ich mich übrigens riesig, da ich das Storytelling von Jonathan Boakes liebe. Für mich eine absolute Ausnahmerscheinung auf dem Adventuremarkt.
adamski
  • 27.06.09    
  • 01:06   

P.S. auf Dark Fall 3 freue ich mich übrigens riesig, da ich das Storytelling von Jonathan Boakes liebe. Für mich eine absolute Ausnahmerscheinung auf dem Adventuremarkt.

 
Ich finde auch das bei Grußeladventures First-Person- bzw. die Ego-Perspektive die bessere Wahl ist. The Lost Crown bietet aber beides. Wenn man auf Geisterjagd ist, geschieht dies meistens in der First-Person Perspektive.
adamski
  • 27.06.09    
  • 01:02   

Ich finde auch das bei Grußeladventures First-Person- bzw. die Ego-Perspektive die bessere Wahl ist. The Lost Crown bietet aber beides. Wenn man auf Geisterjagd ist, geschieht dies meistens in der First-Person Perspektive.

 
Ok - für mich waren die DARK FALL Spiele gruseliger, aber ich will mich nicht streiten......
burchi
  • 26.06.09    
  • 10:59   

Ok - für mich waren die DARK FALL Spiele gruseliger, aber ich will mich nicht streiten......

 
Wichtig ist eigentlich nur, wo das Spiel die richtigen Mittel einsetzt, um den Spannungsbogen nicht abreißen zu lassen.

Das mag aus der Ego-Perspektive durch das eingeschränkte Sichtfeld einfacher sein, geht aber auch so.
neon
  • 26.06.09    
  • 01:14   

Wichtig ist eigentlich nur, wo das Spiel die richtigen Mittel einsetzt, um den Spannungsbogen nicht abreißen zu lassen.

Das mag aus der Ego-Perspektive durch das eingeschränkte Sichtfeld einfacher sein, geht aber auch so.

 
So ein Gelaber! The Lost Crown hat ja wohl mehr als bewiesen, wie gruselig ein 3rd person adventure sein kann! Zumindest war es gruseliger als Dark Fall 1 und 2 zusammen!
8830
  • 26.06.09    
  • 01:00   

So ein Gelaber! The Lost Crown hat ja wohl mehr als bewiesen, wie gruselig ein 3rd person adventure sein kann! Zumindest war es gruseliger als Dark Fall 1 und 2 zusammen!

 
Weil die Atmospäre bei 1ste-Person-Spielen viel unheimlicher ist. Wenn ich in einem 3. Person-Spiel ein Männchen vor mich herschiebe und die ganze Umgebung überblicken kann - was soll mir denn da gruseln???
burchi
  • 26.06.09    
  • 00:46   

Weil die Atmospäre bei 1ste-Person-Spielen viel unheimlicher ist. Wenn ich in einem 3. Person-Spiel ein Männchen vor mich herschiebe und die ganze Umgebung überblicken kann - was soll mir denn da gruseln???

 
Was hat das damit zu tun, ob es in der ersten oder dritten Person ist?
Beides kann gut oder schlecht sein, jenachdem wie es umgesetzt ist.

Und natürlich kann ein Spiel am gleichen Ort interessant sein. Vielleicht hat sich ja dort etwas Entscheidendes verändert... -)

Wir werden es erfahren. Also nicht schon vorher anfangen, zu muffeln. :-)
Kurt
  • 25.06.09    
  • 22:46   

Was hat das damit zu tun, ob es in der ersten oder dritten Person ist?
Beides kann gut oder schlecht sein, jenachdem wie es umgesetzt ist.

Und natürlich kann ein Spiel am gleichen Ort interessant sein. Vielleicht hat sich ja dort etwas Entscheidendes verändert... -)

Wir werden es erfahren. Also nicht schon vorher anfangen, zu muffeln. :-)

 
Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ein Spiel, welches am selben Schauplatz stattfindet, wie der 1. Teil, wirklich gut ist?! Das ginge wohl nur, wenn dort noch irgendwelche unerforschten und verborgenen Räume auftauchen. Das wünsche ich mir jedenfalls.
Lost Crown war ja ganz unterhaltsam, aber mit der Dark-Fall-Reihe kann es schon deshalb nicht mithalten, weil es ein 3te-Person-Spiel ist.
burchi
  • 25.06.09    
  • 21:07   

Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ein Spiel, welches am selben Schauplatz stattfindet, wie der 1. Teil, wirklich gut ist?! Das ginge wohl nur, wenn dort noch irgendwelche unerforschten und verborgenen Räume auftauchen. Das wünsche ich mir jedenfalls.
Lost Crown war ja ganz unterhaltsam, aber mit der Dark-Fall-Reihe kann es schon deshalb nicht mithalten, weil es ein 3te-Person-Spiel ist.

 
Ja, Quartal 1/2010.
neon
  • 25.06.09    
  • 20:35   

Ja, Quartal 1/2010.

 
Wurde für Darkness Within 2 eigentlich schon ein Termin (in etwa) genannt?
Adven
  • 25.06.09    
  • 20:31   

Wurde für Darkness Within 2 eigentlich schon ein Termin (in etwa) genannt?

 
 
Bitte registrieren Sie sich oder Sie sich ein, um einen Kommentar abzugeben.